AddOn


Structure Tweaks

Beschreibung

Erweitert die Strukturübersicht um nützliche Funktionen zur Optimierung der Ansicht

1. Artikel ausblenden

Da bei Redaxo Artikel-Kategorien durch besonders konfigurierte Artikel erzeugt werden, sind diese Artikel stets in der Kategorienansicht sichtbar. Solange dieser Artikel für Inhalte genutzt wird, fällt das nicht weiter auf. Falls man jedoch Kategorien ähnlich wie Dateiordner als reine Datensilos nutzen möchte, kann dieser zusätzliche Artikel die Übersicht stören.

Es können Artikel bestimmt werden, die in der Übersicht nicht sichtbar sein sollen. Die Artikel werden über CSS ausgeblendet. Evtl. vorhandene Inhalte bleiben also bestehen und werden im Frontend angezeigt.

2. Trenner in der Kategorienübersicht

Es können Kategorien bestimmt werden, vor denen ein breiter Trenner erscheinen soll. Diese Trenner können auch beschriftet werden.

3. Artikel-Metadaten in der Seitenspalte anzeigen

Die Artikel-Metainfos des Metainfo-Addons können optional statt in einem Tab in der Seitenspalte angezeigt werden. Dort werden sie mit den Metadaten der Strukturansicht kombiniert. Außerdem kann die Anzeige des Artikelstatus zum On- und Offlineschalten des Artikels genutzt werden.


Umsetzung

Friends Of REDAXO zum Profil

github.com/FriendsOfREDAXO

Versionen

1.0.0-beta4

Für REDAXO
^5.2.0
Veröffentlicht am
26.03.2017
Require / Packages
structure ^2.2.0

Behoben

  • metainfo.js auch auf der Seite content laden
  • Kategorien-Status ändern, wenn der Artikel ein Kategorien-Startartikel ist

seit 1.0.0-beta3

Behoben
- Kategorietrenner werden nun auch bei Navigation über quick_navigation angezeigt
- Startartikel werden wieder korrekt ausgeblendet

seit 1.0.0-beta2

Behoben
- Die DB-Tabelle wird nun bei der Installation und beim Update korrekt ergänzt
- Bei der Deinstallation wird die DB-Tabelle nun komplett gelöscht

seit 1.0.0-beta

Neu
- Option zum Verschieben der Meta Infos in die Seitenspalte eingefügt
- Der Artikelstatus in der Metadaten-Anzeige der Seitenspalte ist nun klickbar und ändert den Online-Status

Behoben
- Funktioniert nun auch mit PJAX
- Die Kategorientrenner können in jeder Ebene angewendet werden
- Die Ausrichtung der Tabelle bleibt auf kleineren Monitoren stabil
- Die Trenner können beschriftet werden

1.0.0-beta3

Für REDAXO
^5.2.0
Veröffentlicht am
03.03.2017
Require / Packages
structure ^2.2.0

seit 1.0.0-beta3

Behoben
- Kategorietrenner werden nun auch bei Navigation über quick_navigation angezeigt
- Startartikel werden wieder korrekt ausgeblendet

seit 1.0.0-beta2

Behoben
- Die DB-Tabelle wird nun bei der Installation und beim Update korrekt ergänzt
- Bei der Deinstallation wird die DB-Tabelle nun komplett gelöscht

seit 1.0.0-beta

Neu
- Option zum Verschieben der Meta Infos in die Seitenspalte eingefügt
- Der Artikelstatus in der Metadaten-Anzeige der Seitenspalte ist nun klickbar und ändert den Online-Status

Behoben
- Funktioniert nun auch mit PJAX
- Die Kategorientrenner können in jeder Ebene angewendet werden
- Die Ausrichtung der Tabelle bleibt auf kleineren Monitoren stabil
- Die Trenner können beschriftet werden

1.0.0-beta2

Für REDAXO
^5.2.0
Veröffentlicht am
02.03.2017
Require / Packages
structure ^2.2.0

seit 1.0.0-beta2

Behoben
- Die DB-Tabelle wird nun bei der Installation und beim Update korrekt ergänzt
- Bei der Deinstallation wird die DB-Tabelle nun komplett gelöscht

seit 1.0.0-beta

Neu
- Option zum Verschieben der Meta Infos in die Seitenspalte eingefügt
- Der Artikelstatus in der Metadaten-Anzeige der Seitenspalte ist nun klickbar und ändert den Online-Status

Behoben
- Funktioniert nun auch mit PJAX
- Die Kategorientrenner können in jeder Ebene angewendet werden
- Die Ausrichtung der Tabelle bleibt auf kleineren Monitoren stabil
- Die Trenner können beschriftet werden

1.0.0-beta

Für REDAXO
^5.2.0
Veröffentlicht am
01.03.2017
Require / Packages
structure ^2.2.0

Neu
- Option zum Verschieben der Meta Infos in die Seitenspalte eingefügt
- Der Artikelstatus in der Metadaten-Anzeige der Seitenspalte ist nun klickbar und ändert den Online-Status

Behoben
- Funktioniert nun auch mit PJAX
- Die Kategorientrenner können in jeder Ebene angewendet werden
- Die Ausrichtung der Tabelle bleibt auf kleineren Monitoren stabil
- Die Trenner können beschriftet werden