Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Redaxo 5 Addonentwicklung

4. Nov 2015, 14:05

Hallo zusammen,
wie am letzten Redaxotag besprochen sollte eine Liste von gewünschten Addons für Redaxo 5 erstellt werden, damit diese an die verschiedenen Entwickler verteilt werden können und nicht ein Addon doppelt entwickelt wird.

Bitte postet hier im Thread wenn ihr Addons entwickelt oder Wunschaddons habt. Ich werde diese dann in dem ersten Post hier zusammenfassen.

Gruss Thomas

-----

Community Addon, concedra

Dashboard, Phoebus Ryan

Focuspoint

eloquent (erledigt)

MarkItUp-Editor (erledigt)

Multiupload

opf_lang (erledigt)
-> Wird zu wildcard

redactor (erledigt)

RexSearch, Xong

Slice Copy (erledigt)
-> Wird neu zu Slice UI

Slice Status (erledigt)
-> Wird neu zu Slice UI

Socialhub (erledigt)

Stringtable (erledigt)
-> Wird zu sprog

tinymce

url_control (erledigt)

version (erledigt)
-> Ist ein Plugin des Core-AddOns "structure"

WebsiteManager
-> Kann mit dem aktuellen Stand von R5 nicht portiert werden

XOutputFilter
Zuletzt geändert von Phoebus Ryan am 2. Mär 2016, 12:31, insgesamt 35-mal geändert.

alexwenz
Beiträge: 44
Registriert: 22. Aug 2013, 10:21

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

4. Nov 2015, 21:57

Hi.

Danke für den Thread. Ich würde das Wunschkonzert gerne beginnen mit einem AddOn von Rexdude, das mir sehr am Herzen lebt und eigentlich immer im Einsatz bei mir ist:

"String Table"

Gruß,
Alex

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 09:46

Ein guter Punkt, danke Alex. Ich habe es oben eingefügt. Ich nehme stark an, dass es wieder von RexDude umgesetzt wird. :)

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 10:43

Wir sollten hier vielleicht auch mal schauen, was es in Redaxo 5 schon gibt.
Ich finde es nämlich schade, wenn ein bestehendes Addon einfach so von einem anderen Addon (auch wenn das vielleicht besser ist) verdrängt wird.

In Redaxo 5 gibt es z. B. schon ein Addon "wildcard" von Thomas Blum. Dieses Addon ersetzt Platzhalter über den EP "OUTPUT_FILTER".
Hier finde sollten wir die Addons irgendwie zusammenführen.

Weitere Addons, die ich wichtig finde:
  1. tinymce
  2. version
  3. dashboard
Beim Version-Addon können wir uns auch gern mal über erweiterte Funktionen unterhalten.

Außerdem weiß ich, dass Rudi den WebsiteManager portiert und ich RexSearch.

Was ich auch gut fände, wäre die Koordinierung der Addonentwicklung über ein eigenes Github-Projekt. Hier im Forum wird das wahrscheinlich schnell unübersichtlich.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 10:55

Danke für dein Post, Xong. Ich habe dies oben mal ergänzt. Auch das mit der String Table ist ein guter Hinweis.

Bzgl. GitHub-Gruppe: Finde ich eine gute Idee. Fühl dich frei eine zu erstellen. Dieser Post ist nur der Anfang ;-)

Edit: "Version" gibts bereits für Redaxo 5 und wird auch direkt mitgeliefert :)

Benutzeravatar
Gregor.Harlan
Entwickler
Beiträge: 1130
Registriert: 4. Jun 2007, 10:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:20

Xong hat geschrieben:dashboard
Frage dazu: Meinst du das Dashboard aus R4, oder was anderes (neuer Ansatz)?

Falls das aus R4 gemeint ist: Wir hatten das anfangs in R5 drin und mit portiert mit den anderen "Core-Addons". Dann haben wir uns aber irgendwann entschieden, das Addon zu löschen, da es unserem Eindruck nach sehr wenig genutzt wird und man sich die Arbeit daher sparen kann.
Aber falls jemand daran weiter entwickeln möchte, kann ich gerne den letzten Stand vor dem Löschen (also schon weitgehend lauffähig in R5) aus der History rauskramen.
Friends Of REDAXO: Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:32

Hej,

kurze Erklärung um Missverständnisse vorzubeugen.

Nicht string_table wird zu wildcard sondern das REX4 AddOn "opf_lang".

[1] http://www.redaxo.org/de/download/addon ... &cat_id=-1
[2] https://github.com/tbaddade/rex_opf_lang

vg Thomas

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:38

@Gregor: Genau das meine ich. Ich brauch´s immer wieder mal.
@Thomas: Aber das ändert ja nichts an der Situation, dass wir die Addons zusammenführen sollten, oder?
Im Prinzip braucht dein "wildcard" einfach nur noch eine Methode, mit der man zu einem Key die Ersetzung bekommt.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:40

@Xong+Thomas: Genau. Ich sehe keinen Grund neben dem bestehenden Wildcard-Addon zusätzlich die Stringtable mitzuführen. Sinnvoller wäre definitiv die beiden zusammenzuführen.

@Gregor: Anscheinend ist interesse da. Veröffentliche doch bitte das R5-Dashboard, damit es irgendwer fertigstellen kann

alexwenz
Beiträge: 44
Registriert: 22. Aug 2013, 10:21

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:49

Hi,

das Dashboard ist bei mir auch in allen Installationen drin und wird gerne verwendet.

Bezüglich StringTable/wildcard eine Frage:
Da ich das wildcard-Addon in R5 noch nicht gesehen habe: kann man da auch die Strings via Drag and Drop benutzerdefiniert sortieren (wie im StringTable-AddOn) oder gibt es eine ähnliche Möglichkeit, sodass man bei vielen Ersetzungen ein wenig Ordnung halten kann?

//

Die Zusammenlegung von AddOns mit ähnlicher/gleicher Funktionalität ist ein sehr guter Ansatz, da können sich die AddOn-Koryphäen auf wichtige Dinge und noch tollere AddOns konzentrieren!

Gruß,
Alex

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1380
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:54

Ein Addon das ich gerne (gerade bei mehrsprachigen Seiten) nutze ist
XOutputFilter
http://www.redaxo.org/de/download/addon ... &cat_id=-1

Es würde mich freuen dieses auch für Redaxo5 realisiert zu sehen.
Ich denke es würde auch das wildcard-Addon, opf_lang und andere Outputfilter Addons gut ersetzen. Ersetzungen können nach Sprache im Backend und Frontend erfolgen.
Zuletzt geändert von Thomas.Skerbis am 5. Nov 2015, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

5. Nov 2015, 11:55

@Alex: Ich habe es noch nicht getestet; zu finden ist es aber hier:
https://github.com/tbaddade/redaxo_wildcard

@Skerbis: Habs im ersten Post eingetragen, danke.

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

6. Nov 2015, 23:38

MForm wurde bereits portiert und wird weiter von mir gepflegt.

lg
Doerr Softwaredevelopment | GitHub
Beati pauperes spiritu.

alexwenz
Beiträge: 44
Registriert: 22. Aug 2013, 10:21

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

6. Nov 2015, 23:47

Phoebus Ryan hat geschrieben:@Alex: Ich habe es noch nicht getestet; zu finden ist es aber hier:
https://github.com/tbaddade/redaxo_wildcard
Habs grade mal getestet. Funktioniert ähnlich wie String_Table, allerdings fehlt die sehr hilfreiche Sortierfunktion. Wenn man die noch hinzufügen könnte, wäre String_Table obsolet (@RexDude: oder sehe ich das falsch?)

Ein weiterer AddOn_wunsch wäre Multiupload

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

9. Nov 2015, 09:55

@Joachim.Dörr: Danke; ich habs oben ergänzt

@alexwenz: Multiupload ist hinzugefügt

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

9. Nov 2015, 19:13

Habs grade mal getestet. Funktioniert ähnlich wie String_Table, allerdings fehlt die sehr hilfreiche Sortierfunktion. Wenn man die noch hinzufügen könnte, wäre String_Table obsolet (@RexDude: oder sehe ich das falsch?)
Nö, siehst es richtig. Für die Features des String Table Addons siehe die beigelegte Readme ;)

Benutzeravatar
Gregor.Harlan
Entwickler
Beiträge: 1130
Registriert: 4. Jun 2007, 10:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

9. Nov 2015, 19:32

So, der letzte Stand des Dashboard-Addons befindet sich nun hier: https://github.com/gharlan/redaxo_dashboard

Es kann gut sein, dass es nicht mehr lauffähig ist, weil es seitdem weitere Änderungen am Core gab. Aber sicherlich ein besserer Start, als die Version aus R4.

Ich werde es nicht weiterentwickeln, es liegt dort nur parat zum Übernehmen.
Friends Of REDAXO: Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!

Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2166
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

12. Nov 2015, 23:04

Wegen Dashboard könnte man vielleicht doch überlegen, dass in den Core zu übernehmen. Wir haben es selbst eigentlich nie eingesetzt, deswegen gibt es da vielleicht eine verzerrte Wahrnehmung. Nichtdestotrotz, wir werden das im Moment nicht umsetzen können .. lg
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

NGW
Beiträge: 132
Registriert: 1. Mär 2011, 09:12
Kontaktdaten: Website

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

16. Nov 2015, 19:32

Hallo zusammen,

ich werde das "eloquent" Addon auf Rex5 portieren. Könnt ihr schon einmal in der Liste für mich reservieren :-)

Gruß
Nico

steri
Beiträge: 364
Registriert: 12. Jul 2007, 14:59

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

22. Nov 2015, 20:22

Hallo Leute,
wenn ich mich dem Wunschkonzert anschließen dürfte dann würde ich es super finden wenn es in REX5 in irgendeinerweise wieder möglich ist die Bildgröße vom User dynamisch wählen zu können.

Damit ist gemeint dass man mit dem "alten" Image Resize ja in der Modulausgabe einfach so etwas machen konnte:
index.php?rex_resize=REX_VALUE[1]w__bild.jpg

Das geht ja schon mit dem Image Manager in REX 4 nicht mehr und ich habe bis jetzt dafür auch in REX 4.6.2. immer noch das "alte" Image Resize installiert und verwendet.

In REX5 wird es aber vermutlich keinen Sinn machen das Image Resize nochmal zu adaptiern.

Es gab dazu übrigens schon mal eine Diskussion & Überlegungen: http://www.redaxo.org/de/forum/addons-f ... 81-15.html

lg steri

Benutzeravatar
Jan.Kristinus
Admin
Beiträge: 2166
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

23. Nov 2015, 01:01

Hallo steri,

das werden wir, von REDAXO, leider nicht so erstellen. Jedem ist es natürlich selbst überlassen, dass trotzdem umzusetzen.

Das Problem hier ist, dass man sehr schnell einen Server in die Knie zwingen kann, da man frei in der Definition ist und somit unkontrollierbar viele Images erstellen kann. Ausserdem empfanden wir es als nicht sinnvoll an, frei diese Werte definieren zu können, da diese sehr schlecht zu kontrollieren und warten sind.

deswegen von meiner Seite aus - sorry, dass wir das so nicht verfolgen werden.

lg

Jan
Yakamara Media GmbH & Co. KG | Kaiserstrasse 69 | 60329 Frankfurt
Tel.: 069-900.20.60.30
http://www.yakamara.de/

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

23. Nov 2015, 09:56

@steri: Verzweifle trotzdem nicht; ich denke seit einiger Zeit über eine gescheite Lösung nach, die auch schöne URLs für Bilder statt index.php?XYZ ausgibt. Es ist allerdings noch nicht absehbar wann ich es lösen werde, da ich noch am Konzept bin.

steri
Beiträge: 364
Registriert: 12. Jul 2007, 14:59

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

23. Nov 2015, 11:03

Hallo Jan, hallo Thomas,
danke für die Infos!
Jan.Kristinus hat geschrieben: Das Problem hier ist, dass man sehr schnell einen Server in die Knie zwingen kann, da man frei in der Definition ist und somit unkontrollierbar viele Images erstellen kann.
ist absoult nachvollziehbar
Jan.Kristinus hat geschrieben: Ausserdem empfanden wir es als nicht sinnvoll an, frei diese Werte definieren zu können, da diese sehr schlecht zu kontrollieren und warten sind.
ja aus design sicht sehe ich das genauso - bei mir kommt das eigentlich nur so zum einsatz, dass bei beschnittenen Bilder der Ausschnitt verändert werden kann (damit z.b. keine Köpfe beschnitten werden) - also so z.b. index.php?rex_resize=500c__365h__REX_VALUE[1]o__bild_.jpg
das empfinde ich sehr praktisch und man hat dadurch mehr Kontrolle beim Design - da überwiegt für mich der vorteil gegenüber der gefahr dass jemand den server in die knie zwingt - aber ist klar dass man das nicht direkt aus redaxo heraus anbietet
Phoebus Ryan hat geschrieben:@steri: Verzweifle trotzdem nicht; ich denke seit einiger Zeit über eine gescheite Lösung nach, die auch schöne URLs für Bilder statt index.php?XYZ ausgibt. Es ist allerdings noch nicht absehbar wann ich es lösen werde, da ich noch am Konzept bin.
freut mich zu hören!
Ich hatte auch schon überlegt einfach im image manager Bildtypen in 10px Schritten für die Veränderung des Abschnitts zu erstellen. Aber das ist nicht praktikabel. Aus Erfahrung weiss ich dass der plus und minus wert für den Ausschnitt schon mal zwischen 10 und 1000px (bei grossen Bildern) variieren kann. d.h. man bräuchte alleine für ein Bild 200 Bildtypen …

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

23. Nov 2015, 11:24

@steri: es sollte eigentlich möglich sein a) entweder zur laufzeit weitere bildtypen hinzufügen zu können oder b) bestehende bildtypen abzuändern. das ganze würde vermutlich über ne aktion gehen und man müsste halt in der tabelle den image typ ändern/hinzufügen und dann bild cache löschen. Hier ein Beispielcode: https://github.com/RexDude/magnific_pop ... hp#L24-L32

@Phoebus Ryan: Sowohl SEO42 also auch yRewrite haben hier einen bereits einen Mechanismus um SEO freundliche Image Manager Urls zu erzeugen.

steri
Beiträge: 364
Registriert: 12. Jul 2007, 14:59

Re: Redaxo 5 Addonentwicklung

23. Nov 2015, 11:46

hey rexdude
danke für den hinweis! an das hab ich noch nicht gedacht. schön wärs wenn man nicht immer den ganzen bildcache löschen muss sondern nur immer den cache des geänderten bildes - denkst du das geht? - ich muss mich erst in rex5 einarbeiten ...

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“