Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
ska
Beiträge: 85
Registriert: 27. Okt 2007, 14:39
Wohnort: Landau/Pfalz

Sked Kalender // Datumsformate mit rex_formatter

31. Jan 2018, 13:06

Sorry, aber ich verstehe nicht, wie das Formatieren von Datumsangaben mit rex_formatter funktioniert. Ich verwende aktuell den Beispielcode aus dem Sked-Ausgabemodul, um im Frontend das Datum eines Termins auszugeben:

Code: Alles auswählen

$start_date = rex_formatter::strftime(strtotime($event->entry_start_date->format('d M Y')), 'date');

Doch ganz egal, was ich da bei format(); als Parameter angebe, in der Ausgabe wird entweder nichts oder ein Datum im Format "10. Feb. 2018", "02. Mar. 2018" etc. angezeigt.

Wie muss ich den Code ändern, damit z.B. "1. Januar 2018" oder "1.1.2018" ausgegeben wird?

Und ist strftime(); an dieser Stelle überhaupt richtig? Hatte gesehen, dass der rex_formatter z.B. auch date(); kennt, und hier gehts ja ausschließlich um die Ausgabe eines Datums?

In der Tabelle rex_sked_entries ist das Datum in einem Feld vom Typ "date" hinterlegt und wird mir dort z.B. als "2018-03-23" angezeigt.

ska
Beiträge: 85
Registriert: 27. Okt 2007, 14:39
Wohnort: Landau/Pfalz

Re: Sked Kalender // Datumsformate mit rex_formatter

31. Jan 2018, 13:58

Ich konnte das Ganze jetzt umschiffen, indem ich einfach die entsprechenden php-Funktionen ohne rex_formatter verwendet habe:

Code: Alles auswählen

$event_originalStartDate = strtotime($event->entry_start_date->format('d M Y'));
$start_date = date("d.m.Y", $event_originalStartDate);

Sind halt leider zwei Zeilen und eigentlich würde ich auch gerne verstehen, wie der rex_Formatter funktioniert…

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“