Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
alexschuengel
Beiträge: 214
Registriert: 18. Mär 2008, 18:43
Kontaktdaten: ICQ

YRewrite + 500 Internal Server Error

25. Jul 2016, 08:33

Hallo in die Runde,

ich will bei meinem ersten REDAXO 5 Projekt das Addon YRewrite verwenden, um "sprechende URLs" zu erzeugen. Leider kommt es beim Aktivieren des Addons immer direkt zu einem 500 Internal Server Error. "Beheben" lässt sich das dann nur, wenn ich die .htaccess umbenenne.

Hat jemand ähnliche Probleme schon mal gehabt oder hat einen Tipp zur Problemlösung?

yrewrite 2.0.1
REDAXO: 5.1.0
PHP: 5.6.20


Grüße Alex

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

25. Jul 2016, 10:26

Das Problem liegt entsprechend mit am Addon, sondern an einer Rule in der .htaccess, die dein Server nicht unterstützt. Eigentlich dürfte dies aber nicht auftreten, da überall geprüft wird, ob ein Modul verfügbar ist.

Kannst du mal auf deinem Server eine öffentlich zugängliche PHP Datei anlegen und darin folgendes reinschreiben:
<?php
phpinfo();
?>

... und den Link hier posten? Dann würden wir rausfinden, was das Problem verursacht.

Benutzeravatar
alexschuengel
Beiträge: 214
Registriert: 18. Mär 2008, 18:43
Kontaktdaten: ICQ

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

25. Jul 2016, 11:38

Klar doch: http://tinyurl.com/jst5sgm

die .htaceess ist aktuell aber nicht vorhanden, weil die Seite ja schon live ist und sonst nicht erreichbar wäre...

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

27. Jul 2016, 10:23

Das Problem liegt an folgenden Rules:

Code: Alles auswählen

RewriteRule ^files[0-9]*/imagetypes/([^/]*)/([^/]*) %{ENV:BASE}/index.php?rex_media_type=$1&rex_media_file=$2&%{QUERY_STRING} [B]
RewriteRule ^images/([^/]*)/([^/]*) %{ENV:BASE}/index.php?rex_media_type=$1&rex_media_file=$2&%{QUERY_STRING} [B]
Diese sind für pretty-Image-URLs zuständig. Sobald diese drin sind, klappt es nicht.

@Jan: Liegt das am Backreference-Flag? Die phpinfo gibts hier:
http://www.apothekenentwicklung.de/test/test.php

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

2. Mär 2017, 22:31

hi,

habe das selbe problem.
gibt es schon eine lösung?

grüße
björn

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 19:25

hi noch mal,

ich habe folgendes installiert.
REDAXO 5.3.0
PHP 7.0.15

Das Backend funktioniert problemlos, aber die Webseite selbst erzeugt direkt einen 500 Fehler.

Was kann ich tun, um dem Problem Herr zu werden?

Grüße
Björn

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 20:12

klem mal die .htaccess im hauptveruechnis deiner website ab. dann löschen deinen browser cache zur sicherheit und sschau ob der 500 noch kommt. wenn ja hilft nur noch teile ausblenden und immer wieder schauen obs geht oder nicht, bis die problematische zeile gefunden wurde. dann bitte hier posten ;)

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 20:15

Wie oben in dem Beitrag schon jemand schob sind die zeilen vielleicht auch schon ausfindig gemacht.Un dwenn du grad am testen bist, probier auch mal die gleich mit :mrgreen: https://github.com/RexDude/xcore/blob/m ... /_htaccess

EDIT: Hier ist ürbigens bekannt dass die Zeile Options -Indexes auf manchen Server den 500 verursacht. Trotzdem ist die wichtig weil sonst unter Umständen der ganze Assets Schmoder im Google Index landet. Deshalb ist die erstmal nicht auskommentiert beim X-Core Addon.

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 21:35

hi,

danke für die Hilfe, leider haben weder löschen der htaccess noch deine Datei etwas gebracht.
wo müsste ich die Zeile im core genau auskommentieren?

grüße
björn

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 21:37

bzw. muss deine htaccess auch ins root oder woanders hin?

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 21:41

xcore ist ein addon mit mitgelieferter htaccess (ehemals seo42).
die muss ins hauptverzeichnis. wenn du allerdings ganz ohne htaccess einen 500 bekommst muss der fehler wonanders liegen. istallier sonst mal auf ner subdomain ein ganz frisches redaxo ohne alles und schau ob dass geht.

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: YRewrite + 500 Internal Server Error

9. Mär 2017, 21:47

ok nackig geht es, danke ich suche mal

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“