Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 142
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

yrewrite - dynamische Subdomains

26. Okt 2016, 15:24

Hello

Ich habe eine Frage zu yrewrite.

Ist es grundsätzlich möglich in einem eigenen Addon, beim Speichern eines Eintrags, yrewrite dazu zu verleiten eine weitere Domain hinzuzufügen bzw. zu entfernen bzw. anzupassen?

In diesem konkreten Fall geht es um ein älteres Projekt, noch mit R4 entwickelt, welches ich nun auf R5 portieren möchte. Dort gibt es ein Addon wo der Redakteur über eine einfache Maske Microsites anlegen kann. Sobald er dies tut, wird automatisch eine Subdomain angelegt und eine Microsite generiert.

Bisher hatte ich das über einen eigenen Controller bzw. Routing gelöst, in Zukunft würde ich das aber gerne mit yrewrite lösen. Geht das?

Sprich, kann man dynamisch, aus einem anderen Addon heraus, eine Domain hinzufügen und das config.php File, welches von yrewrite generiert wird, generieren? :)

Sorry, hab die Tendenzen Dinge zu kompliziert zu formulieren, ich hoffe jemand versteht was gemeint ist. Vielen Dank für eure Tipps.

Liebe Grüsse
y
MASSIF Webdesign Studio

Benutzeravatar
Gregor.Harlan
Entwickler
Beiträge: 1130
Registriert: 4. Jun 2007, 10:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: yrewrite - dynamische Subdomains

26. Okt 2016, 15:31

Die Domains stehen ja in der Datenbank, dort müsstest du sie selbst hinzufügen.
Die Config-Datei kannst du glaube ich mit rex_yrewrite::generatePathFile([]) neu generieren.
Friends Of REDAXO: Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!

Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 142
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

Re: yrewrite - dynamische Subdomains

26. Okt 2016, 15:56

Super, danke dir! Werde ich ausprobieren und Feedback geben, falls das so klappt.
MASSIF Webdesign Studio

Benutzeravatar
alexplus
Beiträge: 210
Registriert: 13. Feb 2007, 15:03
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten: Website

Re: yrewrite - dynamische Subdomains

26. Okt 2016, 16:02

Magst du das auch dokumentieren / ein Tutorial dazu schreiben? :)

Benutzeravatar
ynamite
Beiträge: 142
Registriert: 26. Jan 2007, 14:59
Wohnort: baden
Kontaktdaten: Website

Re: yrewrite - dynamische Subdomains

27. Okt 2016, 18:23

Meinst du mich? Falls ja, welchen Teil davon meinst du denn?
MASSIF Webdesign Studio

Zurück zu „AddOns / Packages [R5]“