Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
digitaldesigners
Beiträge: 3
Registriert: 9. Okt 2014, 23:31

Neuen Artikel einstellen = CMS?

10. Okt 2014, 11:39

Hallo liebes Forum,

ich habe einen Kunden bekommen, der von einem anderen Designer eine Webseite über REDAXO erstellt bekommen hat. Da ich mit diesem CMS keinerlei Erfahrung habe, benötige ich nun Hilfe bei einem Problem.

Normalerweise erstellt der Kunde neue Artikel selbst. Doch der Artikel erscheint auf einmal über dem Logo-Bereich und nicht da wo er hingehört. Ich habe probiert, einen vorhandenen Artikel zu kopieren, anstatt einen neuen zu erstellen, doch auch da passiert das gleiche. Siehe http://www.aut-haigerloch.de. Alle Artikel beginnen unter dem Logo, so wie es sein soll. Lediglich der neue/kopierte Artikel schießt überm Logo hinaus und verschwindet irgendwo im Browser...

Leider kann ich das nicht beispielhaft zeigen, da ich den Artikel sonst online stellen müsste...

Weiß jemand, ob ich irgendwo die Höhe eines Artikels einstellen kann? Oder muss ich da in die CSS rein?

Vielen Dank schonmal im voraus!

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

10. Okt 2014, 12:23

Hallo und willkommen im Forum
Erstmal kann es nicht schaden Dir mal in der DOKU etwas über die Grundlagen von Redaxo anzulesen.
Das Verhalten könnte mehrere Ursachen haben:
Werden verschiedene Templates auf der Webseite verwendet? Nutze das Selbe Template wie bei den anderen Seiten, wenn Du einen Artikel anlegst.
Werden verschiedene Spalten (Slices) verwendet ? Es macht natürlich keinen Sinn "Main" Text im Slice "Header" einzufügen.
Viel Erfolg !
l.G. Nuxx
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

10. Okt 2014, 13:21

Das liegt am CSS. #content hat einen negativen margin-top (-355px), um die Höhe der linken Navigation auszugleichen. Auf deiner Problemseite gibts keine linke Navigation, deshalb hängt #content da 355px zu hoch. Gib einfach der linken Nav ne feste Höhe.

digitaldesigners
Beiträge: 3
Registriert: 9. Okt 2014, 23:31

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

10. Okt 2014, 22:45

Hallo und danke für die Antworten.
Leider habe ich keinerlei sonstige Daten oder Zugänge und ich sehe im Backend keine Option, irgendwie ins CSS zu gelangen. Ich sehe lediglich Mediapool und die Artikelmenüs. Übersehe ich irgendwas oder brauche ich da wirklich dann den FTP-Zugang eventuell?

Danke schonmal!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

11. Okt 2014, 10:55

Du wirst vermutlich den FTP Zugang brauchen. Schau in den HTML Quellcode wo die CSS Dateien liegen. Wenn nicht im Files Ordner, sind sie in der Regel auch nicht über den Medienpool zu erreichen.

digitaldesigners
Beiträge: 3
Registriert: 9. Okt 2014, 23:31

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

31. Okt 2014, 14:16

Hallo RexDude,

danke für deine Hilfe. Ich habe nun endlich die Admin-Logins bekommen. Jetzt sehe ich mehr Optionen, wie System, Templates, etc. Im Templates selbst steht nur:

<?php

// Notices ausschalten
//error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE);
error_reporting(E_ALL ^ E_STRICT);

// für Navi inc
/*global $clang;
$path = explode('|', $this->getValue('path').$this->getValue('article_id'));
*/

require_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/lib/inc.navi.php');
include_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/tpl/01_basic_header.php');
include_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/tpl/02_script.php');
include_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/tpl/03_basic_top.php');
include_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/tpl/04_basic_content.php');
include_once($REX['HTDOCS_PATH'].'files/tpl/05_basic_footer.php');
?>

Damit kann ich nicht wirklich was anfangen, oder?

P.S.
REDAXO: 4.5.0
PHP: 5.3.10-1ubuntu3.8

LG, DD

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: Neuen Artikel einstellen = CMS?

31. Okt 2014, 14:55

Lass dir einen FTP Zugang geben.

Zurück zu „Allgemeines [R2]“