Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
bibi
Beiträge: 94
Registriert: 9. Jul 2005, 04:26
Wohnort: Bielefeld

Newsblock im Artikel

9. Jul 2005, 04:36

Hallo Zusammen!

Ich finde Redaxo echt 'suppi tolli spitzen klasse' !!! :)

Ich bin zwar noch Anfänger, aber ich habe schon ein bisschen was mit Redaxo basteln können.

Hier mein Ergebnis -- für alle die, wie ich, auf der Startseite rechts noch einen kleinen Newsblock haben wollen :)

Eingabe:

Code: Alles auswählen

<?php

MEDIA_HTMLAREA(1,"REX_VALUE[1]","100%","300px","../files/text.css","all","de");

?>
<?php

echo "<br><br>Folgende Artikel sollen angezeigt werden:<br>";

$format = new select;
$format->set_name("VALUE[2]");
$format->set_size(1);
$format->set_style("' class='inp100");

$format->add_option("Alle Artikel aus dieser Kategorie",0);
$format->add_option("Alle Artikel aus dieser Kategorie die als Teaser gekennzeichnet sind",1);
$format->add_option("Alle Artikel die als Teaser gekennzeichnet sind",2);
$format->set_selected("REX_VALUE[2]");
echo $format->out();

?><br><br>
Ausgabe:

Code: Alles auswählen

<div class="NewsBlock">
<div class="NewsArticle">
REX_HTML_VALUE[1]
</div>
<?
if ("REX_VALUE[2]" == 2) $sql = "select * from rex_article where startpage=0 and checkbox01=1 and status=1 order by rex_article.prior";
else if ("REX_VALUE[2]" == 1) $sql = "select * from rex_article where rex_article.category_id='REX_CATEGORY_ID' and startpage=0 and checkbox01=1 and status=1 order by rex_article.prior";
else $sql = "select * from rex_article where rex_article.category_id='REX_CATEGORY_ID' and startpage=0 and status=1 order by rex_article.prior";

$GC = new sql;

// $GC->setQuery("select * from rex_article where rex_article.category_id='REX_CATEGORY_ID' and startpage=0 and status=1 order by rex_article.prior");
$GC->setQuery($sql);

// Schleife fuer die News
for ($i=0;$i<$GC->getRows();$i++)
{

 if ($i!=0)  echo "<!--
 	
 	<hr style=\"width:100%; height:1px;\" vspace=\"4\"> -->";

 $aid = $GC->getValue("rex_article.id");

 $jahr = substr($GC->getValue("rex_article.online_von"),0,4);
 $monat = substr($GC->getValue("rex_article.online_von"),4,2);
 $tag = substr($GC->getValue("rex_article.online_von"),6,2);

 $date = "$tag.$monat.$jahr";
 echo "\n<div class=\"NewsText\">\n";
 echo "<div class=\"NewsDate\">".htmlentities($date)."</div><br />\n";
 echo "<h3><a href=\"".getURLbyID($aid)."\">".htmlentities($GC->getValue("rex_article.name"))."</a></h3>\n";

 if ($GC->getValue("rex_article.file")!="") echo "
		<img src=\"<?=$REX[HTDOCS_PATH]?>/files/".$GC->getValue("rex_article.file")."\" align=\"left\" style=\"border-right:10px #ffffff solid; border-bottom:10px #ffffff solid;\" width=\"170\" />\n";

 echo htmlentities($GC->getValue("rex_article.beschreibung"))." ";
 echo "\n<br/>";
 echo "</div>\n";

 $GC->next();
}

?>
</div>
... und hier das CSS:

Code: Alles auswählen

.NewsBlock {
        display:block;
        clear:none;
        float:left;
        width:100%;
        border-top:0px solid #666666;
        padding:0px 0px 0px 0px;
        margin:0px 0px 0px 0px;
        background-color:transparent;
}

.NewsText {
        display:block;
        clear:none;
        float:right;
        border-left:1px solid #CAD6E5;
        border-bottom:1px solid #CAD6E5;
        width:175px;
        padding:0px 0px 0px 2px;
        font-size:85%;
}

.NewsArticle {
        display:block;
        clear:none;
        float:left;
        width:320px;
}

.NewsDate {
        display:block;
        clear:none;
        float:left;
        font-size:90%;
}
Wie gesagt, ich bin noch ziemlich grün hinter den Ohren was Redaxo angeht, deshalb habe ich auch nur bestehenden Code verändert, aber vielleicht kann es jemand gebrauchen :)

Gruß,
Bibi 8)

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

9. Jul 2005, 15:37

Hi Bibi,

immer wieder schön zu sehen, wie sich Neulinge sehr schnell mit dem System vertraut machen und eigene Addons/Module schreibe.

Weiter so!

Gruß,
Markus

bb_web
Beiträge: 29
Registriert: 28. Jul 2007, 08:56

anderer ansatz

28. Jul 2007, 09:22

ich habe einen container definiert -- ist jedem selbst überlassen wie -- ob über tabelle oder über n div bereich -- das kann man ja für sich machen.
im container einfach ne abfrage über den typ des artikels.
in meinem fall habe ich den typ als rechter container (id3) definiert.
angezeigt werden die links zu den entsprechenden artikeln.
vorteil -- der container bleibt übersichtlich -- und die inhalte des containers lassen sich durch ändern des artikeltyps schnell ändern - aktualisieren.
Besonders simpel wenn mehrere leuts an der website arbeiten.

Code: Alles auswählen

<?
$article_search = OOArticle::searchArticlesByType ("3");
foreach ($article_search as $article) {
echo "<li><a href=" . $article->getUrl() . ">" . $article->getName() .
"</a></li>";
}
?>

Zurück zu „Allgemeines [R2]“