Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Dode
Beiträge: 29
Registriert: 16. Apr 2006, 20:46

14. Jul 2006, 15:15

Hallo,

ich habe das Modul für die Ausgabe der Termine auf meiner Startseite bearbeitet. Ich möchte aber nun, dass nur die Termine der nächsten 40 Tage angezeigt werden.

Ich nutze folgende SQL Abfrage.

Code: Alles auswählen

$EVENTSsql="SELECT
rex_64_events.fID,
rex_64_events.rCAT,
rex_64_events.fDATE,
rex_64_events.fDATETO,
rex_64_events.fTIME,
rex_64_events.fTITEL,
rex_64_venues.fNAME AS fVENUE

FROM rex_64_events LEFT JOIN rex_64_venues ON ( rex_64_events.rVENUE = rex_64_venues.fID )
WHERE fDATE >= NOW() ORDER BY fDATE ASC";
Wie bekomme ich das hin?

Gruß
Markus

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

14. Jul 2006, 16:53

Hej,

... ORDER BY fDATE ASC LIMIT 40";

vg Thomas

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

14. Jul 2006, 16:53

kills hat geschrieben:Hi,

wie die Fehlermeldung schon sagt, ist es deinem PHP-Parser verboten in dem genannten Ordner Dateien zu öffnen/erstellen.

Du musst den Besitzer der Dateien auf den PHP-Parser (bzw den Webserverbenutzer) umstellen.

Gruß,
Markus
Hilfreich in so einem Fall kann der Upload des Addons über Web-FTP oder den Quickxplorer sein.

Dode
Beiträge: 29
Registriert: 16. Apr 2006, 20:46

14. Jul 2006, 21:14

Hallo,
tbaddade hat geschrieben: ... ORDER BY fDATE ASC LIMIT 40";
so werden doch die Daten nach dem Feld fDATE sortiert und wenn es mehr als 40 Einträge gibt nur die ersten 40 angezeigt. Das können aber die Termine aus den nächsten 12 Moten sein. Oder sehe ich das falsch?

Gruß
Markus

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

15. Jul 2006, 01:14

Hi,

jepp du hast recht..

Meiner Meinung nach müsste es so gehen:
WHERE fDATE >= (NOW()-40*24*60*60) ORDER BY fDATE ASC

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

15. Jul 2006, 10:48

hi!
kills hat geschrieben:WHERE fDATE >= (NOW()-40*24*60*60) ORDER BY fDATE ASC
wenn er aber die nächsten 40 tage haben will, dann wohl eher:

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE <= (NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
oder sehe ich da was falsch?

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

15. Jul 2006, 13:38

Jepp, hast Recht :)

Dode
Beiträge: 29
Registriert: 16. Apr 2006, 20:46

15. Jul 2006, 16:22

Hallo,
svenalbert hat geschrieben: wenn er aber die nächsten 40 tage haben will, dann wohl eher:

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE <= (NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
oder sehe ich da was falsch?
So funktioniert das auch nicht. :( Jetzt werden auch Termine angezeigt die schon vorbei sind.

Ich habe das jetzt so gelöst.

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE >= curdate( ) AND fDATE <= ( curdate( ) + INTERVAL 40 DAY ) ORDER BY fDATE ASC
Gruß
Markus

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

15. Jul 2006, 18:24

Dode hat geschrieben:
svenalbert hat geschrieben: wenn er aber die nächsten 40 tage haben will, dann wohl eher:

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE <= (NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
oder sehe ich da was falsch?
So funktioniert das auch nicht. :( Jetzt werden auch Termine angezeigt die schon vorbei sind.
Stimmt, das > NOW() hat gefehlt.

Fanello
Beiträge: 336
Registriert: 24. Mai 2006, 14:01
Wohnort: Riedt (Schweiz)

24. Jul 2006, 22:46

> NOW() hat gefehlt...

Aber wo genau kommt das > jetzt hin?

Wenn ich es so mache

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE <= (>NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
kommt bei der Ansicht der Seite nur eine Fehlermeldung "die Seite konnte nicht gefunden werden". Wenn ich das > wieder wegmache, ist alles ok.

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

25. Jul 2006, 09:08

Fanello hat geschrieben:> NOW() hat gefehlt...

Aber wo genau kommt das > jetzt hin?

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE > NOW() AND fDATE <= (NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
So sollte es eigentlich gehen.

Fanello
Beiträge: 336
Registriert: 24. Mai 2006, 14:01
Wohnort: Riedt (Schweiz)

25. Jul 2006, 13:00

svenalbert hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

WHERE fDATE > NOW() AND fDATE <= (NOW()+(40*24*60*60)) ORDER BY fDATE ASC
So sollte es eigentlich gehen.

und genau so funktionierts auch!!! :D Danke!!!

Maidenaustria
Beiträge: 295
Registriert: 7. Mär 2006, 10:43
Wohnort: Österreich

28. Jul 2006, 23:08

Hallo Miteinander!

Bin gerade dabei mit 2. Redaxo Projekt zu machen und habe den http://www.redaxo.de/180-Addondetails.html?addon_id=64 - Veranstaltungskalender eingebaut. Der mal nebenbei bemerkt toll ist!!

Wenn ich richtig nachgelesen habe wird ja immer noch daran geschnitzt... nicht?

Zuerst mal hab ich im Ausgabemodul etwas geändert (Kategorie:Peanuts)

Code: Alles auswählen

echo '<a class="zurueck" href="'.getUrlById($this->article_id).uC().'view=month'.'&cat='.$pageCat.'&month='.$lastLink.'&ven='.$GOTTED['ven'].'&year='.$year.'">'.'<- Voriger Monat'.'</a>';
				echo '&nbsp;&nbsp;';
				echo '<a class="vor" href="'.getUrlById($this->article_id).uC().'view=month'.'&cat='.$pageCat.'&month='.$nextLink.'&ven='.$GOTTED['ven'].'&year='.$year.'">'.'Nächster Monat ->'.'</a>';
Jetzt ist nur einmal der "Voriges Monat" Button drinnen und ich hab Pfeile gemacht... wie gesagt Peanuts!

Jetzt zu meinem Problem(en):
- Löschen einer neuen Kategorie funzt nicht - da háb ich im Browser einen Java-Script-Fehler....
- Wenn ich die Jahresansicht im Frontend benutze komm ich zur Redaxo Startseite.. :|

Habt Ihr eine Idee?
Vielen Dank!

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

28. Jul 2006, 23:36

Maidenaustria hat geschrieben:Jetzt ist nur einmal der "Voriges Monat" Button drinnen und ich hab Pfeile gemacht... wie gesagt Peanuts!
Nimm doch die HTML-Pfeile

Code: Alles auswählen

&larr; und &rarr;
für den Pfeil nach links und rechts.

Maidenaustria
Beiträge: 295
Registriert: 7. Mär 2006, 10:43
Wohnort: Österreich

31. Jul 2006, 09:44

Danek für den Tip!
Hast du eine Idee für mein eigentliches Problem?

Benutzeravatar
littledave
Beiträge: 144
Registriert: 25. Jan 2006, 14:04
Wohnort: Coburg, Germany

31. Jul 2006, 10:34

Hi Maidenaustria,

Kannst du bitte ein Beispiellink senden und eine Beschreibung des Javascriptfehlers.

Danke

Dave

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Jul 2006, 10:43

Maidenaustria hat geschrieben:- Wenn ich die Jahresansicht im Frontend benutze komm ich zur Redaxo Startseite.. :|
Ich nehme an, daß hier die ID des eigentlichen Artikels in der Ausgabe nicht auftaucht oder nicht (ordentlich) generiert wird.

Irgendwo hier im Forum gab es das problem schon mal. es kommt mir auf alle fälle arg bekannt vor.

*SUCH*

Maidenaustria
Beiträge: 295
Registriert: 7. Mär 2006, 10:43
Wohnort: Österreich

31. Jul 2006, 16:07

littledave hat geschrieben:Hi Maidenaustria,

Kannst du bitte ein Beispiellink senden und eine Beschreibung des Javascriptfehlers.

Danke

Dave
Geklärt - es liegt am IE!! :evil: (Den sollte ich mir wirklich abgewöhnen!!)
Wenn ich Veranstaltungen mit FF einbaue erhalte ich sogar den WYSIWYG Editor!

Danke trotzdem für deine Hilfe!

Maidenaustria
Beiträge: 295
Registriert: 7. Mär 2006, 10:43
Wohnort: Österreich

31. Jul 2006, 16:08

svenalbert hat geschrieben:
Maidenaustria hat geschrieben:- Wenn ich die Jahresansicht im Frontend benutze komm ich zur Redaxo Startseite.. :|
Ich nehme an, daß hier die ID des eigentlichen Artikels in der Ausgabe nicht auftaucht oder nicht (ordentlich) generiert wird.

Irgendwo hier im Forum gab es das problem schon mal. es kommt mir auf alle fälle arg bekannt vor.

*SUCH*
OK, ich hoffe ich find das... :|

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Jul 2006, 16:21

Maidenaustria hat geschrieben:
svenalbert hat geschrieben:*SUCH*
OK, ich hoffe ich find das... :|
Eigentlich wollte ich suchen, hab's aber wohl übersehen. du hast es ja schon mittlerweile selber entdeckt.

Maidenaustria
Beiträge: 295
Registriert: 7. Mär 2006, 10:43
Wohnort: Österreich

31. Jul 2006, 17:45

jau ;) Danke!

sawro
Beiträge: 57
Registriert: 24. Feb 2006, 22:46

26. Aug 2006, 22:01

littledave hat geschrieben:Hi Maidenaustria,

Kannst du bitte ein Beispiellink senden und eine Beschreibung des Javascriptfehlers.

Danke

Dave
hi zusammen, hi dave

der veranstaltungskalender ist wirklich klasse. großes lob und danke an die entwickler!
da immer noch viele (zu viele) nutzer den IE benutzen und da das löschen nicht funktioniert, hier die fehlermeldung. vielleicht kann man den fehler noch beheben.

die javascript-fehlermeldung im IE lautet:

Zeile: 88
Zeichen: 2
Fehler: Bezeichner, Zeichenfolge oder Zahl erwartet
Code: 0
Url: http://localhost/r/index.php?page=veran ... s&events=4


betrifft:
tinyMCE.init({
...........der quellcode.........

in zeile 88 stehen die abschließenden klammen:

});


schönes restwochenende
sabine

Benutzeravatar
holger
Beiträge: 403
Registriert: 21. Jun 2005, 13:21
Wohnort: Sehnde / Hannover / lower saxony
Kontaktdaten: Website

27. Aug 2006, 08:58

Hallo,

es gibt in der crapeditor.inc.php und in der index.inc.php ein paar Fehler, die diese Bugs auslösen. Ich beschreibe hier mal, wie ihr sie fixt:

crapeditor.inc.php:

Alles oberhalb von "tinyMCE.init({" löschen und dann diesen Code einfügen:

Code: Alles auswählen

<!-- tinyMCE (crap version) -->
<?php
if (file_exists('js/tiny_mce/tiny_mce.js'))
{
echo '<script language="javascript" type="text/javascript" src="js/tiny_mce/tiny_mce.js"></script>';
}
if  (file_exists('../files/tinymce/jscripts/tiny_mce/tiny_mce.js'))
{
echo '<script language="javascript" type="text/javascript" src="../files/tinymce/jscripts/tiny_mce/tiny_mce.js"></script>';
}
?>
<script language="javascript" type="text/javascript">
	var sDocumentBase = "<?php echo $_SERVER['HTTP_HOST'] ?>";
	if (navigator.appName == "Microsoft Internet Explorer") {
	   sDocumentBase += "/";
	}
Es wird hierbei berücksichtigt, das Tiny jetzt neuerdings entweder im "redaxo/js/" Verzeichnis oder aber in "files/tinymce" Verzeichnis liegen kann. Außerdem ist der Fix für den IE drin.


index.inc.php:

Sucht den Eintrag zum löschen der Einträge (Zeile 106 oder 108) und überschreibt ihn mit diesem Code. Dann klappt auch das löschen.

Code: Alles auswählen

echo '<a href="javascript:onclick=confirmIt(\'Sind sie wirklich sicher?\',\''.$delURL.'\');"><img src="../files/veranstaltungskalender/edit-delete.gif" /></a>';
mfg
Holger
// Wenn die Theorie von der Praxis abweicht: --> Ändere die Theorie //

CHRONO.net Media Works
In der Wörth 11
31319 Sehnde
+495138614810 tel
+495138615553 fax
info@chrono.net

sawro
Beiträge: 57
Registriert: 24. Feb 2006, 22:46

27. Aug 2006, 20:44

hallo Holger,

danke für die schnelle hilfe, nu is gut...

lg
sabine :D :D

Wittrock
Beiträge: 344
Registriert: 25. Mär 2006, 00:47
Wohnort: Löhne
Kontaktdaten: Website

Veranstaltungskalender Links funktionieren nicht

28. Aug 2006, 20:37

Hallo,

ich habe den Veranstaltungskalender installiert und habe nun folgende Probleme:

1. Wenn ich auf "Nächster Monat oder Vorheriger Monat" klicke passiert nichts es bleibt immer auf August.

2. Wenn ich dann die Jahresansicht aufrufe wird mir der eingegebene Termin angezeigt, wenn ich aber auf diesen klicke, kommt wieder die Veranstaltungskalender Startseite.

Wer kann mir weiterhelfen?

Gruß

Zurück zu „Allgemeines [R3]“