Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
tiggerone
Beiträge: 77
Registriert: 15. Aug 2007, 11:49

"Formular erzeugen" aber 2spaltig

30. Sep 2010, 14:01

Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Liste mit "Produkten", die via Kontaktformular bestellt werden können. Jetzt möchte ich deshalb nicht gleich die Shop-Versionen einbinden.

Der Besteller soll sowohl eine Artikel-Nr. als auch die Stückzahl eingeben können. Beides soll natürlich in einer Zeile stehen und in der Email dann auch im Zusammenhang ankommen.

Als Grundlage habe ich mir schon das Modul "Formulargenerator V3"
http://www.redaxo.de/165-0-moduldetails ... ule_id=135
angeschaut . Aber ich weiss nicht, wie ich den neuen "formname" mit zwei Werten hinterlegen soll.


Hier schonmal ein Anfang (bei der Ausgabe):

Code: Alles auswählen

		case "artikel_und_anzahl":
			if($FORM[$formname]["el_".$i] == "" && !$FORM[$formname][$formname."send"]){ 
				$FORM[$formname]["el_".$i] = trim($element[3]); 
			}
		
			if($element[2] == 1 && (trim($FORM[$formname]["el_".$i]) == "" || trim($FORM[$formname]["el_".$i]) == trim($element[3])) && $FORM[$formname][$formname."send"] == 1){ 
				$warning["el_".$i] = $style; 
			}
			
			$formoutput[] = '
				<label class="text'.$element[6].'" '.$warning["el_".$i].' for="el_'.$i.'" >'.$element[1].'</label>
				<input type="text" class="text'.$element[6].'" name="FORM['.$formname.'][el_'.$i.']" id="el_'.$i.'" value="'.stripslashes($FORM[$formname]["el_".$i]).'" /><br />
				';
		break;

Über Tipps bin ich euch sehr dankbar.

Zurück zu „Allgemeines [R3]“