Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Kalle01
Beiträge: 310
Registriert: 10. Jan 2007, 21:27
Wohnort: Mettmann, NRW
Kontaktdaten: Website

Literatur DB mit redaxo?

14. Jul 2012, 19:46

Hallo,

da die Forensuche nichts derartiges hergibt, hier ein Hilfegesuch...

Wer hat schon mal eine Literatur DB in redaxo integriert oder wohl möglich sogar ein entsprechendes addon gebaut?
Ich muss so etwas umsetzen und weiß nicht wo ich (Anfänger in PHP und HTML) anfangen soll.
Ein Beispiel für eine solche DB ist das hier: http://www.campussource.de/software/litw/

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Kalle

P.S.: Wenn das hier nicht reinpasst bitte verschieben!

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: Literatur DB mit redaxo?

14. Jul 2012, 21:41

Kalle01 hat geschrieben:Ich muss so etwas umsetzen und weiß nicht wo ich (Anfänger in PHP und HTML) anfangen soll.
Von wem wirst du gezwungen? Sowas ist kein Anfängerthema.. period.

Gleichwohl: es gibt ja den Tablemanager.. mit dem sollte sich sowas im Prinzip umsetzen lassen.. kommt allerdings auf die konkreten Anforderungen an. Wenn von dir z.b. "Das Autoren- und Schlagwortregister bietet eine "suchen und ersetzen"-Funktion.." (litw feature) erwartet wird, dann brauchst du als Anfänger nicht weiterzuspekulieren..
Kalle01 hat geschrieben:P.S.: Wenn das hier nicht reinpasst bitte verschieben!
Wenn es für Redaxo 3.x sein soll, dann bist du hier richtig.. aber dann ist Tablemanager wiederum gegessen.
vg, Jan

Kalle01
Beiträge: 310
Registriert: 10. Jan 2007, 21:27
Wohnort: Mettmann, NRW
Kontaktdaten: Website

Re: Literatur DB mit redaxo?

15. Jul 2012, 00:59

Uuups ja ist falsch einsortiert.

Die aktuelle HP setzt auf redaxo 4.1.
Parallel zum DB Problem soll die HP bei einem neuen, vernünftigen Provider mit der aktuellen Version relaunched werden.

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Tablemanager. damit werde ich mich auseinandersetzen.

Deine Zweifel, ob ich das packe, sind berechtigt, aber vielleicht gibt es ja schon was vergleichbares und ich bekomme Hilfe.

Gruß Kalle

Zurück zu „Allgemeines [R3]“