Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
Koala
Beiträge: 1612
Registriert: 3. Okt 2005, 13:20

Rex 3 + PHP 5.6 + Templates lassen sich nicht bearbeiten

16. Jul 2016, 00:01

Redaxo 3.2 läuft mit PHP 5.6 ganz gut.
An einer Seite wurde gut zwei Jahre lang nichts an den Templates geändert. Jetzt musste doch mal etwas geändert werden und da ist es passiert - das Feld zum Ändern des Templates bleibt einfach leer.
Hmm ... misst, gibt es noch Rettung ohne ein Update auf eine andere Rex-Version?

JA! Zumindest um Templates wieder bearbeiten zu können hat mir folgende Änderung im Code geholfen.

Datei redaxo/include/pages/template.inc.php zum editieren öffnen.
Im Bereich der 130er-Zeilen die Zeile mit dem

Code: Alles auswählen

htmlspecialchars($content)
suchen.

htmlspecialchars muss erweitert werden. Sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

htmlspecialchars($content, ENT_COMPAT,'ISO-8859-1', true)
Das wars.
Mal schaun was sonst noch so an Änderungen nötig wird :D
<?php print $Footer; ?>

Sven

Ich würde ja die Welt verändern,
doch der Quellcode ist mir zu absurd!


REX 5 :: Tricks und Tipps
REX 5 :: Modulesammlung

Wiki zu Redaxo 3 und 4 (!nur noch im Webarchiv!)

Benutzeravatar
Koala
Beiträge: 1612
Registriert: 3. Okt 2005, 13:20

Re: Rex 3 + PHP 5.6 + Templates lassen sich nicht bearbeiten

31. Aug 2016, 23:13

htmlspecialchars steckt natürlich auch in den verwendeten Templates mit drin. Da müssen die Anpassungen selbstnafreilich auch vorgenommen werden :roll:
Vor allem bei den descriptions und keywords im Haupttemplate fällt das auf, weil die nicht mehr erscheinen ohne diese Anpassung :)
<?php print $Footer; ?>

Sven

Ich würde ja die Welt verändern,
doch der Quellcode ist mir zu absurd!


REX 5 :: Tricks und Tipps
REX 5 :: Modulesammlung

Wiki zu Redaxo 3 und 4 (!nur noch im Webarchiv!)

Zurück zu „Allgemeines [R3]“