Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Kucki2
Beiträge: 146
Registriert: 18. Feb 2008, 22:12

Erhebliche Probleme nach "database down" Meldung

28. Aug 2013, 11:15

Ich habe momentan erhebliche Probleme mit einer meiner Redaxo-Seiten. Ich habe den ganzen Morgen problemlos an der Seite gearbeitet. Vor etwa einer halben Stunde kam plötzlich die Meldung "Database down…". Weder Backend noch Frontend waren zu diesem Zeitpunkt noch erreichbar.

Nach etwa 10 Minuten funktionierten die Seiten zwar wieder, allerdings kann ich nun keinerlei Änderungen an Texten vornehmen oder erhalte Fehlermeldungen (Incorrect key file for table './usr_web19_1/rex_article_slice.MYI'; try to repair it). Einfügen neuer Module ist garnicht mehr möglich (Fehlermeldung "Duplicate entry '4389' for key 'id'").

Weiß jemand, woran das liegen könnte bzw. was ich tun muss, damit ich in Redaxo wieder problemlos arbeiten kann?

Liebe Grüße, Kucki2.

Zurück zu „Allgemeines [R4]“