Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
madiko
Beiträge: 68
Registriert: 15. Aug 2009, 15:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website Twitter YouTube

GELÖST: Quellcode in der Vorschau aus REDAXO on/off

3. Mai 2010, 08:37

Hallo und guten Morgen,

ich bitte Euch um Hilfe in folgendem Fall:
mein Ziel ist es, die Vorschau aus REDAXO heraus so zu gestalten, dass sie dem des Frontends entspricht. Sobald ich die Arbeitsversion "als Liveversion freigebe", funktioniert alles prima.

Jedoch habe ich bei der "Vorschau" im Backend das Problem, dass mir alles mehr oder weniger korrekt angezeigt wird -- bis auf meine Marginalspalte. In dieser tummeln sich php und html-Code aus REDAXO, der dann auch bis runter in den Footer läuft:

Bild

Ich füge mal den code ein:
[gelöscht, da Problem gelöst]

Wer kann sich das erklären und mir einen Tipp geben, wie ich es am besten "off" schalte?

Für sachdienliche Hinweise ist sehr dankbar
Franziska
Zuletzt geändert von madiko am 3. Mai 2010, 17:36, insgesamt 2-mal geändert.

Goldfisch
Beiträge: 230
Registriert: 22. Sep 2004, 17:47
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten: Website

3. Mai 2010, 16:43

in der datei "class.rex_article.inc.php" im ordner "redaxo\include\classes\" in Zeile 669 bzw. 671:

Code:
// -------------------------- schreibe content
if ($this->eval === FALSE) echo $this->replaceLinks($this->content);
else eval("?>".$this->content);


durch

Code:
// -------------------------- schreibe content
if ($this->eval === FALSE) echo $this->replaceLinks($this->content);
else $this->content = eval("?>".$this->content);


ergänzen.

Benutzeravatar
madiko
Beiträge: 68
Registriert: 15. Aug 2009, 15:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website Twitter YouTube

3. Mai 2010, 17:33

Hallo Goldfisch,

perfekt - das war es! Ich danke Dir vielmals!

Schönen Abend noch und viele Grüße,
Franziska

Zurück zu „Allgemeines [R4]“