Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
bigh03
Beiträge: 32
Registriert: 20. Apr 2006, 16:02
Wohnort: Wien

JS Request und Artikel Template ändern

19. Apr 2011, 13:14

Hallo zusammen,

ich steh gerade an.

Ich möchte per JavaScript Request einen Artikel in einen DIV laden. Das funktioniert ja eigentlich alles ganz gut, aber nur solange der aufgerufene Artikel ein leeres Template besitzt.

Derzeit ist es so dass, ich alle Links auf der Seite mit jQuery abfange und mit return false den Reload der Seite unterbinde. Dann nehme ich die Abgefangene URL zB.: index.php?article_id=4 und frage diese per $.ajax() ab und schon wird der Artikel in den Main Bereich geladen.

Wenn aber JS aus ist werden die Links natürlich nicht abgefangen und ich bekomme nur den Artikel, da er ja ein leeres Template besitzt.

Jetzt zu meiner Frage! Gibt es eine Möglichkeit das ich einen Artikel das default Template zuweise.

Wenn JS an ist binde ich eine PHP Zeile ein die das Template des aufgerufenen Artikels ändert.
Geht sowas überhaupt? Oder hat wer eine andere Lösung.

Ich bedanke mich für hilfreiche Infos.
Lg,
Herbert

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: JS Request und Artikel Template ändern

19. Apr 2011, 15:40

Hello Herbert!
bigh03 hat geschrieben:Oder hat wer eine andere Lösung.
Juppchen. jQuery nimmt über seine load-Funktion auch einen zusätzlichen Selektor entgegen, mit dem du bestimmen kannst, welcher Teil der angeforderten HTML-Resource geladen werden soll.
Einfach auf der verlinkten API-Referenzseite etwas nach unten scrollen und nach "Loading Page Fragments" suchen.

Du kannst also immer dein Standardtemplate benutzen.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

Benutzeravatar
bigh03
Beiträge: 32
Registriert: 20. Apr 2006, 16:02
Wohnort: Wien

Re: JS Request und Artikel Template ändern

19. Apr 2011, 21:18

Yeah Xong, du bist der Größte! Da hab ich wohl in der jQuery API was übersehen. Danke.

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: JS Request und Artikel Template ändern

19. Apr 2011, 23:11

Xong hat geschrieben:jQuery nimmt über seine load-Funktion auch einen zusätzlichen Selektor entgegen, mit dem du bestimmen kannst, welcher Teil der angeforderten HTML-Resource geladen werden soll.
geil, kannt ich nicht.. super Tip! ;)

lg,
Jan
vg, Jan

Zurück zu „Allgemeines [R4]“