Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

Login funktioniert einfach nicht...

27. Mai 2008, 11:03

Hallo,

Ich habe folgendes Modul
http://www.redaxo.de/165-Moduldetails.h ... ule_id=351 (Portierung des existierenden Login-Moduls von chris-b auf REX 4.0)
zusammen mit dem "Authentifizierung - mehrere Benutzerbereiche, Version für REX 4.0+" und dem "Addon simple user 0.9" installiert.

Im User Management konnte ich zuerst keinen neuen Benutzer anlegen und mich auch nicht einloggen. Mittlerweile kann ich einen neuen Benutzer anlegen: durch das Ersetzen der "simple_user/pages/user.inc.php" beschrieben in diesem Thread: http://forum.redaxo.de/ftopic8497.html?&highlight=login

Allerdings kann ich mich immer noch nicht einloggen. Nach Absenden des Loginformulars komme ich immer nur auf die Startseite und bin NICHT eingeloggt.

Funktioniert dieses Modul bei jemandem mit Rex Version 4.1 rc1 ?
Oder weiss jemand was ich noch versuchen könnte? Weiss einfach nicht mehr weiter...

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1857
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

27. Mai 2008, 11:20

Warte am besten einfach noch ne Woche, dann soll das Rex Community-Addon fertig sein. Damit ist alles leichter.

Grüße,
Peter.

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

Ja, aber...

27. Mai 2008, 11:30

Das habe ich mir auch schon gedacht und die Version Beta auch schon installiert.

Musste aber sofort wieder aufgeben, da ich keine Ahnung habe, wie ich das Community Addon im Zusammenhang mit der Navi "<ul>-Navigation für mehrere Benutzerbereiche inc. Breadcrumb" und der dazugehörigen "Authentifizierung" zum laufen bringen kann.

Ich brauche nämlich bestimmte Menupunkte, die dem jeweils eingeloggten Benutzer zur Verfügung stehen sollen.

Geht das mit dem Community Addon ?

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Ja, aber...

27. Mai 2008, 11:32

Hi,
oswaldine hat geschrieben:Ich brauche nämlich bestimmte Menupunkte, die dem jeweils eingeloggten Benutzer zur Verfügung stehen sollen.

Geht das mit dem Community Addon ?
Das ist doch bereits im Addon enthalten.
Wennd du dich auf community.redaxo.de einloggst, bekommst du ja auch neue menupunkte..

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
raybeam
Beiträge: 442
Registriert: 5. Feb 2006, 21:30
Kontaktdaten: Website

27. Mai 2008, 12:25

Hallo Oswaldine,

wenn das Community-Addon fertig ist, will ich auch meine Templates daran anpassen, darunter auch die <ul>-Navigation oder zumindest die YAML-Templates - die natürlich auch ohne das YAML-Framework einsetzbar sind.

Da das Community-Addon aber z. Z. als Beta-Version noch nicht wirklich stabil läuft, warte ich bis zum Erscheinen der entgültigen Version.

Gruß

Peter

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

Danke

27. Mai 2008, 14:28

Hallo Markus,

Habe mir das Addon nochmal angeschaut, blicke aber immer noch nicht so richtig durch...
Dann warte ich lieber noch bis das Addon fertig ist ;)
Es soll ja dann auch eine Demo geben, oder ?

Hallo raybeam,

Super, habe die Navi nämlich gerade so schön als Dropdown umfunktioniert!

Viele Grüsse
Oswaldine

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

27. Mai 2008, 15:46

Hi oswaldine,

fuer das addon gibt es bereits jetzt eine demo.. die eigentliche webseite von community.redaxo.de wird ja mit dem download ausgeliefert und diese besitzt ja eben schon login, forum, ...

Gruß,
Markus

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

27. Mai 2008, 19:11

Oh je....

Hatte die neueste Version heruntergeladen; die Demo ist aber nur in der alten 0.9 Version dabei...

Jetzt wird das ganze etwas klarer ;)

Benutzeravatar
hundertmorgen
Beiträge: 189
Registriert: 29. Jul 2005, 15:36
Wohnort: Seattle - USA
Kontaktdaten: Website AOL

27. Jun 2008, 19:19

Hallo oswaldine,

ich hatte mit der angepassten simple user Version auch zunächst meine Probleme. Hab das ganze aber nun lösen können:
Im User Management konnte ich zuerst keinen neuen Benutzer anlegen und mich auch nicht einloggen. Mittlerweile kann ich einen neuen Benutzer anlegen: durch das Ersetzen der "simple_user/pages/user.inc.php" beschrieben in diesem Thread: http://forum.redaxo.de/ftopic8497.html?&highlight=login
In dem neuen Formular fehlen Felder, die aus der DB noch ausgelesen und entsprechend gesetzt werden müssen, und zwar:
user_typ, user_status, login_activation

Zeile 13:

Code: Alles auswählen

$list = new rex_list('SELECT id, user_login, user_firstname, user_name, user_email, user_typ, user_status, login_activation FROM rex_2_user ORDER BY user_login',10000);
...und natürlich auch im Formular weiter unten entsprechend anlegen.
Allerdings kann ich mich immer noch nicht einloggen. Nach Absenden des Loginformulars komme ich immer nur auf die Startseite und bin NICHT eingeloggt.
Falls Du für die Startseite ein anderes Template benutzt, als in der Login-Seite musst Du auch im Starttemplate das Zusatztemplate mit dem Auth-Code includieren, da sonst die Session verloren geht.

Ich hoffe, das hilft weiter.

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

1. Jul 2008, 12:19

Hallo hundertmorgen,

Vielen Dank für die Antwort!

Ich hatte Deine Schritte alle schon gemacht.
User anlegen usw funktioniert auch alles prima.

Wenn ich mich aber einlogge wird die Startseite angezeigt anstatt die im Code angegeben Seite.

Ich bin aber anscheinend eingeloggt, denn nun wird aus "Login" "Logout"
Allerdings werden die Menupunkte für eingeloggte User auch nicht angezeigt...
Wenn ich dann auf Logout klicke passiert gar nichts, d.h. ich kann mich nicht mehr ausloggen.

Ich denke daher, dass alles vielleicht am Login-Modul liegen könnte:

Code: Alles auswählen

/*------------------------------------------------------------------------------
 * $webmaster    an ihn geht die eMail mit dem Antrag nach einer
 *               Login-Berechtigung (Name, Kennwort)
 *               default: Webmaster (meist bei ERROR_MAIL eingetragen) :-))
 * $absender     Mit dieser Absenderadresse verschickt das System die Mails
 *               wenn das Passwort vergessen worden war.
 *               default: webmaster
 * $nach_login   Diese Seite wird angesprungen wenn das login erfolgreich war
 *               Default = Startseite
 * $nach_logout  Diese Seite wird angesprungen wenn das logout erfolgreich war
 *               Default = Startseite
*/
   $webmaster = 'mailto:'.$REX['ERROR_EMAIL'];
   $absender = $webmaster;
   $nach_login = $REX['63'];
   $nach_logout = $nach_login;

// URL und andere interne variablen setzen: ------------------------------------
   $ich = $this->getValue("article_id");
   $url_ich = rex_getUrl($ich,$REX['CUR_CLANG']);
   $url_nach_login = rex_getUrl($nach_login,$REX['CUR_CLANG']);
   $url_nach_logout = rex_getUrl($nach_logout,$REX['CUR_CLANG']);

   $msg = "";
   if($_SESSION['USER']->message != "") {
      $msg = '<p class="warning">'.$_SESSION['USER']->message."</p>";
   }

// Was ist denn nun zu tun? ----------------------------------------------------
   if ($_GET['FORM']['pwd'] == 1) {
      //Formular f�r "Passwort vergessen" anzeigen
      $func = 1;
   }
   elseif ($_POST['FORM']['pwdsnd'] == 1) {
      // Wenn Feld email gef�llt dann Kennwort senden (2),
      // sonst Formular f�r "PWD vergessen" (1)
      $email = $_POST['email'];
      $func = (empty($email)?1:2);
   }
   elseif (!$_SESSION['USR'] OR $_GET['FORM']['LOGOUT'] == 1) {
      // Login: Name und Kennwort eingeben
      $func = 5;
   }
   else {
      $func = 6;
   }

/* Passwortmail anfordern: -----------------------------------------------------
 * Aufbau der Maske zum Eingeben der eMail-Adresse, an die Name/Kennwort
 * geschickt werden sollen.
*/
   if ($func == 1) {
      print '
      <p>Mot de passe oublié?</p>
      <p>Veuillez taper votre adresse e-mail. Nous vous enverrons votre login et mot de passe à cette adresse.</p>
      <form action="'. $url_ich .'" method="post">
      <input type="hidden" name="article_id" value="'.$ich.'" />
      <input type="hidden" name="FORM[pwdsnd]" value="1" />
      <input type="hidden" name="clang" value="'.$REX['CUR_CLANG'].'" />
      <label for="email">E-mail</label>
      <input id="email" type="text" name="email" size="50" /><br />
      <input class="submit" type="submit" value="Demande de mot de passe" />
      </form>
      ';
   }

/* Passwortmail senden: --------------------------------------------------------
 * $email wurde schon oben gesetzt.
 * Aus rex_2_user wird der Datensatz mit dieser mailadresse gesucht. Im Fehlerfall
 * geht gibt es eine Meldung und mit "Weiter" kommt man wieder auf die Eingabe.
 * Wenn eindeutig(!) gefunden geht eine Mail an diese Adresse.
*/
   elseif ($func == 2) {
      $sql = new sql;
      $sql->setQuery ('SELECT user_login, user_password, user_name, user_firstname FROM '.
                      $REX['TABLE_PREFIX'].'2_user where user_email = "'.$email.'"');

      if ( $sqlerr = $sql->getError() ) {
         print 'Oops - Erreur base de données: <br />'.$sqlerr."<br />\n";
         print '<a href="'.$url_ich.'&FORM[pwd]=1">Suite ...</a>'."\n";
      }
      elseif ($sql->getRows() != 1) {
         print 'Cet adresse e-mail '.$email.' n\'est pas enregistrée dans notre base.<br />'."\n";
         print '<a href="'.$url_ich.'&FORM[pwd]=1">Suite ...</a>'."\n";
      }
      else {

         $header = 'De: '.$absender. "\r\n" .'X-Mailer: PHP/' . phpversion();
         $text = 'Bonjour '.$sql->getValue ('user_firstname', 0).' '.
                 $sql->getValue ('user_name', 0)."\n\n".
                 'Suite à votre demande vous trouverez ci-contre votre login et mot de passe.'."\n\n".
                 '_______________________________________________________'."\n\n".
                 'Login: '.$sql->getValue ('user_login', 0)."\n".
                 'Mot de passe: '.$sql->getValue ('user_password', 0)."\n".
                 '_______________________________________________________'."\n";
         $betreff = 'Demande de mot de passe';

         if (mail($email, $betreff, $text, $header)) {
            echo '<p>Votre login et mot de passe ont été <b>'.$email.'</b> envoyés</p>'."\n";
         }
         else {
            echo '<p>Problème lors de l\'envoi. Merci de réessayer plus tard.</p>'."\n";
         }
         print '<a href="'.$url_ich.'">Suite ...</a>'."\n";
      }
   }

/* Login: ----------------------------------------------------------------------
 * Im Prinzip ist das der Programmcode aus der Redaxo-Login-Demo.
*/
   elseif ($func == 5) {

      $FORM[loginname] = "Login";
      print '
  
  
      <p>Mot de passe oublié ?
      <a href="'.$url_ich.'&FORM[pwd]=1">Cliquez ici</a>.</p>
      <form action="index.php" method="post">
      <input type="hidden" name="article_id" value="'.$nach_login.'" />
      <input type="hidden" name="FORM[trytologin]" value="1" />
      <input type="hidden" name="clang" value="'.$REX['CUR_CLANG'].'" />

      '.$msg.'
      <table>
         <tr>
            <td>Login</td>
            <td><input id="login" type="text" name="FORM[loginname]" value="" /></td>
         </tr>
         <tr>
            <td>Mot de passe</td>
	         <td><input id="paswd" type="password" name="FORM[loginpasswort]" value="" /></td>
         </tr>
         <tr>
            <td>&nbsp;</td>
            <td><br /><input class="submit" type="submit" value="Envoyer" /></td>
         </tr>
	   </table>
      </form>
      ';
   }
// Logout: ---------------------------------------------------------------------
   else {
      print
      $msg.'
      <p style="text-align:left;">Vous êtes: <strong>'.$_SESSION['USER']->getValue("user_login").'</strong></p>
      <p style="text-align:left;"><a href="'. $url_nach_logout .'&FORM[LOGOUT]=1">&laquo; Logout</a></p>
	';
   }

}

?>

In den Meta-Infos steht:

Code: Alles auswählen

1:Standard|2:UnbekannterUser|98:Testuser|99:Superuser



Login-code im Template:

Code: Alles auswählen

<?php
          
           if (!$_SESSION['USR'] OR $_GET['LOGOUT'] == 1) { 
               $navLogin = '<ul><li><a href="'.rex_getUrl(61,$REX['CUR_CLANG']).'"><img src="files/layoutinforiel/login.gif" alt="Login Inforiel" border="0"/></a></li></ul>'; 
           } 
           else { 
               $navLogin = '<h1><li><a href="'.rex_getUrl($REX['63'],$REX['CUR_CLANG'],'&FORM[LOGOUT]=1').'">Logout</a></li></h1>'; 
           }
           print $navLogin;
           ?>  
Vielleicht sieht jemand einen Fehler.....?

Wäre super, denn mit dem Community-Addon komme ich, da es sich um eine existierende Site handelt, ganz schlecht zurecht.

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

4. Aug 2008, 00:06

Oswaldine, die Portierung stammt von mir. Bin per Zufall auf Deine Frage gestossen. Problem bereits gelöst? Hast Du auch alle in der Installationsanleitung beschriebenen Schritte durchgeführt, insbesondere den fünften Schritt?

Falls ja: Vielleicht kann ich mich mal bei Dir einloggen, um den Fehler zu suchen.

Gruss,
rudoo

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

Super

6. Aug 2008, 12:56

Hallo Rudoo,

Das ist ja super, dass Du Dich meldest!

Leider habe ich noch immer keine Lösung gefunden, aber immerhin bin ich jetzt schon so weit, dass ich mich einloggen und wieder ausloggen kann.
Es zeigen sich jedoch nicht die benutzerspezifischen Kategorien in der Navi an....

Wäre wirklich toll, wenn Du mal reinschauen könntest.

Soll ich Dir die Zugangsdaten schicken?

Viele Grüsse
Oswaldine

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

8. Aug 2008, 01:51

Oswaldine, das ganze war 'nur' ein Konfigurationsproblem.

Zur Erklärung - Es gibt zwei Orte, wo Du Login- und Logout-article_ids eintragen musst:

1) IM LOGIN-MODUL (Achter Schritt der Installationsanleitung)

Hier werden die Login- und Logout-URLs konfiguriert, die verwendet werden, wenn man im Login-/Logout-Formular (im neunten Schritt als 'Login-Seite' bezeichnet) auf irgendwas klickt.

In Deinem Beispiel: Im Login/Logout-Formular wird Username und Kennwort angegeben und nachher auf Submit gedrückt. Nun soll die Seite mit article_id='30' angezeigt werden, falls korrekt eingeloggt wird. Ich habe deshalb folgende Zeile angepasst:
...
$nach_login = "30";
...

2) IM NAVIGATIONS-CODE FUER DIE SEITENLAYOUT-TEMPLATE(S) ALLER ARTIKEL (Zehnter Schritt der Installationsanleitung)

Hier werden die article_ids angegeben, die angezeigt werden, wenn in der NAVIGATION (also nicht auf dem Login-/Logout-Formular) auf 'Login' bzw. 'Logout' geklickt wird. Demzufolge sollte die Login-article_id hier auf das Login-/Logout-Formular zeigen und nicht auf die Seite, die nach erfolgtem Login angezeigt wird.

In Deinem Beispiel hast Du dies bereits richtig gemacht. Du hast die article_id '60' des Login-/Logout-Formulars eingegeben. Ich musste nichts ändern. Die Zeile lautet:

$navLogin = '<ul class="nav1st"><li><a href="'.rex_getUrl(60,$REX['CUR_CLANG']).'">Login</a></li></ul>';

Die Logout-article_id zeigt hier i.a. auf dieselbe Seite, die auch bei einem Logout aus dem Login-/Logout-Formular angezeigt wird. Man könnte sich aber beispielsweise auch vorstellen, dass bei einem Anklicken der Logout-URL der Navi wiederum das zuerst das Login-/Logout-Formular angezeigt wird.

In Deinem Beispiel hast Du die erste Variante gewählt und dies auch richtig gemacht. Du hast die article_id '62' eingegeben. Ich musste nichts ändern. Die Zeile lautet:

$navLogin = '<ul class="nav1st"><li><a href="'.rex_getUrl(62,$REX['CUR_CLANG'],'&FORM[LOGOUT]=1').'">Logout</a></li></ul>';

Ich hoffe, die Erläuterungen haben etwas zur Verständlichkeit der Konfiguation beigetragen.

Viele Grüsse,
Rudoo

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

21. Aug 2008, 00:47

Oswaldine,

Zu Deinem zweiten Problem mit der benutzerspezifischen Navigation: Das Navgationstemplate (sechster Schritt der Anl.) MUSS im Seiten-Template (bei Dir 'DEFAULT') NACH dem Authentisierungstemplate (fünfter Schritt der Anl.) included werden. Wenn die Reihenfolge umgekehrt ist, dann stehen die Session-Variablen dem Navigationstemplate nicht zur Verfügung. Unter den Session-Variablen befindet sich auch der USR_TYP, ohne diesen kann das Navigationstemplate für benutzerspezifische Navi keine Entscheidungen treffen.

Nun läuft Dein Code hoffentlich einwandfrei. Gruss,
Rudoo

oswaldine
Beiträge: 84
Registriert: 16. Dez 2007, 16:45

Danke!

21. Aug 2008, 11:12

Rudoo,

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe!

Alles läuft einwandfrei.

Bin total begeistert.

Viele Grüsse
oswaldine

Benutzeravatar
raybeam
Beiträge: 442
Registriert: 5. Feb 2006, 21:30
Kontaktdaten: Website

21. Aug 2008, 15:10

Hallo zusammen,

wie oben bereits angedroht :wink: habe ich mittlerweile die YAML-Templates an das community-addon angepasst. Die Templates stehen unter http://www.raybeam.de/ zur Verfügung.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
washy
Beiträge: 21
Registriert: 12. Aug 2008, 16:56
Wohnort: Holzhausen an der Haide
Kontaktdaten: ICQ Yahoo Messenger AOL

23. Aug 2008, 13:50

Ich bin leider noch nicht so glücklich!
Bei mir funktioniert der Login nicht!

Nach dem anmelden bekomme ich zwar den Artikel mit der "erfolgreich angemeldet" - Info, aber der Login-Menüpunkt bleibt auf Login.


So ganz ohne Fehlermeldung weiß ich nicht wo ich mit dem suchen anfangen soll! :-(
http://wiki.redaxo.de/index.php?n=R4.HowTos

Nichts ist so schlecht, das es nicht für irgend etwas gut wäre!

Benutzeravatar
washy
Beiträge: 21
Registriert: 12. Aug 2008, 16:56
Wohnort: Holzhausen an der Haide
Kontaktdaten: ICQ Yahoo Messenger AOL

23. Aug 2008, 18:15

In der Zwischenzeit war ich Erfolgreich :-)

Es klappt!
http://wiki.redaxo.de/index.php?n=R4.HowTos

Nichts ist so schlecht, das es nicht für irgend etwas gut wäre!

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

23. Aug 2008, 18:18

Hi,

darf man wissen warums nicht ging?

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
washy
Beiträge: 21
Registriert: 12. Aug 2008, 16:56
Wohnort: Holzhausen an der Haide
Kontaktdaten: ICQ Yahoo Messenger AOL

25. Aug 2008, 01:30

Ich hatte mich beim durcharbeiten der Anleitung schon darüber gewundert, das ich beim anlegen eines Users nicht alle Felder zur Verfügung hatte!?

Hatte aber im ersten Moment auch keine Antwort darauf und habe dann mit der Installation weiter gemacht!
Das Ergebnis: Anmelden klappt nicht!

Meine Installation hatte bereits einige andere Tests hinter sich und ich habe mich dann dazu entschlossen REDAXO komplett neu zu installieren und das ganze nochmal mit etwas mehr Konzentration in den einzelnen Punkten durchzuführen!

Bei der Installation wieder am Dritten Schritt angekommen, habe ich dieses mal nicht weiter gemacht!
Ich habe mir die Erklärungen von Hundertmorgen noch einmal etwas genauer durchgelesen und in der Datei user.inc.php die fehlenden Felder im Formular zum einrichten eines Users ergänzt!

Danach habe ich die Installation fortgesetzt und siehe da! :-)
Es klappt!
http://wiki.redaxo.de/index.php?n=R4.HowTos

Nichts ist so schlecht, das es nicht für irgend etwas gut wäre!

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

25. Aug 2008, 17:12

Just in case, hier die user.inc.php, wie sie für das Login-Modul funktioniert (erweiterter Code von chip). --> user.inc.php öffnen, bisherigen Code entfernen und kompletten Code von hier reinbasteln.

Gruss, Rudoo

user.inc.php für Login-Modul (REX 4.1.X+):

Code: Alles auswählen

<?php

//   $mypage = "simple_user";

   $Basedir = dirname(__FILE__);
   $field_id = rex_request('field_id', 'int');



//------------------------------> Eintragsliste
if ($func == '')
{
   $list = new rex_list('SELECT id, user_login, user_firstname, user_name, user_email, user_typ, user_status, login_activation FROM rex_2_user ORDER BY user_login',10000);

   $imgHeader = '<a href="'. $list->getUrl(array('func' => 'add')) .'"><img src="media/metainfo_plus.gif" alt="add" title="add" /></a>';

   $list->setColumnSortable('user_login');
   $list->setColumnSortable('user_firstname');
   $list->setColumnSortable('user_name');
   $list->setColumnSortable('user_email');

   $list->setColumnSortable('user_typ');
   $list->setColumnSortable('user_status');
   $list->setColumnSortable('login_activation');

   $list->addColumn(   $imgHeader,
                  '<img src="media/metainfo.gif" alt="Details" title="Details" />',
                  0,
                  array('<th class="rex-icon">###VALUE###</th>',
                        '<td class="rex-icon">###VALUE###</td>')
               );
   $list->setColumnParams   (   $imgHeader,
                        array('func' => 'edit', 'id' => '###id###')
                     );


   $list->setColumnLabel('user_login', "Login");
   $list->setColumnLabel('user_firstname', "Vorname");
   $list->setColumnLabel('user_name', "Nachname");
   $list->setColumnLabel('user_email', "E-Mail");

   $list->setColumnLabel('user_typ', "User Typ");
   $list->setColumnLabel('user_status', "User Status");
   $list->setColumnLabel('login_activation', "Login Aktivierung");


   $list->setColumnLayout   (   'id',
                        array('<th class="rex-icon">###VALUE###</th>','<td class="rex-icon">###VALUE###</td>')
                     );
   $list->setColumnParams('user_login', array('func' => 'edit', 'id' => '###id###'));
   $list->show();
}

//------------------------------> Formular




elseif ($func == 'edit' || $func == 'add')
{


   $form = new rex_form('rex_2_user',"Daten","id=".$id,"post",false);



   $field = &$form->addTextField('user_login');
   $field->setLabel("Loginname");

   $field = &$form->addTextField('user_password');
   $field->setLabel("Passwort");

   $field = &$form->addTextField('user_firstname');
   $field->setLabel("Vorname");

   $field = &$form->addTextField('user_name');
   $field->setLabel("Nachname");

   $field = &$form->addTextField('user_email');
   $field->setLabel("E-Mail");

   $field = &$form->addTextField('user_typ');
   $field->setLabel("User Typ");

   $field =& $form->addSelectField('user_status');
        $field->setLabel("User Status");
   $select =& $field->getSelect();
   $select->setSize(1);
   $select->addOption('Online',1);
   $select->addOption('Offline',0);
   $select->setAttribute('style','width:100px');

   //standartwert : 1
   if ($field->getValue()=="")
   {   $field->setValue(1);
   }

   $field =& $form->addSelectField('login_activation');
   $field->setLabel("Aktivierung fuer Login");
   $select =& $field->getSelect();
   $select->setSize(1);
   $select->addOption('Active',1);
   $select->addOption('Inactive',0);
   $select->setAttribute('style','width:100px');

   //standartwert : 1
   if ($field->getValue()=="")
   {   $field->setValue(1);
   }


   if($func == 'edit')
    {   $form->addParam('id', $id);
    }



   $form->show();


}

//------------------------------> User löschen


if($func == "delete"){   $query = "delete from rex_2_user where id='".$oid."' ";   $delsql = new sql;   $delsql->debugsql=0;
  $delsql->setQuery($query);   $func = "";}



?>

Benutzeravatar
washy
Beiträge: 21
Registriert: 12. Aug 2008, 16:56
Wohnort: Holzhausen an der Haide
Kontaktdaten: ICQ Yahoo Messenger AOL

26. Aug 2008, 00:12

Super! :-)

Allerdings,
...wäre die Datei nicht besser beim Download zum Login-Modul aufgehoben?

Oder die Datei an anderer Stelle zum Download anbieten und ein Hinweis in der Install-Doku erstellen!

Gruß
Ralf
http://wiki.redaxo.de/index.php?n=R4.HowTos

Nichts ist so schlecht, das es nicht für irgend etwas gut wäre!

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

26. Aug 2008, 09:44

Hallo Ralf,

Da hast Du recht, ja. Ich werde ein neues (reduziertes) Simple-User-AddOn veröffentlichen, das für REX 4.1.0 funktioniert, sobald ich dazukomme (in 1-2 Wochen). Das hier war eine provisorische Lösung, da ich mir noch nicht sicher war, welche Version veröffentlicht werden soll. Siehe auch Forumstopic http://forum.redaxo.de/ftopic8497.html.

Den prov. Hinweis auf diesen Forumseintrag habe ich übrigens gestern in die Installationsanleitung des Login-Moduls eingefügt.

Gruss,
Rudi

ans_nick
Beiträge: 12
Registriert: 2. Jul 2008, 11:25

Aktueller Stand?

19. Sep 2008, 13:06

Hallo Leute,
gibt es inzwischen etwas Neues vom User-Authentifizierungs-Projekt?

Ich brauche für eine bestehende Webseite mit redaxo ein Login für bestimmte Benutzer, die an einem Projekt arbeiten, dessen Seiten eben geschützt werden sollen vor Aussenstehenden.

Ich habe mich durch die 13 (oder mehr)- teilige Anleitung von rudoo gearbeitet, bin aber irgendwo steckengeblieben - hab die Anweisungen teils nicht ganz begriffen.

Außerdem habe ich bereits eine Navigation in meiner Seite, die ich nicht komplett umbauen kann für das neue Nav-Template (geht es auch anders? Kann ich die Login-Funktion mit der Hand irgendwie in meine eigene Navigation einbauen?

Da ich grade kein Land sehe wäre ich für Hilfe total dankbar - ist es denn abzusehen, dass es hier bald ein einfach zu installierendes und anzuwendendes template für redaxo 4.1. geben wird?

merci und schöne grüße!

rudoo
Beiträge: 17
Registriert: 12. Jan 2008, 15:08
Wohnort: Zürich

19. Sep 2008, 16:10

Hallo ans_nick!

Zu Deinen Fragen:

1) "...bin aber irgendwo steckengeblieben"
Wo bist Du denn steckengeblieben und weshalb?

2) "...Außerdem habe ich bereits eine Navigation in meiner Seite..."
- Im Zehnten Schritt der Anl. findest Du die Erklärung zur Variable $navLogin, die den Wert 'Login' oder 'Logout' enthält, die Var. kannst Du irgendwo anzeigen

- Im Sechsten Schritt der Anl. findest Du die Erklärung zu den unsortierten Listen '$navigation' und '$subNavigation', die die Navigation enthalten. Mit diesen Variablen kannst Du machen, was Du willst, Du kannst auch einzelne Teile davon in Deiner existierenden Navigation anzeigen, wenn Du da was propietäres hast

3) "... ist es denn abzusehen, dass es hier bald ein einfach zu installierendes und anzuwendendes template für redaxo 4.1. geben wird.."
So schwierig finde ich es nicht... Ich hab mir Mühe gegeben, die Anleitung möglichst ausführlich zu halten, damit man alles versteht und alle mögliche Fehlverhalten auch schon in der Anl. dokumentiert findet. Wenns Dir aber zu kompliziert ist, kannst Du gerne auch das Community-AddOn verwenden, das irgendwo im Downloadbereich vorhanden sein müsste.

Gruss,
rudoo

Zurück zu „Allgemeines [R4]“