Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
NicSpro
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2013, 12:46

Probleme

2. Jul 2013, 12:58

Hallo und vorab schon einmal:

Entschuldigung - ich habe keine Ahnung :oops: benätige aber Hilfe

Die Geschichte in Kurzfassung
Unsere Internetseite wurde vor einigen Monaten professionell von jemanden erstellt. Vor kurzem hat nun nichts mehr funktioniert. Der "Profi" sagte, dass einfach jemand etwas falsches eingegeben hat und das es unsere Schuld sei..... mehr nicht. Unser ehemaliger Admin hat sich das ganze angeschaut und festgestellt, dass die Seite von einem Hacker "zerschossen" wurde und hat alles soweit wieder gerichtet.
Da er sich aber überhaupt nicht mit Redaxo auskennt kommen wir gerade nicht weiter.
Der "Profi" ist nun leider auch noch im Krankenhaus - kann also (wenn er wollte) auch nicht weiterhelfen.

Die Inhalte werden nicht mehr angezeigt und ich habe auch keine Bearbeitungsleiste mehr.... Das Ganze sieht so aus:


Hat jemand eine Idee? Ist bestimmt ganz einfach....ODER?!



LG Nicole
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (58.27 KiB) 5668 mal betrachtet

Benutzeravatar
runstop64
Beiträge: 369
Registriert: 23. Okt 2012, 21:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: Probleme

2. Jul 2013, 14:03

Hallo Nicole,

aufgrund Deiner Beschreibung kann man nicht nachvollziehen, was an der Site zerstört und verändert wurde und wie Dein Admin darauf reagiert hat. Mit Blick auf den Screenshot nehme ich an, dass Ihr mit TinyMCE gearbeitet habt. Dessen Arbeitsdateien scheinen gelöscht worden zu sein. In diesem Fall könnte eine Reinstallation über die Addon-Verwaltung schon lösen.
Am sichersten wäre natürlich, die Installation aus einem Backup vor dem Hack wieder herzustellen.

Viele Grüße,
Daniel
Viele Grüße,
Daniel


studio-ahoi.de | Referenzen | Friends Of REDAXO

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme TinyMce nach Hacker

2. Jul 2013, 23:45

Hallo,

ich rate mal mit.
Ich würde tippen auf das alte Filezilla Problem, deswegen wurde Seite gehackt und zu deiner Anzeige bzw nicht anzeige. Bei dem Hack werden bestimmte dateien geändert um den virus weiter zu verbreiten, darunter sind index und javascript dateien und genau die geänderten javascript sind dann meistens defekt und damit funzt Tinymce nicht mehr.

alles nur geraten mit null infos ausser hack. es wurden also verzeuchte Dateien übersehen.
ps: ein richtiger Titel ist auch schon :O)

Cheffchen

NicSpro
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2013, 12:46

Re: Probleme

4. Jul 2013, 12:51

Hallo

vielen Dank für die netten Antworten.
Ich habe ja leider gar keine Ahnung und bin nur für den Inhalt verantwortlich.... :cry:
Deshalb konnte ich mein Problem im Titel auch nicht näher definieren. Und da uns unser Admin hängen lässt kann ich den auch nicht fragen.....

Ich habe das Tinymce wieder aktiviert und jetzt gehen zumindest ein paar Seiten wieder und ich kann die Texte bearbeiten und Seiten verlinken.
Jetzt stehen oben auf jeder Seite allerdings eine 1 (Verlinkung zur Startseite) und der Name der aktuellen Seite..... Ich finde im Redaxo selbst keine Verlinkung o.ä.

Hat da jemand von Euch Profis einen Tip?

http://www.stuenkels.de/index.php?article_id=3

Benutzeravatar
Xong
Beiträge: 2081
Registriert: 5. Jun 2008, 08:30
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Probleme

4. Jul 2013, 13:30

Hi!
NicSpro hat geschrieben: Jetzt stehen oben auf jeder Seite allerdings eine 1 (Verlinkung zur Startseite) und der Name der aktuellen Seite..... Ich finde im Redaxo selbst keine Verlinkung o.ä.

Hat da jemand von Euch Profis einen Tip?
Das ist die Breadcrumb-Navigation. Da stimmt anscheinend mit dem CSS was nicht.
LG,
Xong

Bild Määääääääääääääääääääääääh!

NicSpro
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2013, 12:46

Re: Probleme

4. Jul 2013, 13:36

Ah, ok....Danke :?:

Heißt ich kann was tun?
Leute, ich hab' doch 0 Ahnung....

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

4. Jul 2013, 14:07

Hallo,

klar aber nur als wissender sonst machst mehr futsch.

Ich sag mal so, du müsstest per ftp ins hosting gehen, dort in den Ordern files/css und dort die screen.css öffnen. da suchst nach #breadcrumb und wenn das geschlossen wird mit } fügst das ein

Code: Alles auswählen

.rex-breadcrumb li {
    background-image: none !important;
    display: inline-block;
}
Damit ist das zumindest nicht mehr ganz so schlim.

Alles anderen Sprech mit deim Admin ab da noch einiges schief läuft wie Galerie oder url is ja auch noch im entwurfsphase.

Cheffchen

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

5. Jul 2013, 00:56

NicSpro hat geschrieben:Ah, ok....Danke :?:
Heißt ich kann was tun?
Leute, ich hab' doch 0 Ahnung....
Du hast folgende Optionen:

1. du willst es lernen -> dann setz dich hin und lern zumindest mal das 1x1 von HTML/CSS/PHP
2. du willst es einfach nur erledigt haben -> dann beauftrage jemanden der sich auskennt..

Threads auf solchem Niveau sind in einem Fachforum fehl am Platz.. wer nicht weiß an welchem Ende man den Schraubenzieher hält sollte nicht versuchen ein Getriebe zu reparieren.
vg, Jan

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: Probleme

9. Jul 2013, 18:32

Hallo, NicSpro

Du hats ne PM

lG nuxx
Zuletzt geändert von nuxx am 11. Jul 2013, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

10. Jul 2013, 15:49

nuxx hat geschrieben:Du hats ne PM
?!?
vg, Jan

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: Probleme

11. Jul 2013, 10:01

jdlx hat geschrieben: ?!?
NicSpro hat eine PM
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

11. Jul 2013, 21:12

nuxx hat geschrieben: NicSpro hat eine PM
Und wozu muß das öffentlich verkündet werden? Dafür gibt es Benachrichtigungsmails.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Benutzeravatar
frag-seb
Beiträge: 211
Registriert: 27. Sep 2011, 17:53
Wohnort: München
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

12. Jul 2013, 00:29

Hallo zusammen,

nicht falsch verstehen bitte, aber mein Rat an dich Nicole so traurig es ist, such dir jemand der sich mit so was auskennt und bezahle den Guten Mann/Frau dafür. Solltest auch Prüfen ob du mit deinem Hoster wirklich zufrieden bist, da kannst du dich vertrauensvoll an Rüdiger we"Wenn ich Filezilla nicht benutze ist die Welt in Ordnung." nden, ich glaub der Lebt davon.
(Ansonsten wird das Problem sicher wieder kehren)

Wir sind hier öfter mal schroff aber meist liegt es daran das wir uns jeden Tag anhören dürfen, der macht das viel Günstiger und später sollen wir den Karren aus dem Dreck ziehen.
Es Baut doch auch keiner ein Auto nur weil er mal eine Docu gesehen hat, ganz nach dem Motto „das kann doch nicht so schwer sein“. Wie gesagt wir sind „fast“ alle ganz nett und helfen auch gerne, aber das Thema ist halt etwas schwierig, wir hören alle jeden Tag ein-zwei Mal das hat mir einer gemacht denn erreiche ich aber nicht mehr, könntest du kurz....

@Cheffchen: Ich finde es nicht gut, das alles hier im Forum auf Filezilla geschoben wird, das erweckt einen falschen Eindruck von Sicherheit. "Wenn ich Filezilla nicht benutze, ist die Welt in Ordnung."
Nie und nimmer wenn ich nicht weiß was ich mache ist es egal ob Filezilla oder nicht.
Um ein CMS zu Hacken (darunter auch Redaxo) würde ich mir andere Wege suchen die deutlich einfacher sind und mich mit Sicherheit zum gewünschten Ziel führen.
Wenn ein Server schlecht Konfiguriert ist, ist er es halt und Tür & Tor stehe offen. Wenn ich mir keine Gedanken um das CMS mache ist es genau so.

So Frust los, kann ins Bettchen..

Liebe Grüße
Jochen

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

12. Jul 2013, 09:50

hallö,
der Eindruck sollte natürlich nicht entstehen, nutze ja selber filezilla.
es kommt natürlich noch auf das drum rum an, was leider oft etwas schwächelt und nur dadurch wird der ja angreifbar.

cheffchen

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: Probleme

12. Jul 2013, 10:41

Hallo Nicole,

das Problem mit der "1" in der Breadcrumb Navigation wurde hier einmal gelöst:
http://www.redaxo.org/de/forum/template ... tml#p91337

die Anderen Probleme sollten weitestgehend gelöst werden, indem die entsprechenden Addons wieder aktiviert bzw reinstalliert werden.

l.G.
nuxx
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

sami
Beiträge: 1
Registriert: 9. Aug 2013, 18:10
Kontaktdaten: Website

Re: Probleme

9. Aug 2013, 18:17

du willst es lernen -> dann setz dich hin und lern zumindest mal das 1x1 von HTML/CSS/PHP

Zurück zu „Allgemeines [R4]“