Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

R4 bei der Tonline

19. Okt 2007, 13:32

Hallo,
im Auftrag eines Kunden soll ich die aktuelle Version auf einem T-Online Webspace aufspielen. Nun unterstützt die Tonline kein .htaccess - ich schreibe dies, während ich die Wartemelodie der Tonline höre ...
So, jetzt habe ich mit dem freundlichen Mitarbeiter der Tonline gesprochen. Ergebnis folgendes: .htaccess wird nicht unterstützt (das war ja bekannt). Eine alternative Technik wird nicht angeboten. Der nette Mann vom Support riet mir ein anderes cms zu verwenden - die andere Lösung durfte er mir nicht nennen.
Falls jemand eine Lösung gefunden hat, wäre ich dennoch dankbar diese zu erfahren.
Ansonsten begrüße ich die neue Sicherheitseinstellung außerordentlich.
Grüße von Wolfgang

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

19. Okt 2007, 13:46

Hi,

für eine professionelle Webseite sollte man auch lieber 1-2 € mehr ausgeben und zu einem richtigen hoster gehen.

Es gibt oftmals andere Lösungen aber die sind immer von Server und desssen Konfiguration abhängig, daher kann ich dir dahingehen keinen Rat geben.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1860
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: R4 bei der Tonline

24. Okt 2007, 11:14

wolfgang hat geschrieben:Falls jemand eine Lösung gefunden hat, wäre ich dennoch dankbar diese zu erfahren.
Du könntest das Installationsskript anpassen, so dass diese Prüfung nicht vorgenommen wird. Oder auf einem anderen Server mit htaccess installieren und dann ex- und importieren, da meines Wissens diese Prüfung nicht im Betrieb vorgenommen wird.
Allerdings solltst Du Dich dann nicht wundern, wenn die Website irgendwann gehackt wird.

ZU T-Online: Ich fasse mittlerweile keine Website mehr an, wenn der Kunden nicht bereit zu einem Wechsel ist. Die sind noch schlimmer als 1&1.
Ist nicht böse gemeint, aber auf einem T-Online-Server kann man m.E. nicht professionell arbeiten.

Grüße,
Peter.

Zurück zu „Allgemeines [R4]“