Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

17. Jul 2014, 09:39

### Version 3.3.1 - 17. Juli 2014

* Hinweis: Die mitgelieferte `.htaccess` Datei hat sich in dieser Version geändert. Bei Update bitte beachten.
* Fixed: #129: JS und CSS Dateien wurden bei der Verwendung von `seo42::getJSFile()`/`seo42::getCSSFile()` nicht geladen, wenn ein Versionsstring bereits im Dateinamen enthalten war
* Verbessert: In Codebeispiel 7 fehlende Klammer ergänzt

Achtung! Ein Update über das Install Addon setzt alle Einstellungen zurück!
Zuletzt geändert von RexDude am 21. Jul 2014, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

execrable
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2012, 13:29

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 08:04

Hallo !

Erst einmal vielen Dank für das Addon ! Ich habe noch zwei Fragen dazu.

Zum ersten habe ich Redaxo, zur Entwicklung, in einem Unterverzeichnis installiert und bekomme z.B. bei einem domain.de/cms/index.php?article_id=1 redirect, einen redirect der allerdings auf das root-Verzeichnis meiner Domain lenkt (domain.de/startseite) und nicht auf das Unterverzeichnis (domain.de/cms/startseite). Ist das ein Bug ? Ich habe im Addon-Setup die Domain inkl. des Unterverzeichnisses angegeben...

Zum zweiten habe ich ein einfaches Menü (HTML/JS) gebaut, was mir einen Sprachenwechsel ermöglicht. Nun würde ich gerne für jede hinterlegte clang auch automatisch die korrekte URL des aktuellen Artikels hinterlegen und nicht wie in der ersten Frage gestellt per article_id=1&clang=1. Kann mir jemand einen galanteren Weg zeigen ?

Code: Alles auswählen

<ul class="languages">
	<?php

	foreach($REX['CLANG'] as $id => $lang){
		
		echo '<li '.($id == $REX['CUR_CLANG']?'class="active"':'').'>
		    <a href="'.seo42::getBaseUrl().'index.php?article_id='. $this->getValue("article_id").'&clang='.$id.'">' . $lang .'</a>
		</li>';

	}

	?>
</ul>
Danke und Gruß
Exe

Meusi
Beiträge: 158
Registriert: 18. Mär 2009, 16:18

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 08:44

Hallo,

schau mal in deine .htaccess nach RewriteBase da müsste "/cms/" stehen.
So wie es aussieht, steht bei dir nur "/".
Einfach das Setup erneut durchgehen, dann müsste es eigentlich klappen :)

zum 2ten Problem:

hardcodierte URL's schreibt seo42 nicht um, benutzt dafür die rex_getUrl Funktion:

Code: Alles auswählen

<ul class="languages">
   <?php

   foreach($REX['CLANG'] as $id => $lang){
      
      echo '<li '.($id == $REX['CUR_CLANG']?'class="active"':'').'>
          <a href="'.seo42::getBaseUrl().rex_getUrl($this->getValue('article_id'), $id).'">' . $lang .'</a>
      </li>';

   }

   ?>
</ul>
Folgende Threads stehen offen:

execrable
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2012, 13:29

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 08:51

Hallo Meusi !

Danke für die Hilfe !
Meusi hat geschrieben: schau mal in deine .htaccess nach RewriteBase da müsste "/cms/" stehen.
So wie es aussieht, steht bei dir nur "/".
Einfach das Setup erneut durchgehen, dann müsste es eigentlich klappen :)
In der .htaccess ist "RewriteBase /cms" hinterlegt...
Meusi hat geschrieben: hardcodierte URL's schreibt seo42 nicht um, benutzt dafür die rex_getUrl Funktion:
Ja ... *hüstel* warum kompliziert, wenn es auch einfach geht m)

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 09:43

Zum ersten habe ich Redaxo, zur Entwicklung, in einem Unterverzeichnis installiert und bekomme z.B. bei einem domain.de/cms/index.php?article_id=1 redirect, einen redirect der allerdings auf das root-Verzeichnis meiner Domain lenkt (domain.de/startseite) und nicht auf das Unterverzeichnis (domain.de/cms/startseite).
Was meinst du hier genau mit Redirect? Was willst du machen? Ist nicht mit rex_getUrl() dieses Thema auch erledigt?

execrable
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2012, 13:29

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 10:48

RexDude hat geschrieben:Was meinst du hier genau mit Redirect? Was willst du machen? Ist nicht mit rex_getUrl() dieses Thema auch erledigt?
Mit rex_getUrl hat sich das Problem natürlich erledigt. Der Fehler mit der Funktion "Auto Redirects" und die damit verbundene Option "Automatischer Redirect von 'index.php?article_id=1' Urls" bleibt allerdings bestehen.

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 10:53

Ah ok, diese Option meinst du dann. Es kann dann sein das es sich um einen Bug handelt. Aber was macht es für einen Sinn die Option einzuschalten solange man an der Website per Unterordner herumhantiert. Und wenn die Website dann online ist, liegt sie doch eh auf ner Domain und man kann dann die Redirects Option einschalten.

execrable
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2012, 13:29

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 11:04

Mir geht es dabei um ein konsistentes und nachvollziehbares Verhalten. Wenn ich ein Plugin einsetze und nicht nachvollziehen kann, ob ich mir etwas zerschossen habe oder ob es ein Addon-Problem ist, ist die weitere Entwicklung evtl. leichtsinnig - je nach Problem.

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 11:11

Du kannst den Bug selber fixen und einfach zur Entwicklung beitragen: https://github.com/RexDude/seo42

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

18. Jul 2014, 13:40

Aber du hast natürlich auch Recht mit dem was du gesagt hast, deshalb hab ich mal eben den Bug hier bereinigt: https://github.com/RexDude/seo42/commit ... 475e4317ca

execrable
Beiträge: 40
Registriert: 4. Feb 2012, 13:29

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

20. Jul 2014, 17:16

Hallo RexDude !

Danke für den schnellen Fix !! Jetzt bin ich wieder beruhigt :)

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

25. Jul 2014, 15:07

Hallo RexDude,
entweder bin ich blind oder checks nicht.
Wo kann ich den eine eigene canonical URL angeben?

class.seo42.inc.php (197)
Hier wird ja nach einem metafield "seo_canonical_url" abgefragt.
Jedoch finde ich kein Feld zum eintragen ... und in der page >> URL (Selectbox) <<
ist auch keine Antwort zu finden ... :shock: :oops:
(SEO42 3.1.1)

Muss/Soll man sich das von Hand anlegen?

Danke. Grz. Chris

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

25. Jul 2014, 15:09

erl...
settings.advanced.inc.php

Code: Alles auswählen

$REX['ADDON']['seo42']['settings']['custom_canonical_url'] = true;
sry :mrgreen:

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.1] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

25. Jul 2014, 15:12

Kein Problem. Ne Option deshalb, weil sonst Redakteuer hier lustig was eintragen bzw. die c. url falsch verstehen etc.

Sorry für die ganzen Config-Dateien. Ich hoffe ich komme bald mal dazu alles in die Gui zu packen (was etwas arbeit ist ;)).

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

30. Jul 2014, 15:05

### Version 3.3.2 - 30. Juli 2014

* Fixed #135: [Nur Unterordner-Installs] Auto Redirects führt ein redirect ohne Unterordner aus, thx@execrable für den Bugreport
* Neu `nav42`: `setHideIds(array(1,2,3))` hinzugefügt. Damit lassen sich beliebige Menüeinträge (Artikel-IDs) verstecken. In der Sitemap.xml bleiben diese aber erhalten wenn online.
* Neu `seo42`: `getAllowedDownloadFileTypes()` und `isAllowedDownloadFileType()` hinzugefügt, thx@pemd

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

4. Aug 2014, 19:53

Hallo rexDude!
Wie sieht es denn grundsätzlich mit Umlaut Domains aus?
trage ich die im Redaxo / Seo42 als "täst.tld" oder "xn--tst-qla.tld" ein ?

l.G. Nuxx
Zuletzt geändert von nuxx am 5. Aug 2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 01:56

Moin Nuxx,

ähm...gute Frage :D ...keine Ahnung, noch nie wirklich Umlautdomains genutzt. Ist das denn sinnvoll überhaupt welche einzusetzen als Hauptdomain?

mmh
Beiträge: 118
Registriert: 17. Apr 2012, 13:20

RexSeo im Unterverzeichnis

5. Aug 2014, 10:47

Moin RexDude,
ich hänge hier und komme irgendwie nicht weiter ;-(

Ich habe Redaxo in einem Unterverzeichnis installiert.
In der ersten Ebene läuft auch alles.
http://www.brennstoffschmiede.de/rex/
Sobald ich aber eine Ebene tiefer gehe (z.B. http://www.brennstoffschmiede.de/rex/pr ... itzel.html) wird das Stylesheet nicht mehr eingebunden ;-(
Hab schon die aktuellste Version von Seo42 installiert, reinstalliert, neu konfiguriert, Cache gelöscht ...
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch ...

Grüße
Marco

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 11:11

hmm, mal schauen ob was in der SEO42 FAQ dazu steht...ahhh... https://github.com/RexDude/seo42/blob/m ... ht-geladen

:mrgreen:

Hilfts?

Und in Zukunft: Leg doch einfach ne Subodmain für die Entwicklung an und es gibt keine Unterordner Probs mehr ;)
Zuletzt geändert von RexDude am 5. Aug 2014, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.

mmh
Beiträge: 118
Registriert: 17. Apr 2012, 13:20

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 11:18

Mein Held !!!

Sorry dafür. Die htaccess und das Setup waren soweit richtig eingestellt.
In einer früheren Version von RexSeo hattest du mal was zum Thema base-tag stehen. Hab' mich nur vage daran erinnert das ich den nur brauche, wenn ich nicht deine Urlvorgaben nutze ...
Jetzt läufts auf jeden Fall und der Tip mit der Subdomain ist auch nicht verkehrt ;-)

DANKE großer DUDE... :D

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 11:24

* Es ging früher mal hin und her mit dem Basetag. Aber irgendwie wird er jetzt immer für Unterordner Installs gebraucht und für normale nur wenn man nicht alles Urls sauber ausgeben lässt per bereitgestellter PHP-Methoden/Funktionen.

* Den X-UA-Compatible Meta Tag kannst du übrigens weglassen weil der automatisch von SEO42 mitgeschickt wird (als HTTP Header). Und dann valdiert deine Seite auch sauber (wenns keine sonstigen Probs gibt ;))

* Bitte einfach nur RexGod....ähm ich mein natürlich RexDude :mrgreen:

Benutzeravatar
nuxx
Beiträge: 164
Registriert: 16. Dez 2005, 18:45
Wohnort: Kaputtgart 21

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 12:17

RexDude hat geschrieben: Ist das denn sinnvoll überhaupt welche einzusetzen als Hauptdomain?
Gut, bei SEO bin ich nicht so der Fachmann und frage mal ganz naiv: Was spricht denn dagegen ? Die Browser sollten ja damit umgehen können, immerhin sind Umlautdomains schon einige Zeit registrierbar.
l.G. Nuxx
Halbwissen ist schonmal besser als Vollpfosten!

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 12:26

Ja schon, aber in der Praxis ist halt doch machmal etwas problematisch und unpraktisch, siehe Notation: xn--tst-qla.de
Desweiteren sollte man auch Email-Adressen nicht über die Umlautdomains laufen lassen weil es wohl einige ältere Email-Clients gibt die damit nicht umgehen können.
Ich bin aber auch kein Fachmann ;)

Als Hauptdomain würd ich immer die Nicht-Umlaut Domain nehmen. Wenn der Kunde dann seine Umlautdomain auf die Visitenkarten drucken möchte, ist das ja kein Problem per 301 auf die Hauptdomain umzuleiten :)

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

5. Aug 2014, 12:31

Hier zum nachlesen:

http://www.eisy.eu/vorteile-nachteile-b ... utdomains/

http://www.ayom.com/topic-41375.html#entry214986

Ps: Entfern am Besten deine Urls von vorher von hier. Sonst kommt der Google Bot und indiziert die womöglich ;)

Benutzeravatar
CWS
Beiträge: 68
Registriert: 15. Jun 2014, 12:09

Re: [v3.3.2] SEO42 AddOn für REDAXO 4.5+

14. Aug 2014, 17:06

Hey Leute,

ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. Ich brauche für eine ganze Seite https Verschlüsselung, allerdings wenn ich an der htaccess rumschraube weil auch die http Anfragen auf https umgeleitet sollen zerschießt es mit die htaccess und nichts geht mehr.....

Hiiiiiiilfe! :-)

Bzw. wo in SEO42 kann ich was ändern, damit es fluppt??????

Gruß Christian :-)
Christian Haß - Spirituelle Heilung & Coaching - Healing Academy & Spirit Online Store - Schwierig sein kann es nur, weil du es so glaubst ;-)

Zurück zu „Allgemeines [R4]“