Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
omphteliba
Beiträge: 25
Registriert: 26. Jan 2010, 12:54
Wohnort: Leimen (Baden)

Verzögertes Schreiben in die Datenbank bei ART_META_UPDATED

18. Mär 2014, 17:27

Hi,

ich habe in einem Addon eine Funktion die über den ExtensionPoint 'ART_META_UPDATED' ein Metainfo Feld verändern soll. Der Wert wird aber von dem sichtbaren Inhalt des Feldes überschrieben, obwohl die SQL Query des Addons eigentlich nach dem ExtensionPoint ausgeführt wird. Wenn ich die Funktion auch bei ART_META_FORM_SECTION einhänge, wird die Datenbank geändert wie ich das möchte. Nur läuft die funktion dann jedes mal wenn das Formular aufgerufen wird, was wieder andere Probleme erzeugt...

Nach dem Studium das Redaxo-Forums (zB http://www.redaxo.org/de/forum/post53302.html ) habe ich ein paar Änderungen vorgenommen, aber immer noch wird der Wert überschrieben.

Code: Alles auswählen

// ... Schnipp ...
$sql = rex_sql::factory();
$sql->debugsql = $debug;
$sql->setTable($REX['TABLE_PREFIX'].'article');
$sql->setWhere('id = ' .  $id . ' AND clang = ' . $clang);
$sql->setValue('art_url_title', $art_url_name_auto);
$sql->addGlobalUpdateFields();
if (!$sql->update()) {
  echo rex_warning($sql->getError());
}
rex_deleteCacheArticle($id, $clang);
rex_generateArticle($id);
// ... Schnapp ...
So sieht der "wichtige" Teil der Funktion aus.

Jetzt meine Fragen: Ist das Verhalten so gewollt? Ist das nur bei mir so? Ist bei meiner Mysql Installation was falsch?

Achso hier die Versionsnummern:
- REDAXO: 4.5.1
- PHP: 5.4.25
- MySQL: 5.5.36

Zurück zu „Allgemeines [R4]“