Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
bdiekert
Beiträge: 9
Registriert: 25. Mai 2013, 13:00

Backend Theme

11. Feb 2018, 03:45

Hallo Ihr Lieben --

ich mache dann doch jetzt endlich mal ein Projekt für einen Kunden mit Rex5 und mir fallen mehr und mehr Dinge auf, die ich im Backend Theme gerne anders hätte.

Wenn ich das richtig gesehen habe, kommen viele Dinge aus den Fragmenten und in den würde ich ungerne rumspielen. Gibt es eine Möglichkeit mit einem Addon die Fragmente zu "ersetzen", sodass er die Fragmente aus meinem Addon nimmt und nicht die aus dem Core Ordner? Ich habe auf Anhieb nicht gefunden.

Liebe Grüße
Björn

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1357
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Backend Theme

11. Feb 2018, 18:29

Ja, die Fragmente können überschrieben werden, indem die die Ordnerstruktur aus dem Core in deinem Fragment Ordner des DdOns wiederholst und dort die gewünschten Fragmente mit identischem Namen ablegst.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

Benutzeravatar
bdiekert
Beiträge: 9
Registriert: 25. Mai 2013, 13:00

Re: Backend Theme

11. Feb 2018, 23:40

Ah -- zu einfach. Danke Thomas!

Zurück zu „Allgemeines [R5]“