Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Tymo
Beiträge: 152
Registriert: 20. Nov 2006, 21:39

SallyCMS eine Alternative zu Redaxo 4?

20. Apr 2012, 14:08

Hallo zusammen,

hat sich einer von euch mal SallyCMS angeschaut?
Für mich sieht SallyCMS nach einer guten Alternative zu Redaxo 4 aus.
Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: SallyCMS eine Alternative zu Redaxo 4?

20. Apr 2012, 14:52

Nach Erfahrungen zu Sally solltest Du eher da im Forum fragen, hier dürfte es eher weniger (und ansonsten erwartungsgemäß polemische) Antworten geben, deshalb drehe ich vorsorglich den Schlüssel rum.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Zurück zu „Allgemeines [R5]“