Tobias Krais
Beiträge: 446
Registriert: 2. Okt 2006, 23:16
Wohnort: Lörrach
Kontaktdaten: Website

Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

21. Jun 2017, 22:12

Hi zusammen,

gibt es noch eine andere Möglichkeit als über die Redaxo Webseite neue Addonversionen hochzuladen? Auf der neuen Webseite funktioniert das noch nicht.

Liebe Grüße,

Tobi

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2460
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

22. Jun 2017, 08:57

Hallo Tobi,

was genau funktioniert nicht? Die meisten AddOns finden sich inzwischen auch auf github.

LG
Oliver
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Tobias Krais
Beiträge: 446
Registriert: 2. Okt 2006, 23:16
Wohnort: Lörrach
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

22. Jun 2017, 15:52

Hi Oliver,

wenn ich mich in MyRedaxo anmelde und meine Addons darunter verwalten möchte kann ich die Versionen meiner Addons nicht dort bearbeiten.

GitHub hilft mir nicht weiter, da ich ein update.php Script in meinen Addons habe und auch anderen ausliefern möchte (z.B. MulitNewsletter).

Liebe Grüße,

Tobi

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 220
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

23. Jun 2017, 11:06

AddOn-Versionen sind über den Installer steuerbar. Du kannst also in einer beliebigen REDAXO-Installation den API-Key im Installer hinterlegen und dann mittels »Eigene hochladen« deine AddOn verwalten. Das geht sogar viel komfortabler als über MyREDAXO selbst.

Tobias Krais
Beiträge: 446
Registriert: 2. Okt 2006, 23:16
Wohnort: Lörrach
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

23. Jun 2017, 15:20

Hi ds,

danke für deinen Tipp. Das hilft ein wenig. Denn: ich kann nur installierte Addons hochladen. Ist es nicht installiert, kann es nicht hochgeladen werden.

Und: für MultiNewsletter möchte ich eine Bugfixversion für Redaxo 4 hochladen, habe aber ein Redaxo 5 am Start. Die Folge: geht nicht :-(.

Danke aber schon mal für die kleine Hilfe.

@Redaxo Team: würdet ihr bitte die Addon Verwaltung in myRedaxo bitte schnellst möglich wieder aktivieren?

Liebe Grüße,

Tobi

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 220
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

23. Jun 2017, 20:06

Hey Tobias,

hm, warum ist es ein Problem, dass nur installierte AddOns verwaltet werden können? Oder anders: Warum kannst du die betroffenen AddOns nicht installieren?

Und bzgl. R4 vs. R5: Kannst du nicht einfach verschiedene Installationen vorhalten? Ich habe z. B. eine Sandbox, so heißt mein Ordner, mit 12 REDAXOs zwischen 4.0 bis 5.3. Wenn man AddOns entwickelt, sollte man doch sicherlich auch in verschiedenen REDAXO-Versionen testen?

Viele Grüße!
_Dirk

Tobias Krais
Beiträge: 446
Registriert: 2. Okt 2006, 23:16
Wohnort: Lörrach
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

23. Jun 2017, 23:11

Hi Dirk,

ja, das ist richtig. Natürlich habe ich für jedes der Addons eine Installation. Zumindest die Liveinstallation des Kunden. Aber in die will ich eigentlich nicht meinen API Key eintragen. MyRedaxo war mir das wesentlich angenehmer...

Mein Testsystem ist ein lokales System. Das kann ich nicht mit mit dem Installer verbinden. Auf localhost bekommt der Installer keine Verbindung zum Server hin.

Liebe Grüße,

Tobi

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 220
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

24. Jun 2017, 09:47

Alles klar, jetzt habe ich es verstanden :)

w.busch
Beiträge: 40
Registriert: 29. Nov 2011, 16:16
Wohnort: 38173 Dettum
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

13. Jul 2017, 13:26

AddOn-Versionen sind über den Installer steuerbar. Du kannst also in einer beliebigen REDAXO-Installation den API-Key im Installer hinterlegen und dann mittels »Eigene hochladen« deine AddOn verwalten. Das geht sogar viel komfortabler als über MyREDAXO selbst.
Hallo ds,
ich habe ein eigenes AddOn installiert und möchte es gerne unter "Eigene hochladen" hochladen. Es wird dort aber nicht aufgelistet.
Ich habe meinen API-Key hinterlegt und in der package.yml unter author: eingetragen: 'Vorname Name' oder 'mein myredaxo-Login-Name' oder ... eingetragen. Was ist noch zu beachten?
Ich arbeite mit Redaxo 5.3
Wolfgang Busch

w.busch
Beiträge: 40
Registriert: 29. Nov 2011, 16:16
Wohnort: 38173 Dettum
Kontaktdaten: Website

Re: Neue Webseite - Addon Versionen aktualisieren

13. Jul 2017, 14:34

Pardon,

ich hatte übersehen, dass natürlich zuallererst das AddOn unter MyRedaxo reistriert werden muss!

Danach ist es tatsächlich im Installer unter 'Eigene hochladen' gelistet, und man kann es auch über den Installer weiter pflegen. Alles ist gut.
Wolfgang Busch

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste