Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Der Rabe
Beiträge: 1
Registriert: 7. Apr 2018, 23:11

Der CSRF-Token ist nicht gültig.

7. Apr 2018, 23:21

Hallo,

keine Ahnung was hier los ist aber hab Redaxo problemlos lokal auf meinem Rechnern laufen und funktioniert bestens. Wollte es nun auf einem Testserver installieren und bekomme immer nach dem Setup beim Login diesen Fehler -> "Der CSRF-Token ist nicht gültig." Kann mir hier jemand weiterhelfen?

windmeup
Beiträge: 1
Registriert: 6. Sep 2018, 14:42

Re: Der CSRF-Token ist nicht gültig.

6. Sep 2018, 14:54

Hi
Ist zwar schon eine Weile her, dass du das hier gefragt hast.
Aber da noch keine Antwort folgte, mache ich das jetzt. In der Hoffnung das Andere beim Auftreten dieses Problems geholfen wird.
Ich hatte heute das selbe Problem beim erstmaligen installieren des Systems auf meinem Server (Ja, ich bin Neuling).
Da ich schon andere Systeme auf dem Server installiert und wieder gelöscht hatte, blieben aber die Cookies erhalten.
Nach dem Löschen dieser Cookies klappte es dann ganz spontan mit dem Backend-Login.

Wäre vielleicht auch eine gute Sache, einen entsprechenden Hinweis in der Installations-Doku einzutragen.
Ich stand erstmal auf dem Schlauch, woran das liegen könnte,

Zurück zu „Installation [R5]“