Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Maxe151454
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jun 2016, 14:32

Installation NGINX

28. Jun 2016, 14:46

Hallo,

ich bin etwas erschrocken, nachdem die Suche nur 3 Ergebnisse zu Nginx ergab.

Ist Redaxo unter NGINX lauffähig, gibt es Einschränkungen bzw. Erfahrungen?

Vielen Dank.

netmanix

Installation unter NGINX

28. Jun 2016, 21:10

Verzeichnisschutz:
Du musst mit Nginx selbst für den Schutz der Verzeichnisse sorgen.
Die mitgelieferten .htaccess - Dateien greifen dort ja nicht.
REWRITING
Auch hier musst Du die Regeln nach Nginx übertragen.
Als Hilfe:
https://winginx.com/en/htaccess

Hirbod
Beiträge: 435
Registriert: 15. Jan 2008, 14:46

Re: Installation NGINX

27. Mär 2017, 15:43

Ist zwar fast ein Jahr alt, aber es könnte ja noch mal auftauchen:
https://github.com/FriendsOfREDAXO/tric ... e_nginx.md

Hab da mal was gebaut, für REDAXO 5 mit YRewrite

Zurück zu „Installation [R5]“