Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
rash
Beiträge: 41
Registriert: 8. Feb 2008, 01:29

Nach Server-Umzug: Oooops, an internal error occured!

7. Mai 2018, 13:02

Hallo zusammen,

nach einem Umzug auf einen anderen Server erscheint beim Aufruf von Frontend und Backend jeweils:

Oooops, an internal error occured!

Ich habe in anderen Threads gelesen, dass in /redaxo/cache/core/system.log genauere Hinweise über den Fehler zu finden wären. Das Doofe ist, dass es dieses File nicht gibt und es auch nicht angelegt wird. Ich sehe also gerade keine Möglichkeit, mehr als das Ooops zu erfahren oder gibt es noch eine andere Option?

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Gregor.Harlan
Entwickler
Beiträge: 1130
Registriert: 4. Jun 2007, 10:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nach Server-Umzug: Oooops, an internal error occured!

8. Mai 2018, 10:59

Seit 5.5 liegt die Datei im Data-Ordner, statt im Cache.
Also /redaxo/data/core/system.log.

Alternativ kann man in der config.yml (kurzzeitig) "debug" auf true setzen, dann bekommt man auch den genauen Fehler angezeigt.
Friends Of REDAXO: Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!

missmissr
Beiträge: 175
Registriert: 9. Mär 2008, 18:36

Re: Nach Server-Umzug: Oooops, an internal error occured!

30. Aug 2018, 17:47

Hallo zusammen,

und wie behebt man nun so einen
Oooops, an internal error occured!
Fehler? Nachdem ich für einige Projekte auf WordPress umgestiegen bin, wollte ich mal wieder das aktuelle Redaxo 5.6.2 local testen und bekomme gleich so einen error zum Wiedereinstieg.

in /redaxo/data/core/system.log steht bei mir das ...

Code: Alles auswählen

2018-08-30 17:10:45 | Warning | rename(/Applications/MAMP/htdocs/~redaxo-562/redaxo/src/addons/markitup.temp/markitup,/Applications/MAMP/htdocs/~redaxo-562/redaxo/src/addons/markitup) [<a href='https://php.net/manual/function.rename'>function.rename</a>]: Directory not empty | redaxo/src/addons/install/lib/archive.php | 20
2018-08-30 17:10:58 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:11:42 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:13:56 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:14:00 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:33:05 | Fatal error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:33:08 | Fatal error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:39:01 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
2018-08-30 17:39:19 | Error | Call to a member function append() on null | rex:///module/1/output | 15
Das Backend funktioniert übrigens.

Bitte, Danke für Hilfe.

Benutzeravatar
runstop64
Beiträge: 353
Registriert: 23. Okt 2012, 21:34
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website Facebook Twitter

Re: Nach Server-Umzug: Oooops, an internal error occured!

31. Aug 2018, 10:26

Hi,

sieht so aus, als wird in deinem Modul 1 Zeile 15 versucht eine Methode eines nicht gesetzten Objektes aufzurufen. Wenn du unter "System" den Debug Modus einschaltest bekommst du mehr Informationen zum Fehler, wenn du nicht eingeloggt bist.
Viele Grüße,
Daniel


studio-ahoi.de | Referenzen | Friends Of REDAXO

Zurück zu „Installation [R5]“