Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
dag
Beiträge: 367
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten: Website

Redaxo 5.5: The folder redaxo/bin is insecure.

2. Jan 2018, 16:46

Hallo,
ich habe eine Installation auf Redaxo 5.5 aktualisiert. Nun kommt die Fehlermeldung: "The folder redaxo/bin is insecure. Please protect this folder."

Diesen Ordner gibt es nicht. Muss ich etwas tun oder ist vielleicht diese Überprüfung überflüssig?

Herzlichen Dank an alle, die sich die Arbeit mit der neuen Version gemacht haben.

VG, Dagmar

Benutzeravatar
ds
Admin
Beiträge: 247
Registriert: 10. Okt 2006, 22:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Redaxo 5.5: The folder redaxo/bin is insecure.

3. Jan 2018, 10:31

Hast du das Update auf 5.5 von Hand gemacht oder über den Installer einspielen lassen? Der bin-Ordner ist mit R 5.4 hinzugekommen, es wäre interessant zu erfahren, warum er bei dir nicht vorhanden ist.

Um deine Fehlermeldung loszuwerden, lädst du dir am besten nochmal das 5.5-Release runter und kopierst den bin-Ordner in dein Projekt.

dag
Beiträge: 367
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten: Website

Re: Redaxo 5.5: The folder redaxo/bin is insecure.

3. Jan 2018, 12:08

Vielen Dank, das hat funktioniert.
Ich hatte die Aktualisierung mit dem Installer ausgeführt. Ausgehend von Redaxo 5.3 habe ich zunächst die Version 5.4 eingebunden und anschließend die Version 5.5.
Zum Zeitpunkt der Aktualisierung war noch PHP 5.5 eingerichtet. Vielleicht lag es daran.

Nachtrag:
Ich habe eine Redaxo 5.3 Installation (beim selben Provider aber mit PHP 7) über den Installer aktualisiert und es hat problemlos geklappt.

Zurück zu „Installation [R5]“