Hallo, lieber Forum Benutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via https://slack.com/ viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen bei Fragen/Problemen aktuell die Frage (zusätzlich) im Slack zu stellen. Dort sind viele kompetente REDAXO Benutzer aktiv und beantworten gerne (Anfänger)Fragen.

Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
oliwan
Beiträge: 67
Registriert: 21. Jan 2010, 22:35
Wohnort: Hamm

URL Rewrite unter 5.x einrichten

13. Apr 2017, 21:03

Hey!

Ich nehme gerade Zug um Zug ein 5.3 in Betrieb - wie immer, wenn sich was ändert, mit einigem Auf und Ab :) - aber ich komme voran ;-)

Eine Sache macht mir noch Sorgen - und zwar das Thema URL Rewrite. Evtl. kann mir jemand nen Hint geben, so gibt es im Backend nicht mehr den Schalter "$REX['MOD_REWRITE']" scheinbar nicht mehr?!

Wenn ich ne .htaccess wie früher in den Ordner lege, läuft es noch nicht rund?!

need help - thanks in advance :oops:
may the source be with you

oliwan
Beiträge: 67
Registriert: 21. Jan 2010, 22:35
Wohnort: Hamm

Re: URL Rewrite unter 5.x einrichten

30. Apr 2017, 17:36

Hey!

Für alle, die das mal brauchen:

Im Backend unter "Installer" auf "neue Herunterladen" klicken und das AddOn rewrite-URL herunterladen - woraufhin es automatisch installiert wird.
Danach unter AddOns des neue rewrite_Url Addon aufrufen und unterhalb von "Rewrite Aktivieren" die entsprechenden Einstellungen machen - Tipp: Die Checkbox bei "Default Sprache"... wird meistens nicht gebraucht, ist standardmäßig aber aktiviert. Solltet ihr nach der Aktivierung ein 404 bekommen, ist das evlt der Grund. In diesem Fall die Checkbox einfach deaktivieren.

In jedem Falle nicht vergessen, eine htaccess anzulegen bzw. die tolle Funktion der automaischen Anlager der .htacces nutzen.

Danach sollte es direkt laufen - evtl .noch den cache leeren
may the source be with you

Zurück zu „Installation [R5]“