Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
jiggle
Beiträge: 71
Registriert: 11. Dez 2005, 01:17
Kontaktdaten: Website

csv Import

5. Dez 2006, 01:54

Wir bräuchten kurzfristig ein Modul/Addon um Adresslisten aus csv Dateien zu Importieren, in der csv würden wir dann die Artikel ID mit angeben wollen so dass diese automatisch dem richtigen Artikel zugeordnet wird.

Sortierung z.B. nach Plz.

Klassischer Datensatz:
Firma
Strasse
PLZ
ORT
Telefon
mail
www

evtl. Öffnungszeiten

So mal grob, bei Interesse Angebote per mail an info[ät]linkplan.de oder per PN.

Bei Gefallen Folgeaufträge garantiert :-)

Gruß Mario
Bild
Affiliate Welt - Geld verdienen im Internet

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

6. Dez 2006, 19:09

Job erledigt ;)

http://www.redaxo.de/165-Moduldetails.h ... ule_id=185

lg
Joachim

ps. Bezahlung: sende an redaxo 8)

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

6. Dez 2006, 22:14

Yoo hat geschrieben:ps. Bezahlung: sende an redaxo 8)
Soll bestimmt Spende an Redaxo heißen^^ -> Donate Redaxo (kein Zwang^^)

mfg
Flo
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

6. Dez 2006, 22:15

genau. mit "p" eben... (ich und meine rechtschreibung :roll: )

jiggle
Beiträge: 71
Registriert: 11. Dez 2005, 01:17
Kontaktdaten: Website

7. Dez 2006, 23:45

Super, funktioniert 1a, Spende ist raus :-)

Danke!
Bild
Affiliate Welt - Geld verdienen im Internet

zehbaeh
Beiträge: 556
Registriert: 17. Okt 2006, 11:52
Wohnort: Solingen

31. Dez 2006, 14:45

Als Anmerkung: Vorteilhaft wäre es noch den Tabellenheader auch als solchen auszugeben (thead). Bei einer mehrseitigen Druckausgabe der Tabelle erzeugen brauchbare Browser am Seitenanfang jeder Seite diese Header automatisch. Ohne ein thead fehlt dem Browser die dafür nötige Information.
Die Ausgabe sieht dann "wenig gekonnt" aus.

Also so:
<table>
<thead><tr><td>...</td></tr></thead>
<tbody><tr><td>...</td></tr></tbody>
</table>

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Dez 2006, 15:00

Genau so:

<table>
<thead><tr><th>...</th></tr></thead>
<tbody><tr><td>...</td></tr></tbody>
</table>

Gruß,
Markus

zehbaeh
Beiträge: 556
Registriert: 17. Okt 2006, 11:52
Wohnort: Solingen

31. Dez 2006, 15:11

Das th braucht es aber nur wenn es ausserhalb eines thead verwendet wird.
Also in:
<tbody>
<tr><th>...</th></tr>
<tr><td>...</td></tr>
</tbody>

Ansonsten ist der Kontext (thead) ja eindeutig

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

31. Dez 2006, 15:33

Hi,

soll jetzt keine Diskussion werden, ich stütze mich nur auf SELFHtml

siehe http://de.selfhtml.org/html/tabellen/au ... erper_fuss

Gruß,
Markus

zehbaeh
Beiträge: 556
Registriert: 17. Okt 2006, 11:52
Wohnort: Solingen

31. Dez 2006, 15:55

Ist letztlich auch egal was man benutzt
da tr als: <!ELEMENT tr (th|td)+>
definiert ist,
und thead als: <!ELEMENT thead (tr)+>
sprich beides gültig ist.

PS-EDIT: Da es für tfoot ja keine "Extrawurst" gibt, sieht das im ganzen für mich mit td eben stimmiger aus.)

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

2. Jan 2007, 22:59

Hej,

das <thead> leitet einen Kopfbereich ein wo mehere Reihen (<tr>) sich befinden können. Die erste(n) Reihen sind die Überschriften (<th>) gefolgt von normalen (<td>) wo zum Bspl Grafiken placiert werden können (Produkttabelle).

vg Thomas

bastians
Beiträge: 104
Registriert: 9. Mai 2008, 17:45
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

23. Jul 2008, 13:30

Ich setze gerade dieses Modul ein. Nun würde mich interessieren, wie ich die Tabelle so formatieren kann, dass die Zeilen abwechselnd andere Hintergrundfarben haben.
Habe die Ausgabe schon ein wenig angepasst, aber irgendwie komm ich nicht drauf. Ich denke, man muss noch programmieren, dass er die eine Zeile mit der Klasse X und die danach mit der Klasse Y.

Für Rat bin ich dankbar.

Allgemein wäre eine Anpassung dieses Moduls dahingehend sinnvoll. Würde es gern tun, aber so fit bin ich leider nicht in PHP.

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

23. Jul 2008, 13:38

Hej,

das kannst du ganz einfach mit Modulo Division lösen.

Code: Alles auswählen

if($deine_zahl % 2 == 0)
   echo "zahl ist gerade";
else
   echo "zahl ist ungerade";
$deine_zahl könnte $i sein, wenn es in einer for-Schleife läuft.

vg Thomas

bastians
Beiträge: 104
Registriert: 9. Mai 2008, 17:45
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten: Website

23. Jul 2008, 13:46

hmm, sorry, das verstehe ich gerade nicht. Der Quellcode ist folgender:

Code: Alles auswählen

<?
//Define what you want the seperator to be, this could be new line, (\n) a tab (\t) or any other char, for obvious reasons avoid using chars that will be present in the string.  Id suggest a comma, or semicolon.
$sep = ",";

//define file to read
$file = "REX_FILE[1]";
$uri = $REX['HTDOCS_PATH'];
$folder ="files/";

//read the file into an array
$lines = file($uri.$folder.$file);

//count the array
$numlines = count($lines);

//explode the first (0) line which will be the header line
$headers = explode($sep, $lines[0]);

//count the number of headers
$numheaders = count($headers);

$i = 0;

//start formatting output
echo "<table border = 1 cellpadding = 2><tr>";

//loop through the headers outputting them into their own <TD> cells
while($i<$numheaders){
       $headers = str_replace("\"", "", $headers);
       echo "<td>".$headers[$i]."</td>";
       $i++;
       }

echo "</tr>";

$y = 1;

//Output the data, looping through the number of lines of data and also looping through the number of cells in each line, as this is a dynamic number the header length has to be reread.
while($y<$numlines){
       $x=0;
       echo "<TR>";
               while($x<$numheaders){
               $fields = explode($sep, $lines[$y]);
               $fields = str_replace("\"", "", $fields);
               echo "<TD>&nbsp;".$fields[$x]." </TD>";
               $x++;
                       }
       $y++;
       echo "</TR>";
       }

//close the table.
echo "</table>";
?>
Und wo baue ich da die IF-ELSE Funktion ein?

EDIT: Ich eröffne einen neuen Thread.

Benutzeravatar
cukabeka
Beiträge: 821
Registriert: 31. Mai 2006, 00:01
Wohnort: Aschaffenburg

26. Okt 2010, 10:07

Hat noch jemand dieses Modul? Im downloadbereich ist es nicht mehr... :(

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

26. Okt 2010, 12:12

Hallo,

der steht doch über deiner Frage :O).
oder meinst das: http://www.redaxo.de/165-0-moduldetails ... ule_id=395

Cheffchen

Benutzeravatar
cukabeka
Beiträge: 821
Registriert: 31. Mai 2006, 00:01
Wohnort: Aschaffenburg

26. Okt 2010, 12:13

ah, das meinte ich. :)

gibt es noch elegantere lösungen, CSV-daten zu integrieren? evtl via addon?

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

26. Okt 2010, 12:51

Hej,

das editme Addon konnte csv Daten direkt in eine Tabelle importieren. Tabelle müsste aber via edirtme angelegt worden sein.

vg Thomas

Benutzeravatar
cukabeka
Beiträge: 821
Registriert: 31. Mai 2006, 00:01
Wohnort: Aschaffenburg

3. Nov 2010, 14:06

ja, editme ist cool, aber ich brauchte das für R3.. ;)

hat sich mit viel handarbeit erledigt.. danke!

Zurück zu „Jobs/Anfragen“