Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Medianet
Beiträge: 3
Registriert: 21. Feb 2007, 18:07

Ein Redaxo auf mehreren Domain

24. Apr 2007, 14:47

Hi
Ich weiß, dass dies hierr schon öfter angesprochen wurde.
Ich suche dafür aber nicht die Lösung sondern jemand, der mir das einrichten kann.

Ich habe circa 18 Domains auf United Domain mit einem gemeinsamen webspace liegen. Ich suche nun jemand, der mir dafür ein redaxo mit denentsprechend vielen "unterordnern" baut.

Ziel ist die Domains vorab mit etwas Stoff zu versorgen, damit sie nicht außerhalb von google vor sich "hingammeln".

Vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit so etwas nebenher zu machen....
kontakt: info@naturheilpraktiker-verzeichnis.de

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

24. Apr 2007, 21:52

Hi,

da du durch das pflegen von 18 Domains sehr viele Artikel bekommen wirst, würde ich dir empfehlen, auf deinem Webspace REDAXO mehrfach zu installieren, da du an Barrieren wie Ctypes gilten für die komette REDAXO-Installation nicht vorbeikommen wirst..

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
uwe
Beiträge: 264
Registriert: 21. Dez 2005, 18:39
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

25. Apr 2007, 15:59

Moin Moin!

Verweisen die 18 Domains auf ein root-Verzeichnis und haben den gleichen Inhalt? Oder liegen diese 18 Domains jetzt jeweils in Unterverzeichnissen und haben keine Verbindung? Wie sind die jetzt organisiert?

Vielleicht kannst du dazu weitere Angaben machen.
Die Aussage
circa 18 Domains auf United Domain mit einem gemeinsamen webspace
läßt (noch) alles offen.
Und aus welchem Grunde willst du nur ein Redaxo installieren?

Mfg
Uwe

Zurück zu „Jobs/Anfragen“