Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
grb
Beiträge: 63
Registriert: 28. Jan 2006, 10:15
Kontaktdaten: Website

Erfahrener Redaxo-Programmierer f. komplexes Projekt gesucht

27. Okt 2014, 17:45

Hallo in die Runde,

ich suche für das erste Quartal nächsten Jahres einen erfahrenen Redaxo-Programmierer (m/w), der sich in redaxo sehr gut auskennt und der mindestens einmal erfolgreich ein komplexes redaxo-Projekt programmiert hat. Bitte schicke mir einen entsprechenden Link zu einem Projekt von Dir, das etwas komplexer ist.

Auch soll das bestehende Projekt, bzw. die Website, um die es geht (die die komplexe Zusatzprogrammierung erhalten soll), geändert werden auf responsive Webdesign.

Zusätzlich zur redaxo-Programmierung ist eine Anbindung an ein Shopsystem erforderlich. Prestashop als Shopsystem würde ich hierbei präferieren, bin aber grundsätzlich aufgeschlossen, wenn jemand bereits intensive Kenntnisse an einem anderen, modernen Shopsystem hat. Ggf. könnte auch in Betracht gezogen werden, zusammen mit einem anderen Programmierer, der sich mit dem Shopsystem auskennt, die Schnittstelle zu erstellen.

Da danach sicherlich Änderungs- und Erweiterungswünsche hinzukommen, suche ich nach einer langfristigen Zusammenarbeit.

Sehr gute Erfahrung in redaxo ist hier wirklich wichtig. Auch, dass das Projekt in einem verlässlichen Zeitrahmen und mit einem angemessenen Budget umgesetzt wird. Bitte schreibt mir, wenn Ihr Interesse habt, Euren Stundensatz dazu, da ich im Falle einer weiteren Zusammenarbeit ja nicht nur das Einmal-Budget für das Projekt, sondern auch die ggf. späteren, weiteren Ergänzungsprogrammierungen einschätzen können will.

Geliefert wird von mir:
a) komplette Designvorlagen
b) Beschreibung der Anforderungen

Am liebsten wäre mir, wenn ggf. auch noch einmal drüber geschaut wird, für Optimierungen bin ich jederzeit offen. Deshalb wäre es schön, wenn Du innovativ denken können würdest … das wäre wie gesagt schön, ist aber kein Muss. Eine gute, flexible Programmierung, die grundsätzlich offen ist für Erweiterungen ist mir auf jeden Fall wichtiger.

Herzliche Grüße
von Betina

Zurück zu „Jobs/Anfragen“