Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
gbcs
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2014, 16:20

Freelancer gesucht

22. Apr 2014, 18:25

Wir suchen einen Freelancer zur Umsetzung neuer und Erweiterung/Pflege bestehender Redaxo-Installationen. Aktuell stehen zwei Projekte an, die in Kürze umgesetzt werden sollen. Sitz im Großraum Köln wäre vorteilhaft, aber nicht zwingend. Angebote bitte mit Referenzen und Stundensatz per PN oder Mail.

Danke.

Gregor

Benutzeravatar
darwin
Beiträge: 1725
Registriert: 2. Jan 2007, 17:10
Wohnort: LA

Re: Freelancer gesucht

5. Mai 2014, 08:50

Hallo,
sind die beiden Projekte schon vergeben?.

Danke. Chris

gbcs
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2014, 16:20

Re: Freelancer gesucht

5. Mai 2014, 15:25

Jobs sind noch nicht vergeben. Werden es aber diese Woche. Bei Interesse bitte PM oder Mail.

Danke.

Gregor

Zurück zu „Jobs/Anfragen“