Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Floody
Beiträge: 77
Registriert: 19. Feb 2007, 00:41

Kuenstlersozialkasse ... ???

28. Nov 2008, 23:10

Hallo....

Hat jemand von euch schon mal was von der http://www.kuenstlersozialkasse.de/ gehört...?

Mehr Infos auch unter

http://hanau.ihk.de/cms/images/ihkaktue ... lkasse.pdf dort steht nämlich auf der 3ten Seite im Zweiten Block dann Absatz 2, dass auch Web-Designer dazu gehören.

Würde mich freuen hier mehr drüber zu erfahren...

Lieben Gruß

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

29. Nov 2008, 00:02

Ja deine Kunden müssen zahlen -> Du wirst aber keine Leistungen von der Kasse erhalten, typisch Deutschland eben...

lg
Joachim

Floody
Beiträge: 77
Registriert: 19. Feb 2007, 00:41

29. Nov 2008, 00:11

...

Danke für deine schnelle Antwort...

Das heißt, die Kunden zahlen einen gewissen Prozentsatz von der Rechnung.
Jedoch muss ich nicht zahlen, außer meine Steuer MwSt und so...???

Das ich nicht wieder bekomme, das war mir eigentlich klar... ;-)
Wie du schon sagtes... Typisch Deutschland...

Gilt das auch für Werbeagenturen, die Flyer und so erstellen...???
Sollte man seine Kunden da drauf aufmerksam machen...???

Gruß

Benutzeravatar
Koala
Beiträge: 1612
Registriert: 3. Okt 2005, 13:20

29. Nov 2008, 11:20

Floody hat geschrieben:Gilt das auch für Werbeagenturen, die Flyer und so erstellen...???
Wieso schaust du dir die Seiten der KSK nicht an?
Dort sollten alle notwendigen Informationen zu finden sein.
z.B. auf dieser Seite: Download von Informationsschriften der Künstlersozialkasse für Unternehmen und Verwerter
<?php print $Footer; ?>

Sven

Ich würde ja die Welt verändern,
doch der Quellcode ist mir zu absurd!


REX 5 :: Tricks und Tipps
REX 5 :: Modulesammlung

Wiki zu Redaxo 3 und 4 (!nur noch im Webarchiv!)

cervelat
Beiträge: 111
Registriert: 7. Mai 2008, 22:32

1. Dez 2008, 13:54

Moin,

wenn Du Redaxo Entwickler bist, wirst Du vermutlich nicht in der KSK aufgenommen werden, da diese Tätigkeit überwiegend technischer Natur ist und der künstlerische Teil (Design) kleiner ist.

Grüße,
cervelat

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

1. Dez 2008, 15:04

http://www.agd.de/extraseite-ksk.html ist auch recht informativ für das Thema.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Zurück zu „Jobs/Anfragen“