Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
widiwudi
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2011, 23:21

Neues Video-Portal geplant. Hilfe!

3. Nov 2011, 23:30

Hallo,

wir sind ein gemeinnütziger Verein und wollen ein nicht-kommerzielles Videoportal für Kinder und Jugendliche anbieten. Bisher läuft unsere Seite auf www.stadt-tv.de mit dem Vimp CMS, das aber große Schwächen aufweist und sehr instabil ist.
Könnte jemand eine ähnliche Seite mit Redaxo erstellen ?
Leider haben wir nicht viel Geld, aber darüber müsste man dann mal reden.

Vielleicht gäbe es auch eine Möglichkeit, eine fertige Seite einfach für uns zu übernehmen und unseren eigenen Content einzubauen?

Jürgen
fit@pf-net.de

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: Neues Video-Portal geplant. Hilfe!

6. Nov 2011, 12:46

Ich hab das Thema mal ins passende Forum verschoben.

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Zurück zu „Jobs/Anfragen“