Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
decision
Beiträge: 80
Registriert: 13. Sep 2006, 13:53

Profi gesucht / machbar oder nicht?

25. Mär 2007, 14:04

Da ich mit Redaxo bereits einige Erfahrungen sammeln konnte, bin ich am überlegen ob ich ein neues Projekt auch auf Redaxo-Basis aufziehen kann. Das Projekt sollte u.a. folgende Features beinhalten:
- Userverwaltung (user können Artikel schreiben, werden aber vom Admin geprüft und freigegeben)
- User sehen im Login die eigene Artikel
- Kontoverwaltung (Admin kann User Guthaben zubuchen, incl. Historien + Auszahlungsbutton)
- Newsletter
- Suche
- SEO

Dies sind nur einige Punkte. Sind diese mittels Redaxo realisierbar? Wer traut sich das zu?
Bitte Angebote (Stundesatz, Referenzen) per PN an mich. Rechnung sollte gestellt werden können. Kontaktdaten für eine eventuelle Telefonische Nachfrage meinerseits wäre ebenfalls nicht schlecht.

Vielen Dank

iceman-fx
Beiträge: 467
Registriert: 13. Feb 2007, 16:16
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten: Website

25. Mär 2007, 18:56

Hi,

realisierbar ist es schon, wenn auch viele Wünsche gesondert programmiert werden müssen, da diese durch Redaxo nicht bereitgestellt werden.

Was meinst Du mit SEO ?

Gruß iceman

decision
Beiträge: 80
Registriert: 13. Sep 2006, 13:53

25. Mär 2007, 19:33

iceman-fx hat geschrieben:Was meinst Du mit SEO ?
Suchmaschinen-Optimierung :wink:
Eigentlich nur das das Frontend für Suchmaschinen schnell indizierbar sein soll, also ohne SID, ...

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

25. Mär 2007, 19:38

URL Rewrite gibts für Redaxo. Ebenso wie Suche und Newsletter ;)

mfg
Flo
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

decision
Beiträge: 80
Registriert: 13. Sep 2006, 13:53

25. Mär 2007, 19:44

Dr KillerJoe hat geschrieben:URL Rewrite gibts für Redaxo. Ebenso wie Suche und Newsletter ;)
Habe ich auch gerade gefunden :wink:
Sind halt nur noch 2 Punkte offen

iceman-fx
Beiträge: 467
Registriert: 13. Feb 2007, 16:16
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten: Website

25. Mär 2007, 19:47

decision hat geschrieben:
iceman-fx hat geschrieben:Was meinst Du mit SEO ?
Suchmaschinen-Optimierung :wink:
Eigentlich nur das das Frontend für Suchmaschinen schnell indizierbar sein soll, also ohne SID, ...
Jetzt hats Klick gemacht ;-)
Ich kürze das immer mit SMA statt SE ab. Deshalb kam ich nicht drauf.

Auf jeden Fall ist der gwünschte Workflow (Userverwaltung (user können Artikel schreiben, werden aber vom Admin geprüft und freigegeben)) und die Kontoverwaltung etwas Arbeit.

Speziell der Workflow benötigt ein komplett neues Benutzerinterface im Redaxo.

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

25. Mär 2007, 19:59

Hi,

ich glaube, dass das mit dem Workflow gar nicht so schwer zu implementieren ist..

Mit ExtensionPoints etc sollte das gehen..

Gruß,
Markus

iceman-fx
Beiträge: 467
Registriert: 13. Feb 2007, 16:16
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten: Website

25. Mär 2007, 22:33

kills hat geschrieben:Hi,

ich glaube, dass das mit dem Workflow gar nicht so schwer zu implementieren ist..

Mit ExtensionPoints etc sollte das gehen..

Gruß,
Markus
Naja, ich arbeite auch mit anderen CMS, welchen teils sehr gute WF haben.
Wenn man dies machen sollte, dann sollte dies schon sehr ausgfeilt werden.
Und dass wird mit den derzeitigen Bordmitteln einfach zuviel hin- und hergestricke.
Da wäre es besser, wenn das ganze Benutzerinterface neu gemacht werden würde.

Gruß iceman

decision
Beiträge: 80
Registriert: 13. Sep 2006, 13:53

26. Mär 2007, 14:11

Hätte nun jemand Interesse mir dazu ein Angebot zu machen? :D
Bzw. können wir vorab gern nochmal telefonieren um eventuelle Eigenheiten zu klären.

iceman-fx
Beiträge: 467
Registriert: 13. Feb 2007, 16:16
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten: Website

26. Mär 2007, 14:28

decision hat geschrieben:Hätte nun jemand Interesse mir dazu ein Angebot zu machen? :D
Bzw. können wir vorab gern nochmal telefonieren um eventuelle Eigenheiten zu klären.
Ich würde es ja gern machen, nur bin ich derzeit bis oben hin voll (also Arbeitsseitig natürlich ;-))
Es würde daher bei mir noch etwas dauern, bis ich mich dem widmen könnte.

decision
Beiträge: 80
Registriert: 13. Sep 2006, 13:53

29. Mär 2007, 09:35

Dann wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als zu warten :? :D

Dr KillerJoe
Beiträge: 1711
Registriert: 24. Nov 2005, 22:29
Kontaktdaten: ICQ Website Yahoo Messenger AOL

29. Mär 2007, 11:52

decision hat geschrieben:Dann wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als zu warten :? :D
Oder schonmal selber anfangen ;)
Die Doku und Wiki sind Deine Freunde!!!

Zurück zu „Jobs/Anfragen“