Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Eruadan
Beiträge: 55
Registriert: 17. Jun 2010, 14:05

Redaxo-Freelancer gesucht

26. Aug 2013, 15:11

Hallo,

da unser kleines Unternehmen vor Arbeit nur so untergeht, suchen wir einen Frelancer, der uns tatkräftig zur Seite steht.

Was wir suchen:
Du solltest Redaxo beherrschen und wissen was RexSeo, RexSearch, xform, Metainfos, Navigation Factory, etc. ist und gegebenenfalls einrichten können. Du solltest auch ein Template nach unserer PSD-Vorlage in xhtml inklusive css erstellen können und das ohne dabei Tabellen zu nutzen. Auch Module selbst zu erstellen, sollte für dich kein Problem darstellen und mehrsprachige Webseiten sowieso nicht. Du solltest nach Absprache auch verfügbar sein und Termine einhalten können.

Was wir dir zum arbeiten liefern:
  • - Hosting inklusive Datenbank wird von uns gestellt
    - die PSD Vorlagen der Webseite
    - Content für die Seite
Falls du interessiert sein solltest, dann melde dich bitte mit ein paar Beispielen deiner bereits erstellten Seiten und deiner Gehaltsvorstellungen per pn oder Email an mich und ich melde mich zurück.

Gruß,

Eric

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Redaxo-Freelancer gesucht

1. Sep 2013, 17:25

hallo Eric,

Freelancer - Gehalt???

Stundensatz kommt da schon eher hin.

Und was verstehst unter verfügbar sein?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Jobs/Anfragen“