Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
joaopinto
Beiträge: 120
Registriert: 28. Jun 2006, 14:16
Wohnort: Österreich

Update auf 4.1 und Community-Addon

21. Okt 2009, 13:19

Für die Umsetzung einer Redaxo Community-Lösung für einen Kunden suche ich einen technischen Support bei der Einrichtung des Addons sowie des notwendigen Updates von 3.2 auf 4.1.

Vorlage für das gewünschte Community-System ist
http://community.redaxo.de/index.php?article_id=7

Konkret geht es um folgende Leistungen:

1) Update des vorhandenen Redaxo 3.2 auf 4.1, inkl. notwendige Anpassungen
(siehe http://www.redaxo.de/273-0-rex-3-2-x-au ... x-4-1.html)
sowie ev. notwendige Anpassungen beim Groupletter-Addon für 4.1.

2) Support bei Einrichtung des Community-Addons für 4.1 am upgedateten System, inkl. Einrichten des Forums.

3) Kleinere Anpassungen am Community-Addon (Benachrichtigung bei neuen Beiträgen im Forum, Bilduploadmöglichkeit bei Postings im Forum).

Was genau ist mit "Support" nun gemeint? Grundsätzlich kenne ich mich mit Redaxo aus, trau mich aber nicht ganz alleine über das Update auf 4.1 sowie der Installation des Community-Addons. Daher suche ich einen fähigen Programmierer und Redaxo-Profi, der diese Schritte übernimmt.
Sämtliche Design-Anpassungen und Templates fallen nicht in diesen Aufgabenbereich.

Da das System für einen Kunden angepasst werden soll, möchte ich auch technische Pannen möglichst vermeiden. Daher soll das Update auf 4.1 so reibungslos wie möglich über die Bühne gehen.

Bitte Angebote und Fragen per PM an mich.

Danke!

Zurück zu „Jobs/Anfragen“