Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
WeingutM
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jan 2016, 09:03

Website designen

25. Jan 2016, 09:15

Liebes Forum,

meine Familie hat ein kleines mittelständisches Weingut an der Mosel. Nachdem jetzt auch in unserer Gegend Betriebs-HPs kleinerer Betriebe on gehen, überlegen wir das auch zu tun.
Ich habe einen befreundeten Programmierer gefragt, der derzeit aber zuviel zu tun hat und er hat mich auf dieses Forum verwiesen.

Wir suchen jemanden, der uns zu einem fairen Preis eine Homepage einrichten würde und evtl. auch für spätere Aktualisierungen etc. zur Verfügung steht (Kannbedingung).

Folgende Angaben kann ich schon geben, den Rest müsste man dann genauer besprechen:
- Diese Seite gefällt meinem Schwiegervater sehr gut, ich weiß aber ehrlich gesagt nicht wie aufwendig sie ist und ob er so viel braucht URL ENTFERNT
- Mein Freund hat mir diesen hoster empfohlen, allerdings habe ich domain und webspace noch nicht erworben, weil ich erst wissen wollte, wieviel realistischerweise an webspace gebraucht wird URL ENTFERNT
- Preisvorstellung liegt so im Segment 800-900€. Wenn das aber unrealistisch ist, dann bitte ehrlich sagen, was es kosten würde.

Soviel erstmal von meiner Seite. Danke für Eure Antworten!


--
EDIT (Oliver): Die URLS habe ich mal entfernt und können bei Interesse sicher beim User per PN angefragt werden

Joachim.Dörr
Beiträge: 1405
Registriert: 7. Apr 2006, 01:49
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Website designen

25. Jan 2016, 09:52

Bei dem Hoster bin ich persönlich auch mit meinen Domains, ich habe ihn schon oft empfohlen und bis her immer nur positives Feedback erhalten von all jenen, welche meiner Empfehlung folgten. Somit kann ich auch jetzt gn2 Hosting nur empfehlen.

lg
Joachim
Doerr Softwaredevelopment | GitHub
Beati pauperes spiritu.

gupi
Beiträge: 286
Registriert: 20. Nov 2008, 13:49
Wohnort: Elsdorf/Rheinland

Re: Website designen

29. Jan 2016, 10:30

Hallo,

ich habe mit die Beispielseite mal angeschaut.
Sowas lässt sich natürlich mit REDAXO umsetzen aber:
für knapp 1000€ kann man höchstens die technische Umsetzung eines solchen oder ähnlichen Designs lösen.
Die Bilder und Inhalte (Texte) müssen vom Auftraggeber bereit gestellt werden.
Eine aufwändige Bildbearbeitung wie Freistellung ist damit nicht zu schaffen, zumal in dem Beispiel sehr viele Bilder eingesetzt werden. Existieren denn bereits Bilder auf die zurückgegriffen werden kann.

Ein Profifotograf ist in diesem Budget nicht drin.

Gibt es besondere Farbvorgaben die beachtet werden müssen - wenn sowas erst mühevoll ausdiskutiert werden muss, ist das Budget schnell verbraucht.

Ein Shop ist dafür nicht drin.

Zusammengefasst heißt das, nur bei klaren Vorgaben und Bereitstellung der fertigen Medien und Texte ist ein solcher Kostenrahmen realistisch.

Ich denke die Profies in der REDAXO Community sehen das ähnlich.

Wenn hier jemand seriös anbieten soll muss der Umfang bekannt sein.

Gunter Pietzsch
read the manual first

robo
Beiträge: 106
Registriert: 17. Aug 2012, 09:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten: Website

Re: Website designen

29. Jan 2016, 13:11

Für den Preis bekommt man gerade mal ein sehr einfach gehaltenes Logo würde ich sagen... :D

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Website designen

29. Jan 2016, 15:38

Wie meine Vorredner schon gesagt haben, ist das Budget eher knapp bemessen. ABER: Auf privater Basis kann man sowas gerne machen.

Die von dir verlinkte Seite ist nicht sonderlich kompliziert umzusetzen. Ist denn ein Logo vorhanden? Wenn nicht, bekommt man dieses für ungefähr 300€ in einer Grafikcommunity. Da gibts dann 20-30 verschiedene Logos wo man eines auswählen kann.

Bzgl. dem Hoster kann ich nicht viel sagen. Es spielt aber auch nicht so eine Rolle. Es gibt kaum noch unterschiede zwischen denen. Einzig muss darauf geachtet werden, dass PHP 5.5+ auf dem Server läuft (dies sollte heutzutage aber sowieso standard sein). Solltest du also niemanden finden, der dir bei der Arbeit helfen kann; melde dich bei mir. Ich bin mir sicher, dass wir uns einig werden.

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: Website designen

29. Jan 2016, 15:53

Phoebus Ryan hat geschrieben:Wie meine Vorredner schon gesagt haben, ist das Budget eher knapp bemessen. ABER: Auf privater Basis kann man sowas gerne machen.
...
Solltest du also niemanden finden, der dir bei der Arbeit helfen kann; melde dich bei mir. Ich bin mir sicher, dass wir uns einig werden.
Vielleicht ist ne PN der bessere Weg Schwarzarbeit anzubieten...

Benutzeravatar
Oliver.Kreischer
Beiträge: 2509
Registriert: 17. Dez 2004, 00:03
Wohnort: Velbert - LA
Kontaktdaten: Website

Re: Website designen

29. Jan 2016, 16:10

<offTopic>

Hey Ingo,

mit auf "privater Basis" muss ja nicht unbedingt Schwarzarbeit gemeint sein.
Auch jemand der kein Gewerbe hat darf - soweit ich weiß - in einem gewissen Rahmen Geld verdienen.

Er sollte nur eine Rechnung schreiben (evtl. ohne MwSt.).

LG
Oliver

</offTopic>
> Friends Of REDAXO Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!
> REDAXO Agenturen. Eintragen erwünscht!
> Komm in den Slack Channel Es lohnt sich!

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: Website designen

29. Jan 2016, 21:36

WeingutM hat geschrieben: - Mein Freund hat mir diesen hoster empfohlen, allerdings habe ich domain und webspace noch nicht erworben, weil ich erst wissen wollte, wieviel realistischerweise an webspace gebraucht wird (https://www.gn2-hosting.de/hostingtarife.html)
Was den Webspace angeht, reicht Dir das kleinste Paket, normale Webseiten brauchsen maximal um die 500 MB erfahrungsgemäß, bei Fragen ansonsten gerne fragen ;)

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Website designen

1. Feb 2016, 10:01

Wie man direkt als Schwarzarbeiter beschimpft wird hier. Krass. Aber um es klar zustellen: Ich bin seit mehreren Jahren Geschäftsführer einer GmbH. UND Ich kann die Preise selbst festlegen.

Ich finde es schon recht übel, wie man direkt verurteilt wird ohne einem zu kennen. Aber egal; das Angebot steht trotzdem.

Ingo
Beiträge: 782
Registriert: 24. Jun 2010, 00:34

Re: Website designen

1. Feb 2016, 13:33

Es tut mir unendlich leid, deine Gefühle verletzt zu haben. Wie konnte ich deinen Beitrag nur so falsch verstehen? Wenn du dich als professioneller Entwickler auf privater Basis mit dem Kunden einigen willst, ist natürlich ein extrem günstiger Preis gemeint und nicht etwa Schwarzarbeit. Ich entschuldige mich in aller Form und gelobe Besserung.

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Website designen

1. Feb 2016, 14:02

hallo,

den angegeben Hoster kenne ich nicht, ich empfehle immer diesen

https://www.vc-server.de/webhosting-tarife/

hier bin ich schon seit über 10 Jahren und sehr zufrieden.

Das Budget ist wirklich knapp bemessen, aber für Redaxo-Installation, ein Template und ein bisschen Javascript sollte es vielleicht reichen.

Was mich bei dieser Anfrage stört, es ist keine Firma und nicht mal ein Name genannt. Also ist das überhaupt ernst zu nehmen?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Website designen

1. Feb 2016, 14:13

@Ingo: Ist in Ordnung, danke

@Anita: Ich würde mal wieder auf weiteres Feedback warten. Mich wundert eher, dass der User seit seinem Posting nicht mehr online war und sich offensichtlich nicht für evtl. vorhandenes Feedback interessiert.

Benutzeravatar
Ruediger.Nitzsche
Beiträge: 2117
Registriert: 13. Dez 2005, 09:29
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten: Website

Re: Website designen

10. Feb 2016, 09:04

anita hat geschrieben: den angegeben Hoster kenne ich nicht
vielleicht nicht bewusst ;) bei Fragen einfach fragen und jetzt schalt ich den Werbemodus wieder aus

Rüdiger
gn2 netwerk | gn2 hosting | REDAXO Referenzen | Github
Supportanfragen per PN werden gepflegt ignoriert

anitabol
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jul 2015, 13:01

Re: Website designen

22. Feb 2016, 00:27

Hallo,

Ich würde mir ein Design bei einem Designer erstellen lassen und auf einer kostenlosen Webseite, z. B. auf URL ENTFERNT, selber ganz leicht selber erstellen. Wenn die Webseite erstellt wurde, findest du die bei google.de sehr weit unten. Würde dann eine Werbeagentur die Suchmaschinenoptimierung anbietet engagieren.

Lieben Gruß


--
EDIT (Oliver): Die URL habe ich mal entfernt und kann bei Interesse sicher beim User per PN angefragt werden (lohnt sich aber nicht wirklich :-))

Zurück zu „Jobs/Anfragen“