Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Sonnenfleck
Beiträge: 1
Registriert: 28. Okt 2009, 15:20

Weiterentwicklung einer Online-Lernplattform

28. Okt 2009, 15:24

Hallo!

Gesucht wird jemand zur Weiterentwicklung eines Online-Video-Editors (ähnlich Kaltura), der Teil einer Online-Lernplattform ist. Das Ganze passiert in einem kleinen Team an der LMU in München. Das Projekt liegt bereits als Prototyp ausgearbeitet vor und soll jetzt für einen großflächigen Test vorbereitet werden.

Benötigte Kenntnisse:
• Perl und CGI-Skripting (Backend)
• AJAX
• HTML, CSS und Co
• Flash (Frontend)

Da der Prototyp auch kompatibel zu anderen Online-Lernplattformen gemacht werden soll, z.B. zu moodle, wären weitere Kenntnisse in diesem Bereich super. Standards dazu bietet z.B. SCORM.

Was gibt’s dafür:
• Geld
• Gute Zusammenarbeit in einem kleinen lustigen Team

Das ganze könnte als Nebenjob oder auch kurzfristig als Vollzeitjob (z.B. während der Bewerbungsphase) gemacht werden.

Anfragen bitte an max.maurer@ifi.lmu.de

Zurück zu „Jobs/Anfragen“