Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/

Die Suche ergab 3 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Hellwig.Patrick
5. Dez 2012, 11:57
Forum: Allgemeines [R4]
Thema: PHP 5.4.4 R4.1.0 Umlaute in Backend/kein Temp -Inhalt
Antworten: 5
Zugriffe: 5446

Re: PHP 5.4.4 R4.1.0 Umlaute in Backend/kein Temp -Inhalt

Hej, Problem gelöst.... das nützt Anderen wenig. Schreibe doch kurz deinen Lösungsweg. vg Thomas Es lag doch am UTF-8 Das Projekt war ursprünglich auf charset=iso-8859-1, hab das ganze Projekt dann nach gemäß dieses Eintrags http://www.redaxo.org/de/forum/allgemeines-f27/bestehendes-projekt-auf-utf...
von Hellwig.Patrick
5. Dez 2012, 09:06
Forum: Allgemeines [R4]
Thema: PHP 5.4.4 R4.1.0 Umlaute in Backend/kein Temp -Inhalt
Antworten: 5
Zugriffe: 5446

Re: PHP 5.4.4 R4.1.0 Umlaute in Backend/kein Temp -Inhalt

Hallo, ich habe seit der Umstellung auf PHP 5.4 exakt das selbe Problem. Sobal sich nun ein Umlaut oder ein Sonderzeichen im Text befindet wird der Text nicht mehr angezeigt. Habe schon den Tipp mit UTF-8 ausprobiert komme aber nicht weiter. Problem besteht leider weiterhin. Ich hoffe es kann mir je...

Zur erweiterten Suche