Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Alomaman
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2012, 23:02

Menu an Redaxo anpassen?

22. Feb 2014, 19:23

Moin Moin REDAXO-Community

ich habe hier ein Template, in dem sich das Menü nicht richtig einfügen lasst. Bei dem Template ist das einzige Menü ein Topmenü und es ist im Original Template so aufgebaut:

Code: Alles auswählen

<div id="menulinks">
		<a class="active" href="#"><span>Home</span></a>	
		<div class="menulines"></div>
		<a href="#"><span>Services</span></a>
		<div class="menulines"></div>
		<a href="#"><span>Pricing</span></a>
		<div class="menulines"></div>
		<a href="#"><span>Contact Us</span></a>
		<div class="menulines"></div>
	</div>   

 }

#menulinks {
	width:875px;
	height:55px;
	background-image:url(images/menulinks.png);
	clear:both;
	padding-left:25px;
}

* html #menulinks a { /* Filter for IE6 to prevent li stacking */
  float: left;
  text-decoration: none;
  }

* html #menulinks a span { /* Filter for IE6 to prevent li stacking */
  float: left;
  text-decoration: none;
  }
  
#menulinks a {
	padding-left:14px;
	height:50px;
   background-image:none;
	display:block;
	color:#FFFFFF;
	text-decoration:none;
	float:left;
	font-size:14px;
	font-weight:bold;
  }

#menulinks a span {
	padding-left:16px;
	padding-right:30px;
	padding-top:17px;
	height:35px;
	display:block;
   background-image:none;
	text-decoration:none;
	cursor:pointer;
  }
  
  
#menulinks a:hover, #menulinks a.active {
	background-image:url(images/menulinks_left.png);
	background-position:top left;
	text-decoration:none;
	color:#333333;
}

#menulinks a:hover span, #menulinks a.active span {
   background: url(images/menuhover.png) right top no-repeat;
	text-decoration:none;
}


.menulines {
	width:2px;
	height:53px;
	float:left;
	display:block;
	background-image:url(images/menuline.png);
}
Es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet das Menü einzufügen.

Benutzeravatar
RexDude
Beiträge: 2543
Registriert: 22. Apr 2010, 11:24

Re: Menu an Redaxo anpassen?

22. Feb 2014, 19:29

Menü von Hand bauen (siehe Navi Templates im DL Bereich von redaxo.org)
Oder die erweiterten Feattures von nav42 nutzen, sieh Param $linkFromUserFunc (in SEO42 is nav42 schon integriert): http://www.redaxo.org/de/forum/template ... 19067.html
Oder HTML und CSS der Naviausgabe anpassen ;)

Alomaman
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2012, 23:02

Re: Menu an Redaxo anpassen?

3. Mär 2014, 00:13

Moin Moin REDAXO-Community
Ich verwende derzeit das CSS Template „CELESTIAL“ von http://www.free-css-templates.com/css-templates/7

Das einzige Menü ist ein Topmenü, welches sich nicht richtig einbinden lässt. (Es ist ein sehr einfaches Topmenü ohne Unterpunkte)
Wenn ich versuche das Menü einzubinden, wird das ganze Template verschoben dargestellt.

Code: Alles auswählen

<?php $rexnav = rex_navigation::factory(); echo $rexnav->get(0,1,FALSE,TRUE); ?>
  </div>
Ich bin Anfänger und finde den Fehler nicht. Es wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet das Menü via HTML und CSS anzupassen.

Zurück zu „Sonstiges“