Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
NorbertK
Beiträge: 85
Registriert: 24. Mai 2017, 12:41

Brainstoarming: Breadcrumb oder nicht?

27. Jun 2017, 12:17

Hallo zusammen,

ich arbeite mich anhand meiner privaten Webseite in Redaxo 5.3 ein.

Mit dem Gröbsten bin ich durch, jetzt fehlt eigentlich nur noch der "Feinschliff" (in erster Linie responsive CSS).

Aber ich stelle mir die Frage: Breadcrumbs oder nicht.

Die alte Seite
Der aktuelle Stand

Was meint Ihr? Machen Breadcrumbs bei diesem Layout Sinn und wenn ja, wo platzieren?

Ich danke Euch für Eure Anregungen!
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Brainstoarming: Breadcrumb oder nicht?

27. Jun 2017, 15:39

bei lediglich 2 Ebenen ist wohl eine Breadcrump nicht unbedingt erforderlich

viel wichtiger ist ein responsive design; da empfehle ich Dir Bootstrap
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Templates/Navigationen [R5]“