Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
NorbertK
Beiträge: 85
Registriert: 24. Mai 2017, 12:41

Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

19. Jul 2017, 10:31

Hallo allerseits,

ich suche mir gerade einen Wolf und finde doch nicht, was diese seltsame Code-Ausgabe verursacht.

In sämtlichen Seitentemplates habe ich ein End-Template eingebunden, dessen letzte Befehle das Schließen des Body- und des HTML-Tags sind.
In keinem anderen Template außer in diesem werden diese Befehle abgesetzt.

Und dennoch bekomme ich im Quellcode auf den Contentseiten folgendes Ergebnis:

Code: Alles auswählen

</body</body>

</html>
bzw. auf der Startseite des Projekts:

Code: Alles auswählen

</body>

</html></body>

</html>
ausgegeben.

Abgesehen davon, dass es "unschön" ist aber man sagen könnte, dass die Browser es nicht interpretieren und die Seite korrekt anzeigen bekomme ich dadurch Schwierigkeiten bei der Ausgabe eines Dokumentes als PDF mittels PDFout.

Ich habe bei dem Projekt eigentlich ganz normal die Templates von 4.6 übernommen und auf Redaxo 5.3-Syntax umgesetzt und mir sämtliche entsprechenden AddOns installiert und die Syntax der Module angepasst.

Und ich habe keinen blassen Schimmer, warum diese Tags doppelt geschlossen werden.

Hier noch der Inhalt meines End-Temlates:

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/resources/js/jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/resources/js/scripts.js"></script>
  
</body>

</html>
Und hier der Link zur "Spielwiese": http://sanlutions.info

Hat jemand von Euch 'ne Idee, was mir dieses Problem generieren könnte?
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1376
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

19. Jul 2017, 12:46

Hast du evtl. einen Outputfilter im Einsatz?
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

NorbertK
Beiträge: 85
Registriert: 24. Mai 2017, 12:41

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

20. Jul 2017, 06:59

Hallo Thomas,

nein, habe ich nicht.

Ab jetzt wird's noch seltsamer:
Ich habe eben testweise mein End-Template verändert (den schließenden Body- und HTML-Tag auskommentiert):

Code: Alles auswählen

<script type="text/javascript" src="/resources/js/jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/resources/js/scripts.js"></script>
  
<!--</body>

</html>-->
Jetzt sieht der Quellcode so aus:

Code: Alles auswählen

...
  </footer></div>

<script type="text/javascript" src="/resources/js/jquery.js"></script>
<script type="text/javascript" src="/resources/js/scripts.js"></script>
  
<!--</body>

</html>-</body>

</html>-->
Interessant ist auch, dass mir die beiden Tags in Rot angezeigt werden. Redaxo 5.3 scheint also die Syntax zu prüfen. Da die öffnenden Tags ja in einem anderen Template stehen ist es soweit sinnvoll.

Aber: Könnte es sein, dass gerade diese Syntax-Prüfung für diesen Spuk ursächlich ist?
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1376
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

20. Jul 2017, 08:52

Eigentlich macht REDAXO sowas nicht. Ich tippe darauf, dass irgendein Addon dazwischen funkt.
Solche Automatismen sind mir in REDAXO nicht bekannt. Außer wenn Outputfilter oder evtl. ein Minimizer mitspielen.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

NorbertK
Beiträge: 85
Registriert: 24. Mai 2017, 12:41

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

22. Jul 2017, 09:01

Hallo Thomas,

Du hattest Recht: Ich hatte tatsächlich einen Outputfilter aktiviert (ohne daran zu denken). Ich habe eben schrittweise mal die diversen Addons deaktiviert, die ich für "verdächtig" hielt; und siehe da:
multiglossar 2.0.0-beta1 verursachte den Mist...

Gut, das ich damit nur experimentiert hatte! Wird gleich deinstalliert und gelöscht.

Danke für das Lenken zur richtigen Spur!
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert

Benutzeravatar
Thomas.Skerbis
Beiträge: 1376
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

22. Jul 2017, 13:48

Bitte das Problem an den Addon-Entwickler melden. Wolfgang wird sich sicher gerne darum kümmern.
Thomas Skerbis

Bild | KLXM Crossmedia / Werbeagentur in Moers | https://klxm.de

Tricks zu REDAXO
https://friendsofredaxo.github.io/tricks/

NorbertK
Beiträge: 85
Registriert: 24. Mai 2017, 12:41

Re: Problem mit HTML-Tags nach dem Umstellen auf Redaxo 5.3

24. Jul 2017, 20:16

Hallo Thomas,

mach ich...
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert

Zurück zu „Templates/Navigationen [R5]“