Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Templatewähler im frontend

30. Mai 2016, 17:14

hallo,

gibt es bereits die Möglichkeit, das ein eingeloggter user im frontend ein Template für einen Artikel wählen kann?
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Phoebus Ryan
Beiträge: 164
Registriert: 27. Okt 2014, 15:57

Re: Templatewähler im frontend

31. Mai 2016, 08:28

Warum sollten sie das tun wollen? Was ist der Sinn und Zweck davon?

Spontan ist es schwierig zu sagen wie schwierig das umzusetzen wäre wegen den Berechtigungen im Redaxo. Es gäbe aber mit Sicherheit einen Weg.

Benutzeravatar
Cheffchen
Beiträge: 1809
Registriert: 3. Mär 2009, 13:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten: Website

Re: Templatewähler im frontend

31. Mai 2016, 16:27

Hallo,

das geht eigentlich recht einfach.

im grunde musst 3 Template anlegen 1 Templateweiche und 2 oder 3 oder 4 eigene template
Hier mal zwar noch R4 aber der grund ist ja gleich, vielleicht hilft es.

Code: Alles auswählen

<? 
session_start();

if( !isset($_SESSION[optik]) &&  !isset($_GET[optik]) ){
$_SESSION[optik] = 1;
}elseif( isset($_GET[optik]) ){
$_SESSION[optik]=$_GET[optik];
}

if($_SESSION[optik]==2){
$optik=5; //neue mit Walt bg
}elseif($_SESSION[optik]==3){
$optik=3; //alte Standard
}else{
$optik=2; //alte Standard
}

$navTemplate = new rex_template($optik);
include $navTemplate->getFile();
?>

Benutzeravatar
anita
Beiträge: 711
Registriert: 25. Jan 2007, 10:25
Wohnort: Finsterwalde

Re: Templatewähler im frontend

31. Mai 2016, 16:55

danke cheffchen,

die letzten 2 Zeilen sind die entscheidenden für mich. Jetzt kann ich mir einen Plan machen, wie ich es komplett umsetze.

@Phoebus Ryan,

es ist der Wunsch der Agentur, für die ich ein Projekt programmiere. User sollen Artikel anlegen können und das Template dazu auswählen und das ganze im frontend.
Gruß Anita

javanita engineering, immer eine zündende Idee
http://www.javanita.com

Zurück zu „Templates/Navigationen [R5]“