Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
teletubbie
Beiträge: 86
Registriert: 5. Aug 2008, 18:08

Export plötzlich wieder defekt (4.1)

23. Okt 2009, 20:36

Hallo,

nachdem es beim Export grosser Files Probleme mit dem Im- und Export gab habe ich das entsprechende Patch eingespielt. Danach hat alles wunderbar funktioniert. Die regelmässige Datensicherung funktionierte problemlos.

Seit heute bekomme ich bei Speicherung auf dem Server die Redaxo-Meldung: "Überprüfen Sie die Dateirechte im /files-Ordner" bzw. beim Export auf den lokalen Rechner kommt die Fehlermeldung: "Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 15752218 bytes) in /webseiten/redaxo/redaxo/include/functions/function_rex_other.inc.php on line 340"
Es sind alle Schreib- und Leserechte freigegeben. Da hat sich auch nichts verändert.
Das erinnert mich an den Fehler vor dem Patch. Ein erneutes einspielen des Patches brachte keinen Erfolg. An dem System wurde auch sonst nichts nichts verändert. Wenn es nicht schon mehrmals einwandfrei funktioniert hätte würde ich sagen es liegt an mir.

Ich bin wieder auf de Suche nach dem Denkfehler.
Hat jemand eine Idee?

1000...0 Grüsse
Daniel

Benutzeravatar
xrstf
Beiträge: 65
Registriert: 3. Sep 2009, 15:49

25. Okt 2009, 15:35

Hallo,

exportierst du Dateien (also erzeugst du ein Tar-Archiv) oder machst du einen DB-Dump? Dass das Erstellen eines Datei-Backups knallen muss, ist klar, da das gesamte Archiv im Speicher aufgebaut wird. Je nach Größe der Seite kann das auf Dauer nicht funktionieren.

Als schnellen Workaround kannst du versuchen, im Import/Export-AddOn die Zeile

ini_set('memory_limit', .....)

zu finden und dort den Wert (scheinen 64 MB zu sein, ausgehend von der Fehlermeldung) auf 128M oder 256M zu setzen.

Grüße,
Christoph
User was banned for this post. Bild

teletubbie
Beiträge: 86
Registriert: 5. Aug 2008, 18:08

26. Okt 2009, 11:17

Super.
Der Datenbankexport hat funktioniert. Bei den Dateien gab es das Problem.

In der Datei index.inc.php hab ich den Wert 256 eingetragen und es funktioniert.

Danke :D

Daniel

Zurück zu „Allgemeines [R4]“