Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 09:02

Hallo Petter,

schau mir das gerade auf Deiner Seite (Kontakt) an.
Nehme an Du hast Dich für Block-Levels bei p deaktivieren entschieden.
Kann es aber nicht im CSS finden.
Hast Du da einfach alle margin und paddings auf 0 gesetzt oder wie hast Du es gemacht?

Grüße
Björn

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1856
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 09:17

Du meinst die Polarpixel-Website?

Da lautet der Xform-Code so:

Code: Alles auswählen

html|el1|<div class="row dist-top20"><div class="span4">
text|name|Name|Name|Name|w100 prepared-input
html|el2|</div><div class="span4">
text|mail|E-Mail|E-Mail|E-Mail|w100 prepared-input
html|el3|</div></div>
Wobei das el1 ja dann gar nicht nötig ist.
Bootstrap erledigt den Rest, so dass die Felder nebeneinander stehen.
Habe ich Deine Frage richtig verstanden?

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 10:57

hi,

so halb :)
w100 prepared-input
ist dann die css Einstellung, das der p tag von xform keine block-level Elemente macht?
den würde ich dann mal suchen und schauen was du da definiert hast :)

grüße

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1856
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 11:35

Nein nein ;-)
Das sind zwei eigene CSS-Klassen bei mir zur Formatierung. Das war nur als Beispiel, wie Du den Feldern CSS-Klassen geben kannst.

Den Blocklevel-Charakter des p-Elements könntest Du mit display: inline aufheben.
Aber das brauchst Du ja gar nicht bei Bootstrap, weil es dort ja schon die Spalten gibt, mit denen Du Felder nebeneinander setzen kannst.

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 16:34

super, ich komme gut voran dank euch.
kann es aber sein das für select boxen kein css möglich ist?

Code: Alles auswählen

select -> Beispiel: select|name|label|Frau=w,Herr=m|[no_db]|defaultwert|multiple=1|selectsize

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: Dokumentation XForm

11. Feb 2014, 17:24

wenn ich das richtig sehe müsste ich dazu class.xform.select.inc.php anpassen und könnte mir dort in der function enterObject() die css als weiteren wert auslesen lassen und dann ähnlich dem text Feld einbinden.

Benutzeravatar
Peter.Bickel
Beiträge: 1856
Registriert: 25. Jan 2005, 21:17
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten: Website

Re: Dokumentation XForm

12. Feb 2014, 21:02

Es stimmt, dass Du CSS-Klassen hier nicht in der gleichen Form zuweisen kannst. Die Frage ist, ob es nötig ist. Da der Feldname dem p-Tag angehängt wird, könnte man - wenn man wirklich einzelne Selectfelder unterschiedlich ansprechen will, sowas hier machen:
#xform-formular-anrede select { ... }

Björn Lindner
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jan 2012, 12:53

Re: Dokumentation XForm

13. Feb 2014, 13:23

ah kann ich der css klasse select, die ja durch xform gesetzt wird irgendwie die inhalte der speziellen bootstrap select klasse zuweisen oder muss ich die werte bei der bootstrap klasse rauskopieren und in die select klasse einfügen?
sprich geht sowas ala .select <= .bootstrap-spezial ?

Benutzeravatar
jdlx
Beiträge: 2615
Registriert: 29. Sep 2005, 10:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten: Website

Re: Dokumentation XForm

13. Feb 2014, 14:15

du willst mixins benutzen..
vg, Jan

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: Dokumentation XForm

25. Mär 2014, 12:32

Bitte nicht hauen, ich kann nix dafür, aber hier kommt wieder mal eine Hosteurope-Frage. :D= (Oder eher *duck*)


Gibt es noch irgendeine Möglichkeit, der xform-eMail eine "Reply-To"-Adresse mitzugeben. Ich habe nach viel Hin-und-her endlich den PHPMailer so konfiguriert bekommen, dass die xform-Mails versendet werden, aber ich kann nicht die ###-Platzhalter für das eMail-Template verwenden, da anscheinend der HE-Mailserver die Mails von "irgendeiner" Adresse nicht verschickt.

Danke, viele Grüße,
Sven

Zurück zu „Allgemeines [R4]“