Hallo, lieber Forumbenutzer. Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen Möglichkeiten der Kommunikation ist das Forum ein wenig eingeschlafen und weniger Nutzer benutzen das Forum aktiv (trotzdem lohnt es sich evtl. hier nach Lösungen zu suchen oder seine Frage zu stellen).

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme aktuell (zusätzlich) Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
sandmaus
Beiträge: 569
Registriert: 27. Apr 2006, 11:26
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

REDAXO 4.3.3 und Php 5.4

20. Jun 2013, 10:31

Hallo Ihr

habe einen Kunden, auf dessen Server (PHP Version 5.4.10 und MYSQL Version 5.5.29) ich ein Redaxo 4.3.3. Systems aufsetzen und betreiben soll. Kann es da Versionsbedingt zu Konflikten kommen?

Danke für Hinweise und Infos

Benutzeravatar
Gregor.Harlan
Entwickler
Beiträge: 1130
Registriert: 4. Jun 2007, 10:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: REDAXO 4.3.3 und Php 5.4

20. Jun 2013, 10:37

Bei Redaxo < 4.5 in Kombination mit PHP >= 5.3 muss man E_STRICT- und E_DEPRECATED-Meldungen ausschalten, ansonsten sollte es keine Probleme geben.
Friends Of REDAXO: Gemeinsame REDAXO-Entwicklung!

sandmaus
Beiträge: 569
Registriert: 27. Apr 2006, 11:26
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: REDAXO 4.3.3 und Php 5.4

20. Jun 2013, 12:13

Danke,

also so?

error_reporting(E_ALL ^ E_NOTICE ^ E_DEPRECATED); // Notices ausschalten

Grüsse Sandmaus

Zurück zu „Allgemeines [R4]“