Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
PeWa-Software
Beiträge: 11
Registriert: 15. Dez 2009, 13:05

xForm Variablenübergabe

3. Jun 2014, 11:55

Hallo zusammen,

ich habe schon das ganze Forum durchsucht, allerdings nichts brauchbares gefunden.

Folgender Einsatz: Ich rufe ein per xForm erstelltes Formular (Anmeldeformular) auf und gebe per GET eine Variable (EventID) an das Formular. Ich hätte gerne, dass ich diese Variable in dem Anmeldeformular genutzt werden kann, sodass ich nach Ausfüllen und Absenden dieses Formulares dann auch in der Mail die EventID sehen kann, für das man sich angemeldet hat.

Die Verlinkung Event->Formular klappt. Ich kann die Variable auch abfragen. Nur, wie kommt diese ins Formular bzw dann in die Mail. Ich bin der Meinung, dass xForm dies sicherlich kann, nur eben mit der Dokumentation ist das so eine Sache.

Für produktives Feedback bin ich dankbar! :D

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: xForm Variablenübergabe

4. Jun 2014, 09:19

Hej,

weiß nicht, ob ich alles richtig verstanden habe, aber suchst du ggf. das:

Code: Alles auswählen

hidden|EventID|0|REQUEST
Die 0 ist dabei der Default Wert.

vg Thomas

PeWa-Software
Beiträge: 11
Registriert: 15. Dez 2009, 13:05

Re: xForm Variablenübergabe

4. Jun 2014, 11:08

Danke Thomas, ich glaube das geht in die richtige Richtung.

Könntest Du mir noch einen Tipp geben wie ich meinen Variablenwert hineinbekomme?
Ich frage diesen per rex_post("eventid","string") ab...

Wird der Wert im Hidden-Feld auch mittransportiert, wenn der Benutzer falsche Eingaben gemacht hat und sich das Formular nochmals aufruft (zB bei Falscheingabe Captcha)?

Danke für die Mühen!

PeWa-Software
Beiträge: 11
Registriert: 15. Dez 2009, 13:05

Re: xForm Variablenübergabe

4. Jun 2014, 18:56

GELÖST:

Thomas hatte recht, nur muss der Variablenname anders lauten:

Nehmen wir an, Ihr könnt eine Variable per rex_post("eventid","string") abfragen
=> dann müßt Ihr auch folgendes Feld eintragen:

hidden|eventid|0|REQUEST

Und, ja. Das Form merkt sich den Wert auch wenn der User Falscheingaben (zB Captcha) eingibt...

DANKE THOMAS!

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: xForm Variablenübergabe

5. Jun 2014, 09:35

Hej,
PeWa-Software hat geschrieben:nur muss der Variablenname anders lauten:
in deinem ersten Post hieß die Variable EventID nicht eventid. Deshalb als Hinweis: Schreib immer so den Post, wie es auch im REDAXO vorhanden ist. Diese Kleinigkeiten hat schon manch einem Helfer zur Verzweiflung gebracht.

Aber schön, wenn es jetzt klappt.

vg Thomas

Zurück zu „Allgemeines [R4]“