Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
psgehe
Beiträge: 13
Registriert: 30. Apr 2014, 11:22

SEO42 (Url-Control) Trennzeichen

30. Jul 2015, 09:11

Guten Morgen,

wenn ich SEO42 mit URL-Control nutze um einen sauberen Link aus zwei Spalten zu erzeugen möchte ich, dass nach der ersten Spalte als Trennzeichen ein "/" eingefügt wird.
Also aus den Spalten "Stadt" und "Name". Das normale Trennzeichen ist "-".


Beispiel:
IST: meinedomain/detail/stadt-beispielfirma-gmbh-und-ko-kg.html

SOLL: meinedomain/detail/stadt/beispielfirma-gmbh-und-ko-kg.html


Wo kann ich dies korrekt einstellen?
Vielen Dank für die Hilfe

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 (Url-Control) Trennzeichen

30. Jul 2015, 09:24

Hej,

einstellen kann man da aktuell leider nix, könnte ich ggf. aber mit aufnehmen.

du müsstest an dieser Stelle[1] den Code so anpassen

Code: Alles auswählen

                        
    foreach ($urls as $url) {
        $url['name'] = strtolower(rex_parse_article_name($url['name']));

        if (isset($url['name_2']) && $url['name_2'] != '') {
            $url['name'] = $url['name'] . '/' . strtolower(rex_parse_article_name($url['name_2']));
        }
        
        if (isset($save_names[ $url['name'] ])) {
            $url['name'] = $url['name'] . '-' . $url['id'];
        }
        $paths[ $table ][ $article_id ][ $clang ][ $url['id'] ] = $path . $url['name']) . '.html';
        $save_names[ $url['name'] ] = '';
    }
Ist nicht getestet.

[1] https://github.com/tbaddade/redaxo_plug ... #L162-L173

vg Thomas

psgehe
Beiträge: 13
Registriert: 30. Apr 2014, 11:22

Re: SEO42 (Url-Control) Trennzeichen

30. Jul 2015, 09:45

Danke für die schnelle Reaktion,

dein Lösungsvorschlag habe ich schon versucht, allerdings ohne Erfolg. Hätte ich vielleicht im Eröffnungspost schreiben sollen.

Dazu sollte ich noch erwähnen, dass Redaxo lokal mit xampp läuft.

Benutzeravatar
Thomas.Blum
Entwickler
Beiträge: 5063
Registriert: 24. Aug 2004, 22:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten: Website

Re: SEO42 (Url-Control) Trennzeichen

30. Jul 2015, 10:16

Hej,

hast du den obigen Code auch tatsächlich verwendet und die Urls neu generiert?

Wichtig ist, dass die Funktionsaufrufe von rex_parse_article_name verschoben sind.

vg Thomas

psgehe
Beiträge: 13
Registriert: 30. Apr 2014, 11:22

Re: SEO42 (Url-Control) Trennzeichen

30. Jul 2015, 10:31

Hei,

nein ich hatte den Funktionsaufruf nicht vertauscht. Nun funktioniert es. Vielen Dank

Hinweis zu deinem Snippet: Eine Klammer ist zuviel. So ist es richtig:

Code: Alles auswählen

                        
    foreach ($urls as $url) {
        $url['name'] = strtolower(rex_parse_article_name($url['name']));

        if (isset($url['name_2']) && $url['name_2'] != '') {
            $url['name'] = $url['name'] . '/' . strtolower(rex_parse_article_name($url['name_2']));
        }
        
        if (isset($save_names[ $url['name'] ])) {
            $url['name'] = $url['name'] . '-' . $url['id'];
        }
        $paths[ $table ][ $article_id ][ $clang ][ $url['id'] ] = $path . $url['name'] . '.html';
        $save_names[ $url['name'] ] = '';
    }

Zurück zu „Allgemeines [R4]“