Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
Kalle
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2017, 09:17

tinyMCE redaxo 4.7.2

20. Jul 2017, 09:23

Hallo Leute,
ich habe vor kurzem ein Update einer Website auf Redaxo 4.7.2 durchgeführt und mittlerweile funktioniert fast alles. Allerdings brauche ich das TinyMCE AddOn für Redaxo 4.7.2.
Das kann ich weder im Installer unter "Neue AddOns herunterladen" finden, noch auf der Redaxo-Homepage:
https://redaxo.org/download/addons/?q=tinymce

Dennoch scheint es AddOns zu geben, die sich darauf beziehen und es gibt auch Beiträge dazu. Also scheint es den TinyMCE dennoch zu geben. Kann mir wer sagen, wo ich den herbekomme? Am Besten natürlich wäre ein Link.

Vor dem Update wurde die Version 1.5 von 2009 verwendet. Mit der gibts aber haufenweise Probleme auf der neuen Homepage.

Vielen lieben Dank.

Thomas.Skerbis
Beiträge: 1371
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: tinyMCE redaxo 4.7.2

24. Jul 2017, 13:59

Es gab eine Sicherheitslücke im Tiny. Ich denke, daher ist dieses Addon nicht mehr verfügbar.
Als Ersatz bietet sich eine noch relativ aktuelle Version des CKEditors an. https://redaxo.org/download/addons/ckeditor/
Die Umstellung ist leicht durchzuführen.

Kalle
Beiträge: 2
Registriert: 20. Jul 2017, 09:17

Re: tinyMCE redaxo 4.7.2

2. Aug 2017, 12:16

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Ich hab den CKEditor eingebaut und bin weitestgehend zufrieden. Leider muss ich jeden Block neu erstellen, um "CKEditor" auswählen zu können. Gibt es eine Möglichkeit, den CKEditor als Standard-Editor auszuwählen, so wie jetzt der TinyMCE eingebunden ist?
Problematisch wirds auch bei dem Zweispaltenlayout, da dort zwei TinyMCE Editoren geöffnet werden und es keine äquivalente Version im CKEditor zu geben scheint. Gibt es hierzu eine Lösung oder muss ich das per HTML nachbasteln?

Danke für eure Hilfe.

Thomas.Skerbis
Beiträge: 1371
Registriert: 4. Aug 2006, 14:06
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten: Website Twitter

Re: tinyMCE redaxo 4.7.2

2. Aug 2017, 15:59

Hallo Kalle,
du musst die Module entsprechend anpassen. Eigentlich musst du nur die entsprechende CSS-Classe in den Textareas der Module austauschen. Dann sollte es alles klappen.

Benutzeravatar
svenalbert
Beiträge: 1308
Registriert: 24. Nov 2005, 17:21
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld / lower saxony
Kontaktdaten: ICQ Website

Re: tinyMCE redaxo 4.7.2

5. Sep 2017, 15:24

Hi, ich hänge mich einfach mal hier mit rein. Habe mir eine "alte" Version des Tiny im 472 installiert, die bei früheren Versionen perfekt ihren Dienst tut.

Leider gibt es ein Problem mit dem Einfügen von Bildern aus dem Medienpool. Scheinbar wird die Ersetzung der Variablen %IMAGE_SRC%, wie in der functions.php --> function tinymce_replace_vars angegeben, nicht (mehr) durchgeführt.

Hat irgendwer eine Idee?

Danke, viele Grüße,
Sven

Zurück zu „Allgemeines [R4]“