Hallo,

Wir haben in letzter Zeit festgestellt, dass die Kommunikation via Slack viel schneller und zielführender ist als ein Beitrag im Forum. Aufgrund der neuen und besseren Möglichkeiten der Kommunikation haben wir uns entschlossen das Forum nur noch als Archiv zur Verfügung zu stellen. Somit bleibt es weiterhin möglich hier nach Lösungen zu suchen. Neue Beiträge können nicht mehr erstellt werden.

Wir empfehlen, für deine Fragen/Probleme Slack zu nutzen. Dort sind viele kompetente Benutzer aktiv und beantworten jegliche Fragen, gerne auch von REDAXO-Anfängern! Slack wird von uns sehr intensiv und meistens "rund um die Uhr" benutzt :-)
Selbst einladen kannst Du dich hier: http://redaxo.org/slack/
metaphrase
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mär 2008, 15:07

TinyMCE Editor wird nicht geladen

11. Mär 2008, 15:34

Hallo,

ich habe einen Redaxo 4.0 Auftritt bei dem ich den TinyMCY Editor nicht ans laufen kriege. Habe schon folgende Threads zu dem Thema hier durchgelesen:
http://forum.redaxo.de/ftopic7010.html
und
http://forum.redaxo.de/ftopic7171.html

Die Installation und Aktivierung verlief problemlos.
Habe auch die Rechte überprüft. --> Steht alles auf 766.
PHP-seitig ist auch Safe Mode OFF
verwende auch $a=new rexTiny2Editor();

Habe zig Module von der Website und auch aus laufendem Rex 4.0 mit TinyMCE genommen, aber nichts wird im Backend angezeigt, wenn ich einen neuen Block damit hinzufüge.

Falls das in irgendeiner Weise von Belang sein könnte: sämtliche Versuche Mod/Rewrite zu verwenden schlagen auch desaströs fehl. Leider habe ich keinen Zugriff auf die Server-Konfiguration selbst. Aber es handelt sich um einen Apache...

Normalerweise (auf unserem Server) läuft Redaxo 4.0 immer total super.

Hat irgendwer eine Idee, in welche Richtung ich noch forschen könnte?

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

11. Mär 2008, 16:04

Hi,

sind die Dateien unter /files/tmp_/tinymce alle vorhanden?
Gehts nur in bestimmten Browsern nicht, oder überhaupt nicht?

Viele Grüße,
Markus

metaphrase
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mär 2008, 15:07

11. Mär 2008, 16:26

Hi Markus,

dank schon mal für Deine schnelle Reaktion.

Alle Dateien sind vorhanden (mehr als hundert) und verfügen über ausreichend Rechte.

Weder im IE noch im Mozilla wird irgendwas angezeigt.

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

11. Mär 2008, 18:06

Hi,

Das Addon ist installiert und aktiviert?

Schau mal im Quelltext, ob die Javascript Dateien eingebunden werden und ob die Pfade zu den Dateien stimmen...

Gruß,
Markus

metaphrase
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mär 2008, 15:07

11. Mär 2008, 18:31

Hi,

jep: Add-On vollständig installiert und aktiviert.

Auch die js. sind alle eingebunden - zumindest kann ich sie im Firebug sehen.

Aber: der Firebug sagt mir
1 error:
editorTemplate has no properties
init(textarea#tiny2e1.tiny2, "tiny2e1", undefined)tiny_mce.js (line 1)
init(textarea#tiny2e1.tiny2, "tiny2e1", undefined)tiny_mce.js (line 1)
init()tiny_mce.js (line 1)
[Break on this error] function TinyMCE_Engine(){var ua;this.majorVersion="2";this.minorVersion="1.2";t...

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

11. Mär 2008, 18:41

Hi,

evtl solltest du das Addon nochmal deinstallieren und neu hochladen + installieren/aktivieren.. Vermutlich waren nach dem Upload die Dateien korrupt.

Gruß,
Markus

metaphrase
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mär 2008, 15:07

11. Mär 2008, 18:56

Ich werd's morgen nochmal probieren... Obwohl ich skeptisch bin,weil ich das schon 3 mal gemacht hab.

Vielen Dank soweit, bis morgen.
Metaphrase

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

13. Mär 2008, 20:05

Hallo,
bei mir genau das gleiche. Es wird ein Textfeld angezeigt, aber kein TinyMCE. Ich habe redaxo 4.1 RC 1 in ein Unterverzeichnis installiert. _tmp Dateien komplett vorhanden. Installation und Aktivierung ohne Fehlermeldung.
Mehrfach das Addon deaktiviert, gelöscht, nochmal hochgeladen, nochmal installiert und nochmal aktiviert. Jedesmal ohne Fehlermeldung, jedesmal kein TinyMCE. Weder in IE noch in FF.
Gruß Wolfgang

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

13. Mär 2008, 21:12

Hallo,
nun habe ich Redaxo komplett nochmals gelöscht und neu installiert.
TinyMCE installiert und aktiviert - ohne Fehlermeldung.
Dann, um auch bei den Leserechten sicher zu sein das gesamte files/_tmp/tinymce Verzeichnis vom Server runtergezogen und wieder hochgespielt.
Modulcode neu aus dem Addon kopiert.
Firebug installiert.
Folgende Fehlermeldung:

tiny_mce.js (line 1)
editorTemplate has no properties
init(textarea#tiny2e1.tiny2, "tiny2e1", undefined)tiny_mce.js (line 1)
init(textarea#tiny2e1.tiny2, "tiny2e1", undefined)tiny_mce.js (line 1)
init()tiny_mce.js (line 1)
[Break on this error] function TinyMCE_Engine(){var ua;this.majorVersion="2";this.minorVersion="1.2";t...

Vielleicht kann jemand was damit anfangen.
Gruß Wolfgang

wolfgang
Beiträge: 126
Registriert: 20. Okt 2005, 20:52
Wohnort: 23966 Tressow
Kontaktdaten: Website

13. Mär 2008, 22:07

Hallo nochmal.
Ich habe das Problem bei mir gelöst. Dummerweise waren zwar in files/_tmp die Verzeichnisse angelegt, es waren aber nicht alle Dateien hineinextrahiert worden. - Aus welchem Grunde auch immer - ich weiß es nicht.
Also habe ich aus den Installationsdateien heraus direkt in die entsprechenden Verzeichnisse kopiert. Jetzt tut es.
Grüße von Wolfgang

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 27
Registriert: 3. Jan 2008, 00:06

19. Mär 2008, 13:55

Bei mir wird ebenfalls kein TinyMCE in das Textfeld geladen. Ist es möglich das das Addon in RC2 einfach nur defekt ist?

Fehlermeldung vom WebDevolper
Fehler: unterminated string literal
Quelldatei: http://localhost/redaxo/index.php?page= ... dit#slice1
Zeile: 160, Spalte: 20
Quelltext:
var sDocumentBase = "\";
Gruss,
Sascha

Benutzeravatar
Markus.Staab
Entwickler
Beiträge: 9634
Registriert: 29. Jan 2005, 15:50
Wohnort: Aschaffenburg/Germany
Kontaktdaten: ICQ Website

19. Mär 2008, 14:24

Hi,

geht mal bitte in die Datei class.tiny.inc.php
und mach mal nach

Code: Alles auswählen

    $this->address = dirname(dirname($_SERVER['PHP_SELF']));
    $splitURL = split('/redaxo/', $this->address);
    $this->address = $splitURL[0];
folgendes rein

Code: Alles auswählen

var_dump($_SERVER['PHP_SELF']);
var_dump($splitURL);
var_dump($this->address);
Danach mal die Seite aufrufen und bescheid geben was ausgegeben wird.

Gruß,
Markus

metaphrase
Beiträge: 10
Registriert: 11. Mär 2008, 15:07

Source Container werden nicht geladen

19. Mär 2008, 17:46

Vorab:

Ich bin einen riesen Schritt weiter. Der TinyMCE wird geladen...!!!! Juhuuu!!!

Aber:

Die Module zur Auswahl aus dem Medienpool und der internen Links werden nicht geladen.

Hier geht der Browser hin:
http://redaxo/index.php?page=medienpool ... ld=TINYIMG

Das ist natürlich Blödsinn, aber wo und wie kann ich das ändern?

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 27
Registriert: 3. Jan 2008, 00:06

19. Mär 2008, 19:37

Fehler: unterminated string literal
Quelldatei: http://localhost/redaxo/index.php?page= ... dit#slice1
Zeile: 166, Spalte: 20
Quelltext:
var sDocumentBase = "\";
Der Fehler bleibt wie man sieht bestehen. Außer das nun über der Eingabebox noch "string(17) "/redaxo/index.php" array(1) { [0]=> string(1) "\" } string(1) "\"" steht, tut sie aber trotzdem nichts.
Gruss,
Sascha

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 27
Registriert: 3. Jan 2008, 00:06

19. Mär 2008, 20:53

Ich hab mir jetzt mal den TinyMCE Editor (ohne die hier empfohlene Änderungen) vom 4RC1 geholt. Dieser funktioniert auch.
Gruss,
Sascha

Syntaxerror
Beiträge: 9
Registriert: 15. Okt 2007, 22:37

9. Jul 2008, 15:00

hi,

habe das gleiche problem, allerdings nur unter windows.

im quellcode steht: var sDocumentBase = "\";

scheinbar wird durch das backslash das " auskommentiert und demnach der include pfad falsch gesetzt.

in class.tiny.inc.php in zeile 316 steht $this->address = $splitURL[0];

darunter hab ich dann das eingefügt

Code: Alles auswählen

    if ($this->address = "\\")
      $this->address = '/';
vielleicht hilfts :-)

Zurück zu „Allgemeines [R4]“